Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bauchgefühle während der Schwangerschaft...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Numina, 24 März 2009.

  1. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hattet ihr welche?

    Also zum Beispiel das starke Gefühl es würde ein Mädchen/Junge?
    Oder dass euere Mäuse vor dem ET/nach dem ET zur Welt kommen würden bzw. dass es bald losgeht oder noch lange nicht?
    Oder wie sie aussehen würden?

    Und hats gestimmt? :smile:
     
    #1
    Numina, 24 März 2009
  2. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Och ja :smile:


    Hatte immer das Gefühl es würde ein Mädchen werden, aber nein, es wurde ein Junge. Ausserdem dachte ich, dass er bestimmt vor ET kommen würde, nein auch das nicht, er kam 2 Tage drüber.
     
    #2
    SeatCordoba, 24 März 2009
  3. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Geschlechtstechnisch dachte ich schon, dass es ein Mädchen wird, habe aber irgendwie trotzdem mit einem Jungen gerechnet und auch eher auf einen Jungen getippt, weil ich meinem Bauchgefühl nicht vertrau(t)e. :grin:

    Ansonsten weiß ich nicht, ob es wirklich Bauchgefühl war. Ich wusste schon, dass Svea wohl eher kommen wird. Das zeichnete sich aber auch ab. Ich hatte schon Mitte der Schwangerschaft Frühwehen, der Bauch hat sich in der 32. SSW gesenkt, den Schleimpfropf habe ich in der 34. SSW verloren und gekommen ist sie dann in der 37. SSW.
    Allerdings habe ich so ab der 36. SSW gedacht, dass sie bestimmt nach Termin kommt und sie hat alle Lügen gestraft ;-)
     
    #3
    User 69081, 24 März 2009
  4. Lunae
    Lunae (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    4
    Es ist kompliziert
    Also ich hatte gleich von Anfang das Gefühl, das es ein Mädchen wird. Und ich lag richtig. Aber die Chance ist ja auch 50 50 :smile:
    War mir aber wirklich ziemlich sicher und hab das auch vorher immer gesagt: "Wir kriegen ein Mädchen".

    Ansonsten naja, ich hatte ja nun auch ständig Vorwehen, da war es absehbar, das sie früher kommt :flennen:
     
    #4
    Lunae, 24 März 2009
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab zwei mal geträumt, dass es ein junge wird (also ich hatte mein kind und es war beides mal ein junge), danach wusste ich, dass es stimmt.
    war dann ja auch so

    außerdem hatte ich mir ein mädchen gewünscht, also war klar, dass es ein junge wird :tongue:
     
    #5
    Beastie, 24 März 2009
  6. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Ich dachte am Anfang irgendwie es wird ein Junge! Geträumt hatte ich VOR der Schwangerschaft aber immer nur von Mädchen! Das zu dem Bauchgefühl :zwinker:

    Ob sie früher oder später kommt, dazu hatte ich kein wirkliches Gefühl, ich habe es einfach gehofft, dass sie nicht allzu lange braucht! Am Abend vor dem Blasensprung, da habe ich mich komsich gefühlt, konnte es zu dem Zeitpunkt aber nicht richtig einschätzen!
     
    #6
    User 35546, 24 März 2009
  7. Schneckle
    Schneckle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    mein bauchgefühl hat mir die ganze zeit gesagt das es ein junge wird

    und letzte woch dienstag stellte sich raus das es ein kleiner junge wird:tongue:
     
    #7
    Schneckle, 24 März 2009
  8. Numina
    Numina (29)
    ...! Themenstarter
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wie schöööön :herz:
    Glückwunsch zum Buben!
     
    #8
    Numina, 24 März 2009
  9. line1984
    line1984 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    113
    14
    nicht angegeben
    bei uns hatte diese bauchgefühle mein mann, er hat von anfang an gesagt das es ein mädchen wird, mit blonden haaren und locken wird sie haben.
    so ist es auch.

    ich dachte das sie früher kommt, bzw geholt wird weil ich seit der 24ssw unter beobachtung war und mir gesagt wurde das die 34ssw unser ziel sein sollte.

    letztendlich wurd es zwei tage vor et eingeleitet und pünktlich am et gekommen.

    also man kann auch viel eingeredet bekommen was man dann auch glaubt
     
    #9
    line1984, 24 März 2009
  10. *Kürsche*
    *Kürsche* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    5
    Verheiratet
    Ich schreib jetzt einfach mal von meinen momentanen Gefühlen :zwinker:

    Zu Beginn der Schwangerschaft war ich mir ganz sicher das es ein Junge wird, und ich hab 3 oder 4 mal von einem Jungen geträumt.
    Kurz vor dem Outing dachte ich dann es wird ein Mädchen, aber mein erstes Gefühl und meine Träume haben mich bestätigt :smile:

    Und ich denke das unser Sohn vor dem Termin kommt, irgendwie hab ich das Gefühl er kommt noch im Juni, mal sehn :grin:
     
    #10
    *Kürsche*, 24 März 2009
  11. User 51829
    User 51829 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    113
    8
    Verheiratet
    Also ganz zu Anfang der Schwangerschaft dachte ich es wird ein Junge, danach hatte ich dann eine zeitlang kein Bauchgefühl mehr was das Geschlecht betrifft. Als der Ultraschall dann bevorstand von dem wir hofften dass man sehen kann was es wird dachte ich mir es wird ein Mädchen. Der Gedanke beruht auf der Tatsache dass ich 3 Schwestern habe und da meinem Gefühl nach irgendwie vorbelastet bin ein Mädchen zu bekommen :zwinker:
    Mein Freund hoffte auf einen Jungen, war aber immer der Meinung es wird bestimmt ein Mädchen (eben weils bei mir in der Familie nur Mädels sind). Ja im Endeffekt hatten wir dann beide recht...außer beim nächsten FA-Termin heißt es plötzlich es wird doch ein Junge. Man kann ja nie wissen :tongue: Mein Schatzi würde sich freuen :zwinker:
     
    #11
    User 51829, 24 März 2009
  12. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Also ich habe ja geträumt, 3x glaub ich , das es ein Mädchen wird, da war ich mir dann eigentlich schon ziemlich sicher das es ein mädchen wird.
    in meinem traum hatte sie auch dunkle haare, das stimmt auch :smile:
    ich hab mir gedacht das sie vor ET kommen wird, hatte immer den 8.12. im kopf, vorr. ET war 12.12, und gekommen ist sie am 5.12., mein schatzi :herz:
     
    #12
    Aurinia, 25 März 2009
  13. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    So vom Aussehen her hatte ich da nicht wirklich ein bauchgefühl! Im Ultraschall hat man zwar gesehen, dass sie Haare hat, aber wie viele .... :eek: Das hat keiner vermutet und auch nicht, dass sie so dunkel sind!

    Durch den 3D Ultraschall habe ich gewusst, dass sie aussehen wird wie Papa... aber letzendlich blieb es doch eine Überraschung!

    Als ich sie mir im Krei0saal dann kurz gezeigt wurde habe ich gedacht "Das ist sie also... auf dich ahben wir so lange gewartet" Ich kann das Gefühl garnicht beschreiben, irgendwie habe ich gedacht "oh Gott sie ist so blau... " Und andererseits "Oh, wie süß sie aussieht"

    Ich glaube, ihr erstes Foto ist nicht wirklich toll für andere :zwinker:
     
    #13
    User 35546, 25 März 2009
  14. nestea
    nestea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    hatte ganz zu anfang meiner schwangerschaft das gefühl, es wird ein mädchen. und laut ärztin soll es tatsächlich ein mädchen werden :zwinker:
    war irgendwie echt komisch. hatte auch ziemlich realistische träume, dass ich ein mädchen bekomme. aber mal sehen, noch ist das zwergi noch nicht da und verstecken kann man sich ja gut! :smile: aber bald wissen wir mehr....
     
    #14
    nestea, 26 März 2009
  15. Sasmoela
    Sasmoela (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    Verheiratet
    Also ich hatte nur wenig Signale vom Bauch aus; weder so wirklich genau WAS es wird, noch ob es früher kommt!

    Das einzige was ich IMMER wußte aus dem Bauchgefühl raus war, daß mein Kind NICHT, wie alle behaupteten, zu klein und zu leicht für die SSW ist!

    Und damit sollte ich deutlich Recht behalten!

    Mal sehen was es bei No. 2 wird; noch sagt mein Bauch nämlich nichts!
     
    #15
    Sasmoela, 14 April 2009
  16. Principessa21
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Verheiratet
    Mein Bauchgefühl hat mir gesagt, dass wir ein Mädchen bekommen, am Anfang habe ich aber mit einem Jungen gerechnet. Ein Gefühl, ob sie vor oder nach dem ET kommt hatte ich nicht, habe aber im stillen damit gerechnet, dass sie früher kommt (ich bin 3 Tage nach und Max 6 Tage vor dem Termin geboren). Ab der 34. Woche hatte ich dann das Gefühl, dass ich doch über den Termin gehe und am Ende wurde es dann trotzdem früher :herz:
     
    #16
    Principessa21, 14 April 2009
  17. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich hol den Thread jetzt einfach mal hoch, weil es ja doch wieder frischere Schwangere gibt. :grin:

    Mein Bauchgefühl ab dem positiven Test war, dass wir einen Jungen bekommen. Auch wenn der Rest unserer Familie immer meinte, dass es ein Mädchen wird, so habe ich dennoch als einzige das richtige Bauchgefühl gehabt. Beim Screening in der 21. Woche hat Junior dann ja auch ordentlich die Beinchen breit gemacht, so dass wir sein Geschlecht auch schön deutlich erkennen konnten. Ich hab sogar ein Bild davon. :grin:

    Mein nächstes Bauchgefühl ist, dass er nicht ganz so groß sein wird bei seiner Geburt, aber dass er über den Termin geht.

    Beim Aussehen schätze ich, dass er dunkle Haare haben wird und davon gar nicht so wenig. Das könnte aber auch an den Erfahrungen aus unserer Familie liegen. Sowohl mein Mann als auch ich hatten bei der Geburt viele dunkle Haare.

    Ich bin gespannt, ob mich mein Bauchgefühl am Ende doch täuscht. Es sind ja nur noch 11 Wochen. :smile:
     
    #17
    User 37900, 20 August 2009
  18. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Von "Geschlechtsgefühlen" halt ich nix, die Chance ist fifty-fifty, da ging mir das ganze Spekulieren und Wetten der Verwandschaft von Anfang an auf den Keks ;-)
    Ich hab meine Kröte immer geschlechtsneutral, tierisch und ein- oder zweimal männlich geträumt, aber ein Gefühl bezüglich ihres Geschlechts hatte ich nicht.

    Was den Geburtstermin angeht - hm, ich hatte letzte Woche ne Phase, da war ich fast schon panisch, weil ich so sicher war, dass sie früher kommt. Aber ich denk, das liegt einfach daran, dass ich mich noch kein Stück bereit fühle und einfach nur Angst habe, dass mich das alles plötzlich überrollt. Blasensprung und zack, liegt sie da... Aber gerade geht's mir wieder super und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass es in zwei oder drei Wochen schon soweit sein könnte. Nee, keine Ahnung, wann sie kommen will.

    Und wie sie ausschauen wird? Öhm, auch keine Ahnung. Ich stell mir eigentlich immer nur ihre Füße vor, kleine dralle Knubbelfüße mit Zehen wie kleine Perlen. Aber die Füße sind halt auch das, was ich am meisten von ihr zu sehen und zu spüren bekommen...
    Vielleicht wird sie bei der VU morgen neu vermessen, aber das würde ja dann auch nicht als Bauchgefühl zählen. Bisher hab ich auch absolut keine Idee, wie groß oder schwer sie sein wird. Mein Bauch ist eher klein, zugenommen hab ich auch nur wenig, aber das muss alles nichts heißen. Mein Freund und ich waren beide absolute Durchschnittsbabys (damals... heute ist das Durchschnittsgewicht ja höher), bei unseren Geschwistern gab es jeweils einen Ausreißer nach oben (mein dicker Bruder mit 4200g) und sein kleiner, schmächtiger Bruder (mit 2700g), aber auch nix wildes.
    Die Wahrscheinlichkeit für dunkle Haare ist groß, wobei mein Freund bei der Geburt nicht ganz so dunkel war wie jetzt und seine Schwester sogar bis heute blond ist. Sonst sind in beiden Familien eigentlich alle brünett bis schwarzbraun. Aber nee, auch hier hab ich kein "Gefühl".

    Wo nehmt ihr alle eure Bauchgefühle her? Wenn ich das so überdenke, ich hab echt gar keines :-(
     
    #18
    Miss_Marple, 20 August 2009
  19. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Muss man das denn haben? Du trägst halt ein Ü-Ei vor dir her :zwinker:
     
    #19
    User 505, 20 August 2009
  20. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Keine Ahnung, ob man das haben muss. Aber die Vorstellung mit dem Ü-Ei gefällt mir ;-)
    Ich les' nur immer wieder von der "innigen Verbundenheit" und der großen Vertrautheit zwischen werdender Mutter und ihrem Gelege und wie nah man sich doch ist und wie gut die Mama ihr Kind doch schon im Bauch kennt und hach... da passt das völlige Fehlen von "Bauchgefühlen" irgendwie nicht rein. Ich bin irgendwie nur im Kopf schwanger und selbst der vergisst es manchmal noch :smile:
     
    #20
    Miss_Marple, 20 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bauchgefühle während Schwangerschaft
DANGER LP
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 November 2016
1 Antworten
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2016
26 Antworten