Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bauch-weg-mit-Strom-Gerät

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von keep0r, 9 August 2006.

  1. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Hi!
    Wollt mal fragen, ob hier wer diese oben genannten Geräte kennt und mir sagen kann, ob die Teile echt was bringen? Sprich ob sie den Bauch wirklich schlanker machen bzw. die Muskeln aufbauen.

    Wär echt cool!

    Ciao Ben
     
    #1
    keep0r, 9 August 2006
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich denke nicht, dass man sich das so einfach machen kann.Meinst du dieses Sauna strom gerät, wo man dann schwitzt?
     
    #2
    SunJoyce, 9 August 2006
  3. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ja das funktioniert. man braucht nur 2 leute. einer bekommt den elektroschocker und der andere will abnehmen. jedesmal wenn jetzt der der abnehmen will zum kühlschrank geht etwas ungesundes isst oder seinen sport vernachlässigt bekommt er einen stromschock. und mit der zeit nimmt er dann ab und bekommt nen schönen körper
     
    #3
    Reliant, 9 August 2006
  4. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Nee, ich mein diese Teile, die aussehen wie son schmetterling, die man sich dann an den Bauch pappen kann und wo dann die Muskeln durch Strom gereizt werden bzw. sich durch den Strom zusammenziehen und wieder erschlaffen. Quasi wie bei Situps nur dass man nix macht. Wird halt durch den Strom, der in regelmäßigen abständen anliegt, erledigt.
    Wollt halt wissen, ob das echt geht, weil dann würd ich mir mal son Teil zulegen...
     
    #4
    keep0r, 9 August 2006
  5. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    lol^^

    Ich glaube ich weiß was du meinst. Diese Dinger, die man sich annen Bauch pappt, durch die dann Impulse geleitet werden, die dann angeblich die Muskeln dazu anregen, sich aufzubauen.

    Ich habe zwar mit sowas keinerlei Erfahrung gemacht, aber rein physisch erscheint mir diese Methode doch nicht sehr vielversprechend. Wie sollte das auch klappen? Der Muskel baut sich nur auf, wenn er auch Grund dazu hat, sprich. durch körperliche Anstrengung.
    Und selbst wenn sich da was tun sollte: Eine eventuelle Speckschicht lässt sich dadurch wohl nicht einfach wegzaubern. Wie auch, das Fett löst sich ja nicht auf.

    Ed.
    Ich glaube das funktioniert nach dem Prinzip, was in der Physiotherapie auch angewandt wird: Zwar kann der Muskel sich aufbauen, aber nur minimal. Hauptsächlich werden hierbei aber meineswissens die Muskeln angeregt, an die man beim Training sowieso nur schwer rankommt.
     
    #5
    envy., 9 August 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich halte von solchen Geräten nicht viel, probier doch einfach etwas zu trainieren: Sport machen, weniger essen etc. Das ist sicherlich sinnvoller und kostet nicht soviel geld :zwinker:
     
    #6
    User 37284, 9 August 2006
  7. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    ich denk auch, dass es zu schön wär um wahr zu sein... würd mich aber auch interessieren, ob da schon jemand positive Erfahrungen damit gemacht hat :zwinker:
     
    #7
    chocosweety, 9 August 2006
  8. FreeMind
    Gast
    0
    Hoi,

    wir haben nem Kumpel sowas mal aus Spass zum Geburtstag geschenkt. Ist ziemlich lustig damit jemanden zu "schocken", aber bzgl. eines Trainings ist das vollkommen sinnlos.

    Vergessen wird damit nämlich, das Fett sich nicht durch Muskelaufbau abbaut. Und für diejenige die eh schon Muskeltraining machen ist die Belastung durch solch ein Gerät lächerlich gering.

    Es schmerzt auch ziemlich wenn du Muskel ohne eigene Kontrolle sich zusammenziehen (vergl. Krampf oder längeres frieren).

    Gruss
    AleX
     
    #8
    FreeMind, 9 August 2006
  9. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Naja, sport mach ich ja schon. Spiel halt Fußball und hab 2 mal in der Woche Training und einmal Spiel. Also daran solls nicht scheitern...
    Aber vielleicht fang ich auch einfach mal mit paar zusätzlichen SitUps an jeden Tag...
     
    #9
    keep0r, 9 August 2006
  10. FreeMind
    Gast
    0
    Das klingt sinnvoller, für den Anfang reicht auch 3x 25Stück (jeweils 1min Pause) jeden 2. Tag.

    AleX
     
    #10
    FreeMind, 9 August 2006
  11. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Das einzige was hilft ist Sport.
     
    #11
    F3d3r3r, 9 August 2006
  12. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    klingt sehr gut die sit-ups idee. und ist auf jeden fall wesentlich effektiver.
     
    #12
    minzblatt, 9 August 2006
  13. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Okay, aber durch die Situps allein werden doch nur die Muskeln aufgebaut, nicht aber gleichbedeutend unbedingt das Fett verbrannt, oder? Ich mein, es ist jetzt nicht viel, was da weg muss. Hab 75kg bei 1,75m, aber ich wollt halt schon, dass man die Muskeln sehen kann.
    Und der Waschbärbauch soll definitiv weg!
     
    #13
    keep0r, 9 August 2006
  14. FreeMind
    Gast
    0
    Fettverbrennung durch Ausdauertraining im aneroben Bereich. Joggen, Fahrradfahren im Pulsbereich von ca. 120-130 Schläge ist dafür optimal. (Minimum 30min pro Trainingseinheit). Ansonsten natürlich Reduzierung von zucker- und fetthaltigen Lebensmitteln und Alcohol.

    Gruss
    AleX
     
    #14
    FreeMind, 9 August 2006
  15. enteo
    Gast
    0
    Ich hab es mal ne Zeit lang aus Neugier getestet und muss sagen es fördert wirklich ein wenig den Muskelaufbau. Aber um den kompletten Bauchbereich zu "trainieren", müsstest du das Teil dauernd abmachen, neu auflegen, wieder 10 Minuten warten, abmachen, wo anders draufmachen, etc...

    Situps sind da aber auf jeden Fall viel intensiver und weniger zeitaufwendig. Und Fett wirst du damit ganz sicher nicht verbrennen. Drum schau dir lieber die Postings mit den Tipps über mir an. Das ist wesentlich effektiver.
     
    #15
    enteo, 9 August 2006
  16. Salesha
    Salesha (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry, Leute wenn ich den meisten von Euch widersprechen muss, aber das Teil funktioniert !
    Alledings würd ich nicht mehr den Schmetterling nehmen, sondern schon mindestens so nen Gürtel, die gibbet bei Ebay auch schon 'für n Appel und n Ei' .
    Ich hab die mal ne Weile getestet und bin dabei geblieben. Ich mag die Teile :smile: Die Schmetterlinge haben zu wenig Fläche...
     
    #16
    Salesha, 9 August 2006
  17. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Also Speck wegzaubern kann man damit bestimmt nicht, aber für den Muskelaufbau wird es etwas bringen können, es werden dadurch auch Muskelgruppen gereizt, die man sonst beim Training nicht benutzt. Mir hat so ein Ding schonmal Muskelkater im Oberarm beschehrt und ich trainiere nun ansonsten auch viel.
     
    #17
    Gucky, 10 August 2006
  18. Atze9999
    Benutzer gesperrt
    14
    0
    0
    nicht angegeben
    Irrglaube

    man kann sich nur gezielt Muskeln antrainieren aber gezielt irgendwo Fett abnehmen am Körper kann man nicht, das musst du komplett dem Körper überlassen, welche Fett-Depots er zuerst abbaut.

    Um Fett loszuwerden, musst Du mehr Energie verbrauchen, als Du dem Körper zuführst, Dich also fett-arm ernähren und regelmässig sport treiben z.b. joggen.
    Die Muskeln spielen beim Abnehmen eine wichtige Rolle:
    Sie sind wie ein Motor, der ständig Sprit braucht, und als Sprit bekommt er eine Mischung aus Kohlenhydraten und Fett.
    Wenn wir uns leicht bis mittelmässig anstrengen, ist in dem Gemisch ein höherer Anteil Fett, strengen wir uns stark an, enthält das Gemisch mehr Kohlenhydrate.
    Lange Zeit hat man daraus fälschlicherweise abgeleitet, dass es zum Abnehmen deswegen günstiger sei, nur eine leichte bis mittelmässige Anstrengung des Körpers anzustreben. Dabei wird aber übersehen, dass bei einer grossen Anstrengung insgesamt soviel "Sprit" verbraucht wird, dass die absolute verbrauchte Fett-Menge insgesamt eben doch sehr viel grösser ist, auch wenn der relative Fett-Anteil im "Sprit" hier geringer ist. Ausserdem gibt es bei starken Anstrengungen noch einen "Nachbrenn-Effekt", der Körper verbrennt nach dem Sport beim Ausruhen noch stundenlang Fett!
    Allerdings ist es für Nicht-Sportler unbedingt empfehlenswert, erstmal ganz sachte zu beginnen. Feste Anstrengen ist nur was für Leute, die es auch gewöhnt sind.
    Zu beachten ist auch, dass der absolute Verbrauch im "Leerlauf" mit einem stärkeren Motor bzw. mehr Muskeln grösser ist, so dass man mit mehr Muskeln schneller abnehmen kann (allerdings hat man dann auch i.d.R. mehr Hunger...)
     
    #18
    Atze9999, 10 August 2006
  19. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Also würde das heissen, wenn ich jetzt jeden Tag ne halbe Stunde laufen geh, wird damit auch das bissl Fett an meinem Bauch irgendwann abgebaut?
     
    #19
    keep0r, 10 August 2006
  20. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    Was für Geräte hattet ihr denn? Ich hab' gerade bei Ebay gesehen, dass die von 4,95 bis 150€ gehen.

    Ich kann gar nicht glauben, dass die billigen irgendwas taugen.
     
    #20
    Mila_Superstar, 10 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bauch weg Strom
Reliant
Lifestyle & Sport Forum
19 September 2012
5 Antworten
Lolaxx3
Lifestyle & Sport Forum
3 Februar 2012
3 Antworten
xuniquex
Lifestyle & Sport Forum
24 Januar 2011
5 Antworten
Test