Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bausparvertrag oder Moped?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Mondmann, 4 März 2004.

  1. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Wie entscheidet Ihr?

    Mondmann - Er ist der Narr und hat Narrenfreiheit
     
    #1
    Mondmann, 4 März 2004
  2. Standbye
    Standbye (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Verheiratet
    Bausparvertrag :zwinker: me sorgt vor
     
    #2
    Standbye, 4 März 2004
  3. Frizze
    Gast
    0
    dito
     
    #3
    Frizze, 4 März 2004
  4. Katerchen
    Katerchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    Bausparvertrag,

    oder wenn es möglich ist: Ich tendiere eher zu Aktienfonds.
    Auch wenn es fond heißt, es ist nichts zu kochen

    Karsten
     
    #4
    Katerchen, 4 März 2004
  5. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Zukunftsvorsorger. :zwinker:

    Natürlich Bausparvertrag.

    Hatte nie ein Moped und wollte auch nie eins.
    Auto ist eh bequemer. :zwinker:
     
    #5
    User 9364, 4 März 2004
  6. Tomcat24
    Gast
    0
    Beides :bandit: natürlich. Was nützt einem das schönste Haus wenn dann die Garage leer bleibt. Der Typ in der Werbung läuft ja nicht umsonst zu Fuß. :zwinker:
    Lieber ein reicher Mieter als ein armer Hausbesitzer :cool1:
     
    #6
    Tomcat24, 4 März 2004
  7. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Halbwegs guter ÖPNV vorhanden? Spar dir das Moped und mach einen Bausparvertrag.
    Kannst dir später von dem gesparten Geld immer noch ein richtiges Auto kaufen. :grin:
     
    #7
    Ike, 4 März 2004
  8. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Muss es überhaupt ein Bausparvertrag (BSV) sein? Ist es nicht sinnvoller nicht sinnvoller sein "anders" Geld anzulegen um damit später mal was zu machen? Die paar Kröten staatliche Förderung sind doch für die Katz. Meiner Meinung nach, ist eine andere Anlagestrategie wesentlich flexibler und ertragreicher.

    Kann mich natürlich auch irren, lasse mich aber gerne belehren!
     
    #8
    muenti, 4 März 2004
  9. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Würd auch Bausparvertrag bzw Vorsorge nehmen.
    Wenn du das Moped nicht unbedingt brauchst um zur Schule oder Ausbildung zu kommen würde ich mir das Geld echt sparen.
    Und da du ja auch schon über 18 bist würd ich auch eher zum Auto statt Moped tendieren.
     
    #9
    mhel, 4 März 2004
  10. flyingranger
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Weder noch.
    Bausparer ist ein Geldgrab!!!!!!
     
    #10
    flyingranger, 4 März 2004
  11. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Und was ist günstigere Alternative?
     
    #11
    User 9364, 4 März 2004
  12. muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    @krylin
    Eine Anlagestrategie, die zur Risikostreuung ausreichend gestreut ist aber trotzdem eine Redite bietet, die über einem Bausparvertrag ist.
     
    #12
    muenti, 4 März 2004
  13. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    das dachte ich mir schon.
    Aber damit ist meine Frage nicht beantwortet.
     
    #13
    User 9364, 4 März 2004
  14. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Weder noch. Moped brauch ich keines und Bausparvertrag will ich keinen, ist wie schon gesagt ein Geldgrab. Lieber Aktienfonds.
     
    #14
    Mr. Poldi, 4 März 2004
  15. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich denk mal Bausparvertrag ist hier ja eher mit Geldanlage gemeint oder Mondmann?
     
    #15
    mhel, 4 März 2004
  16. Zx6r
    Gast
    0
    seh das wie tomcat24

    lieber reicher mieter als armer hausbesitzer


    und wenn nicht beides geht dann MOTORRAD

    man lebt nur einmal und dann richtig!!!!! :zwinker:

    haus kannste später immer noch kaufen und da kommts auf die paar kröten fürn motorrad auch nemmer drauf an.

    wer später bremst bleibt länger schnell...
    gogogogo :grin: :grin:

    ps: welches mopped solls denn evtl werden?^^
     
    #16
    Zx6r, 4 März 2004
  17. schlumpfie20
    0
    Bausparvertrag ist schon eine nette Sache, wenn man erst einmal Geld ansammeln möchte z.b. Vermögenswirksame Leistungen. Ein Bausparvertrag ist sicherer als die meisten Fonds und somit eine gute Alternative. Die staatlichen Prämien sind auch ganz nett und so ganz wenig ist es ja auch nicht. Zudem werden Bspv zur Zeit noch recht gut verzinst. Zudem wenn man mal vor hat zu Bauen, kann man nicht früh genug anfagen den Grundstein zu legen. (z.B. wegen Bauspardarlehen) Man kann auch auch zweimal Prämie kassieren indem man einen Teil VL in einen Bausparvertag anlegt und einen Teil in einen geeigneten Fond.
     
    #17
    schlumpfie20, 4 März 2004
  18. Jeanny
    Gast
    0
    keins von beidem. Geld nehmen und damit dick Urlaub machen :zwinker:
    oder sonst in irgendeiner Form sparen, aber ich würds weder in Bausparvertrag noch in Moped anlegen.
     
    #18
    Jeanny, 4 März 2004
  19. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis Themenstarter
    703
    101
    0
    Single
    Richtig, ist symbolisch zu verstehen...

    [acronym=Mondmann]Rüdiger[/acronym] ist ein Spießer
     
    #19
    Mondmann, 4 März 2004
  20. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    den ersten bsv habe ich mir schon auszahlen lassen, der zweite ist auch so gut wie angspart und den dritten werde ich spätestens nächstes jahr abschließen.

    als ich noch gearbeitet habe war das natürlich klasse, mein arbeitgeber hatt volle 78 dm jeden monat bezahle, das waren im jahr 936 dm extra für nichts tun, dazu dann die 10% prämie und die wohnungsbauprämie auch noch mal 10% auf maximal 1000 dm, da hatte man dann mal eben 1200 dm knapp an geschenkten kapital jährlihc zusammen, plus die zinsen natrülich noch.

    der vorteil bei einem bsv ist, das man sich zu zinsgünstigen zeiten einen sehr niedrigen darlehnszins sichern kann.
     
    #20
    twinkeling-star, 4 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test