Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bauchschmerzen durch nachdenken und grübeln...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tata, 30 Juni 2005.

  1. Tata
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    hey, ich hab ein problem damit, dass ich nicht weiß was mit mir los ist... ich bin schon ziemlich lange mit meinem freund zusammen und nachdem er erst ziemlich zurückhaltend war und wir uns öfters gezofft haben, ist er wirklich aufmerksam und ja "liebebedürftig". wer vll schon einen meiner anderen erstellten themen gelsen hat, weiß vll auf was ich hinaus möchte. es gibt noch einen anderen jungen, in den ich mich verguckt?, verliebt?, ich weiß nicht was habe. er faszinierte mich schon früher. mitlerweile stelle ich alledings fest, dass mein kumpel, in den mich verguckt habe oder was auch immer, mehr für mich empfindet.

    ich weiß einfach nicht wie ich mich ihm bzw. meinem freund gegenüber verhalten soll... einerseits will ich meinen freund nicht verlassen aber andererseits, fühle ich mich zu dem neuen jungen absolut hingezogen. ich mag es wie er mich anguckt und na ja...
    es ist sogar schon so, das ich bauchschmerzen vom vielen nachdenken und hin und her überlegen bekomme; mein freund merkt auch das etwas nich stimmt, weil ich mich nicht mehr so fallen lassen kann wie früher... ich kann es ihm aber auch nicht sagen, weil ich mir einfach nicht sicher bin was ich will..... biitet helft mir... ach so dazu kommt, dass er dienstag in den urlaub färht... würdet ihr den urlaub abwarten? ich weiß nicht was ich tun soll.. :rolleyes2
     
    #1
    Tata, 30 Juni 2005
  2. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    1. wer faehrt in den urlaub, dein freund oder der mit dem du gedanklich anbaendelst?

    2. Dejawue? Fuer mich ist es mal wieder wie ein Dejawue..... sorry... vielleicht ist es Quatsch aber meine EX hat mich in den 7 Jahren mehrfach betrogen.... es war aehnlich.... zuerst war ich mir nicht ganz sicher ob ich sie wikrlich wollte - da wollte sie mich aber... kaum hatte sie mich... kaum wurde ich "anhaenglich" wie du es schreibst und "liebebeduerftig".... schon wird der macker uninteressant? Ja sind denn Beziehungen nur noch wie vor dem Naschregal heutzutage??? Entschuldige..... aber ich moechte echt grad nicht Dein Freund sein.... obwohl ich ihn natuerlich nicht kenne....

    3. Wenn man sich schon nach anderen intensiver umschaut... dann doch auch... weil es etwas IN der Beziheung gibt was fehlt, oder? Verstaendnis, Romantik, Einfuehlsamkeit, mit einander reden, sex etc.... denkt das mal gemeinsam durch und jeder fuer sich!

    4. Mach kein scheiss.... fremd gehen tut weh... udn zwar letzlich ALLEN beteiligten!

    Gruß,

    Einsam (durch Fremdgehen)
     
    #2
    einsam, 30 Juni 2005
  3. Tata
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    zu deine ausdruck"vor dem naschregal stehen", nein ich denke nicht das das der fall ist... und ich denke auch, dass das nicht so bei deiner freundin so war...

    manchmal lernt man eben jmd. kennen den man einfach nicht mehr vergessen kann... ich würde nicht sagen,dass bei uns in der Beziehung irgendetwas fehlt... ich habe es mir eigentlich die ganze Zeit so gewünscht, in der mein Freund wie du es bschreibst und wovon ich bei ihm auch ausgehe "entscheidungsphase" war.

    das verstehe ich z.B auch nicht, wie kann man mit jemd. zusammen sein, bei dem man sich nicht sicher ist, ob es der/die Richtige ist??? Entscheidungsphase oder Findungsphase oder was auch immer... meiner meinung nach ist das auch nicht schön für den partner.

    Das du nicht in der haut meines freundes stecken möchtest, kann ich gut verstehen... ich möchte auch nicht an seiner stelle stehen. aber was soll ich machen? würde er mich wirklich nichts bedeuten, wie du es hinstellst, wprde ich mir dann den kopf zerbrechen. er bedeutet mir wirklich viel, aber ich weiß einfach nicht mehr wo genau ich hingehöre, zu meinem jetzigen freund? zu niemdem von beiden? oder zu dem neunen jungen den ich kennengelernt habe????
     
    #3
    Tata, 1 Juli 2005
  4. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Hi Tata!

    Ok sorry... war gestern einfach ein bissl wuetend... auch auf meine EX, die sich gewiss ne zeitlang die sleben Fragen gestellt hat.

    1. Jeder hat augen im Kopf, Dein Freund auch und auch er wird sicher an die eine oder andere Frau denken - auch wenn er dir das gegenteil sagt - man es sit doch so... wir laufen doch nicht blind durch die Landschaft! Und glaube mir maenner checken quasi staendig genetisch passende Partnerinnen ab!!! Aber wir sind in der Lage das alles zu kontrollieren und uns auf einen Partner zu konzentrieren - aus purer Liebe!

    2. Offensichtlich scheint es Frauen da nicht anders zu gehen - auch Frauchen checken eben auch innerhalb einer Beziehung andere "begattungs-Partner" ab. Nur ihr koennt halt nur einmal schwwanger werden, waerend wir 100 Frauen oder noch mehr schawngern koennten!

    Daraus folgt: Wir muessen uns diese Tatsachen bewusst sein. Gefuehlsschwankungen sind das normalste vom Leben. Wer jedentag sein Lieblingsessen ist, nicht variiert, nichts veraendert, der kann es irgendwann nicth mehr sehen - das gilt fuer beide Seiten. Also fehlt eben doch was! Es ist vielleicht doch langweilig oder sargen wir NORMAL geworden, so normal dass der Reiz ausserhalb der beziehung etwas anzufangen fast groesser wird als alles NORMALE innerhalb der Beziehung fortzusetzen.

    Und ich denke schon dass es heutzutage viel mit diesem "Naschregal-Vergleich" zu tun hat. Es war damals bestimmt nicht besser, schon garnicht fuer viele Frauen, aber vor noch nicht wenigen Jaherzehnten MUSSTE man beieinander bleiben um ueberhaupt ueberleben zu koennen, um die Kinder durchbringen zu koennen. Man hat sich - in einer damals "guten" und gewalltfreien Partnerschaft arrangiert und man hat gelernt den Partner ganz anders wahrzunehmen als nur sein SEX. Ich denke man hat irgendwann aufgehoert "Die Liebe" als Massstab anzusetzen, so nach dem Motto heute bin ich 60% in Dich verliebt, gestern war ich es noch 95%....tja udn wann sind wir dann bei 0% angelangt?

    Das bedeutet ja dass jede Partnerschaft auf Dauer zu Ende gehen MUSS! Aber so kann man unseren eigentlichen Zweck unsere eigenltiche Bestimmung im Leben, naemlich Kinder und Familie (NIcht Kohle, fette autos, Disco, Shoppen, Ballermann was weiss ich) nicht erfuellen!!!

    Wir Leben in einer Welt wo die altern Werte - Treue, Ehe, Kinder, FamilieEXTREM in Frage gestellt werden und garnicht mehr konkurrieren koennen mit dem ganzen obeflaechlichem Industrie-Shit der uns taeglich Medial (via TV, Radio etc.) in die Birne gepumppt wird. Ueberall wird mit sexuellen Reizen "gehandelt". SEX sells, sagt man ja auch.

    So nun habe ich einen grossen Bogen um Dein eigenltiches Problem gemacht. Ich wiederhole aber nochmal - uerberlege Dir was Dir fehlt, was Du willst. Kannst du Dir vorstellen mit ihm alt zu werden, wenn ja warum? Wenn nein, warum nicht?

    Glaubst Du das Du treu sein kannst? Willst Du ueberhaupt treu sein? Wenn ja warum - wenn nein warum? Stell Dir all diese Fragen.

    Nun weiss ich nicht wie alt Du bist.... wenn Du erst 15... oder 18 oder vielleicht auch erst 20 Jahre alt bist... naja...dann...dann muss man und frau sich schon noch ein wenig ausprobieren... denke ich schon.... aber ab einem gewissen Alter und einer gewissen Laenge einer Beziehung sollte man Erwachsen werden....nicht nur spuehren udn fuehlen und sagen "oh gott... ich spuehre das udn ich fuehle dieses und ich kann ja NICHTS dagegen tun".....sondern ueberlegen WARUM spuehrt man etwas... udn etwas anderes eben nicht - woran liegt es denn?

    Es ist interessant - es gibt da sogar Studien darueber.... man glaube in der Westlichen welt sich seiner EMotionen(Gefuehle) komplett ausgeliefert zu sein! MAn kann ja nichts fuer seine Gefuehle usw.... das ist Typisch Deutsch - wenn man so will. In Asien sehen die Menschen das anders! Sie analysieren ihre Gefuehle, versuchen an die Wurzel des Gefuehls heranzukommen - nur so koenen sie etwas veraendern - und sieha da.... man ist sich letzlich doch nicht einfach seinem Gefuehl ausgeliefert.

    Das ist das selbe mit meienr scheiss Trauer gerade darueber dass ich mit meiner EX-Suessen nun 7 1/2 Jahre zusammen war....und nun meint sie wieder - wie so oft - sie sei sich ihrer verdammten Gefuehle nicht sicher! Ne klar... sie fuehlt eben auch nur un analysiert nicht! Sie hat es nicht gelernt! Manchmal denke ich es gibt immer mehr maenner die wie Frauen werden und zu Gefuehlswesen mutieren und immer mehr Frauen die wie scheiss MAcker werden und sich nur allem hingeben was sie fuehlen.

    Entschuldige wenn ich etwas hart zu dir bin - Du bist bestimmt ein liebes wesen udn weil Du dich hier meldest, sehe ich dass Du auf jedenfall verantwortungsvoller mit der Situation umgehst alsd meine EX damals.

    Lieben Gruß,

    Einsam
     
    #4
    einsam, 1 Juli 2005
  5. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    man muss isch erstmal darüber klar werden was man will. das ist super schwierig, weil man die gefühle teils nicht auseinander halten kann.
    empfindet man dem freund gegenüber liebe oder ist es nur gewohnheit?
    ist der neue nur interessant oder passt er wirklich zu mir?

    ich habe vor jahren mal den fehler gemacht und mich falsch entschieden. bin mit meinem freund fast wieder zusammen gekommen, an sich war alles klar. dann habe ich einen neuen kennen gelernt, der natürlich ganz anders war. und mich für ihn entschieden. klar, denn er war einfach interessanter, sprich, er war mehr ihn meinem kopf als mein ex zu der zeit.
    aber nach kurzer zeit habe ich gemerkt, dass der neue nichts für mich ist. das interessante verflog und ich vermißte meinen eigentlichen freund.
    nach fünf monaten wurde alles wieder gut - aber das war glück.

    und wie einsam schon meinte, es kommt auch drauf an wie alte du bist. bist du 15, bist du 18 liegt alles noch vor dir und dein freund wird fast mit sicherheit eh später nicht dein mann.
    aber du musst ehrlich sein zu deinem freund. denn wenn du weiterhin so "zerstreut" bist wird er´s merken und vermutlich sich tausend sachen einbilden und wenn´s ganz schlimm kommt und du ihm alles verschweigst, wird er schluss machen. dann hast du keine wahl mehr.



    @ einsam
    du hast mit vielen dingen ja so recht... und es ist sooo schade dass die heutige gesellschaft so geworden ist (bezug auf familie)...
    ich hoffe dass bei dir wieder alles fein kommt und du eine prima frau kennen lernst :bier:
     
    #5
    schnittchen, 1 Juli 2005
  6. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Hi schnittchen!

    Danke Dir! Das wuensche ich mir auch so sehr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Lieben Gruß,

    Einsam
     
    #6
    einsam, 1 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bauchschmerzen nachdenken grübeln
Fiji
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2015
18 Antworten
stayamazing
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2014
5 Antworten
Tomen
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2005
6 Antworten
Test