Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lapo87
    Gast
    0
    11 Januar 2006
    #1

    Bauch schon im 1. Monat?

    Kann es sein das man bereits im 1. Monat eine Bauchwölbung bekommt?
    Mein Bauch ist ganz hart und geschwollen...
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    11 Januar 2006
    #2
    blöde frage aber wovon soll der bauch denn gewölbt im ersten monat sein?
    dir ist klar wie klein und zart das kind da noch ist????
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2006
    #3
    Im ersten Monat sicher noch net.

    Der erste Monat ist ja der wo die Befruchtung gerade mal stattfindet.
    Das heist vom ersten Monat kannst du die ersten 2-3 Wochen schonmal praktisch nicht mitrechnen, weil bis dahin ja erstmal ein Eisprung stattfindet und dann die Eizelle befruchtet werden muss.
    Die letzen 2 Wochen im ersten Monat sind dann die wo die Eizelle Richtung Gebärmutter wandert und sich beginnt einzunisten, und am Ende des ersten Monats dümpelt in der Gebärmutter ne Fruchthöhle rum die nichtmal 1 cm groß ist.

    Also wovon soll da ne Bauchwölbung herkommen?

    Tippe eher auf vielleicht MAgenprobleme das der Bauch gebläht ist oder sowas?

    Wieso befürchtest du ne Schwangerschaft? Wenn ja ist ein TEst sicher Aussagkräftiger als solches Rätselraten

    Kat
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 Januar 2006
    #4
    im ersten monat sicher nicht, weil man eine schwangerschaft erst im zweiten monat feststellt, aber ja, ab dann besteht die möglichkeit, weil die gebärmutter wächst, sobald das ei in dieser angekommen is

    bei mir fing der bauch in der 7. woche an zuwachsen
     
  • >lachendemaske<
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    3
    Single
    12 Januar 2006
    #5
    hi

    eine bauchwölbung im ersten monat hat auf jeden fall nichts mit dem kind zu tun!!! denn der uterus ist erst ca in der 12 woche an der symphyse tastbar!

    es kann vielleicht einfach sein,das du wasser oder ähnliches eingelagert hast!!!

    es gibt ja aber ja auch frauen die zb sich ihre schwangerschaft nicht eingestehen wollen und gar keinen/kaum bauch haben!!! und dann wenn sie es quasi schwarz auf weiss haben "plötzlich" einen bauch bekommen!!! der bauch kann also auch durch die psyche (zb freude über die schwangerschaft) verändert sein

    ich denke aber nicht, das der bauch im ersten monat etwas schlechtes sein kann!!

    Lg lachendemaske
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    12 Januar 2006
    #6
    erklär mir das mit dem ersten monat bitte :smile:
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2006
    #7
    und warum gedenkst du schwanger zu sein?!(mit 18?!)
    Absicht... ungewollt....tage ausgefallen...?!?!?!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste