Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • m-mq
    Gast
    0
    23 Dezember 2003
    #1

    Bauchfrei im Winter?

    Also man sieht ja immer mal so mehr oder weniger junge Mädchen mit bauchfreier Kleidung rumlaufen.

    Ich mein, im Sommer ok und auch ganz nett, ...aber im Winter? Ist das da nicht n bisschen kalt?

    Macht das hier jemand? Wenn ja, wieso? Friert man da nicht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Winterjacke
    2. Dicke Mädchen bauchfrei!?
    3. Wintersport im TV
    4. Solarium im Winter?
    5. Wintersport im TV
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    23 Dezember 2003
    #2
    Keine Ahnung ob man friert, aber sowas ist meiner Meinung nach Tussig und sonst nichts... naja und dumm, wenn sie sich dann eine Erkältung einhandeln...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #3
    leider läßt sich sowas wenn man sehr groß ist kaum vermeiden, die Shirts und Pullover die man so kaufen kann sind alle für kleine Frauen geschnitten und so guckt der Bauch dann öfters mal raus :frown:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #4
    Ne, ich lauf im Winter garantiert nicht bauchfrei rum!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    23 Dezember 2003
    #5
    Seh ich genauso wie Sunbabe.

    Und @Honeybee: So ein Schwachsinn ... dann gehst du definitiv in den falschen Läden einkaufen. Viele meiner Freundinnen sind selber sehr groß ... und von denen muss KEINE bauchfrei rumlaufen, nur weil die Pullover angeblich alle für kleine Leute gemacht sind :rolleyes2

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #6
    Ich sage ja nicht bauchfrei, sondern der Bauch blitzt eben ab und zu mal raus, bei Pullovern gehts noch, aber Shirts habe ich kaum welche die richtig schön bis zur Hüfte gehen!
    Abgesehen davon bist du ja klein und hast das Prob ja eh nicht...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    23 Dezember 2003
    #7
    Das "Problem" mit den Shirts hat man auch, wenn man kleiner ist .. schließlich sind die Shirts dann meisten auch kleiner als in deiner Größe.
    Zudem hab ich auch net von mir, sondern von Freundinnen gesprochen. Und davon, dass der Bauch ab und zu mal rausschaut, redet hier ja auch keiner ... es geht ja ums bauchfrei rumlaufen ... dass der Bauch mal aufblitzt, wenn man z.B. nach irgendwas greift, was z.B. irgendwo oben steht oder wenn man sich über nen Tisch beugt, um irgendwo ranzukommen, ist ja normal ...

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #8
    Die Größen sind eben dämlich gemacht, es gibt 1,50m große Frauen die zB "M" haben und 1,85m große die auch "M" haben, in der Fülle ist das Tshirt das gleiche, und in der Länge wird ein Mittelmaß gefunden, insofern läuft eine Freundin von mir, die auch 1,85m ist, permanent bauchfrei rum, wenn man dazu noch Hüfthosen trägt guckt noch mehr Haut raus!
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    23 Dezember 2003
    #9
    Ja gut .. bei T-Shirts mag das ja stimmen. Aber im Winter läuft wohl kaum einer NUR in T-Shirt rum (wenn, dann zieht man ja was drüber) ... und bei Pullovern etc. ist das ja nicht so.

    Juvia
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    23 Dezember 2003
    #10
    WUha 1,85 die is ja grösser als ich :zwinker: VOr so einer Frau hätte ich angst *Grins*
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #11
    Dann eben Langarmshirts! Bei ihr lassen aber selbst Pullover einige cm nackte Haut rausschauen. Ich bin "zu klein", dass es bei Pullovern auch so schlimm wäre...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    23 Dezember 2003
    #12
    1,85m ist für ne Frau aber auch schon ziemlich groß. Ne Bekannte von mir ist knapp 1,90m ... bei ihr liegt das Problem eher an den Hosen. Die Länger vom Oberkörper ist eigentlich ziemlich normal .. nur die Beine sind so super lange :zwinker:

    Naja, wie, schön, dass ich klein bin :grin:

    Juvia
     
  • My_secret
    My_secret (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    23 Dezember 2003
    #13
    mhm naja also bauchfrei direkt nich aber ich hab größtenteils nur pullis die ca bis zum hosenansatz gehen und wenn ich dann die arme hochnehmen würde, wär mein bauch frei. hab aber im winter immer n mantel an, der bis zu den knien geht, von daher bin ich ja dann doch nich bauchfrei :grin:
    und wnen mir doch ma kalt am bauch werden sollte zieh ich halt n t-shirt drunter oder was längeres an
     
  • Robin2
    Gast
    0
    23 Dezember 2003
    #14
    Das Problem kenn ich. Bei mir sind die Klamotten auch immer viel zu klein. Wann kriegt die Klamottenindustrie endlich mit das es auch größere Mädels gibt -.-. Schließlich wird doch von Models auch immer eine Mindestgröße verlangt ( meist um die 1.80 ) Also könnten ruhig mal ein paar größere Klamotten angeboten werden.

    Ich finde es einfach schwachsinnig so kurz rumzulaufen damit gefährdet man bloß die Gesundheit. Und ich glaube kaum, dass das soviele Typen toll finden. :rolleyes2
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #15
    Im Winter bauchfrei rumzulaufen ist meiner Meinung nach absolut bescheuert, diese Mädels brauchen sich dann hinterher echt nicht zu beschweren, wenn sie sich mit Erkältungen und Blasenentzündungen herumquälen müssen.
    Das Problem mit den zu kurzen Pullis kenn ich auch, ich bin 1,80 m groß und manche Pullis sind für diese Größe doch etwas knapp in der Länge. Aber im Winter trag ich sowieso grundsätzlich Unterhemden, also bleibt mein Bäuchlein trotzdem immer schön warm. :zwinker:
     
  • KingDingeling
    0
    23 Dezember 2003
    #16
    ihr könntest auch einfach die strumpfhose (wenn ich eine tragt) bis weit über den bauch ziehen. denn isses nichmehr ganz so kalt :grin:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    23 Dezember 2003
    #17
    Wenn ich ein Girl wäre würde ich das nicht tun. "Vernünftige" warme Kleidung gibts genug zu kaufen. Wer im Winter bauchfrei rumläuft, wird es später mal böse mit den Nieren kriegen! Aber wen interessieren schon solche Warnungen, wenn das Aussehen das Wichtigste ist? :eek:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    23 Dezember 2003
    #18
    Ich lauf im Winter mit Sicherheit nich bauchfrei rum... Hab ein paar wundertolle Pullis die mir bis zu den Knien gehn und wundertoll warm sind - gelobt sei XXL-HipHop-Mode - die is zwar nich unbedingt sexy aber nierenfreundlich :zwinker:
     
  • Pure_Poison
    0
    23 Dezember 2003
    #19
    uff,...ja ich bin so ne kandidatin die bauchfrei rumrennt :rolleyes: Wieso weis ich auch net :grin: ich hab irgendwie nur so sachen. Hmm ok, nennt mich tussi :tongue: hab sogar schon ärger von meinem freund bekommen, da ich zur zeit höllische rückenschmerzen hab und nur noch mit lammfell um den rücken rumrenn...

    Tja jung und dumm :zwinker:

    strange_girl
     
  • gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Dezember 2003
    #20
    ne ne.....sobald ich draußen bin, renn ich mit meinem knöchellangen mantel rum...wobei ich unten drunter auch oft bauchnabel (gg) freie sachen an habe...aber auch nur deswegen, weil ich nur ca 3 warme pullis habe....ich friere mir teilweise wirklich den a**** ab....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste