Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bayern gegen Real

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von ScottHall, 25 Februar 2004.

  1. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Wer hat es sich gestern angeguckt?

    Also ich war beeindruckt von der Leistung der Mannschaft. Ich hab ja nicht mit Kritik gespart die letzten Wochen, aber endlich haben sie mal gezeigt, wozu sie im Stande sind. Bei Hitzfeld bleib ich trotzdem der gleichen Meinung :zwinker:

    Real wurde ja teilweise vorgeführt, schade, dass die Chancen nicht genutzt wurden. Weltklasse waren für mich Ze Roberto, Hargreaves und Sagnol.

    Schade ist es für Kahn. Tor geht auf seiner Kappe und was ein Fehler. Aber Oli hat schon soviele Spiele fûr uns gerettet da muss man auch mal Fehler verzeihen.
     
    #1
    ScottHall, 25 Februar 2004
  2. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich hab's zum Großteil angeguckt. Irgendwie schade, dass Bayern doch noch nicht gewonnen hat...

    Aber jetzt erstmal: HAPPY BIRTHDAY!!!!!!!!
     
    #2
    ogelique, 25 Februar 2004
  3. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Ohhhh, Dankeschön :smile: :smile:
     
    #3
    ScottHall, 25 Februar 2004
  4. Carfunkel
    Gast
    0
    zu dem spiel sag ich nur.... *muhahaha*..... unverdientes unentschieden,aber trotzdem irgendwie lustig!!
     
    #4
    Carfunkel, 26 Februar 2004
  5. Nopsi
    Gast
    0
    Unverdient unentschieden? Wieso?

    Ich war wie immer live dabei und habe ein schönes Fußballspiel gesehen!
    Das 1:1 hätte nicht sein müssen, aber vielleicht wird ja der kleine Carlos für`s Rückspiel gesperrt.

    Ich bin mir ZIEMLICH SICHER das Bayern eine Runde weiter kommt! Auch wenn das viele für Quatsch halten...

    Bayern gewinnt in Madrid oder spielt 1:1... Dan macht Kahn sein Ding im Elfemterschießen wieder GUT!

    Forza Bavaria !!!
     
    #5
    Nopsi, 27 Februar 2004
  6. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Madrid - Die Sperre des Fußballers Roberto Carlos für das Achtelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Real Madrid und Bayern München hat in Spanien eine Welle der Empörung ausgelöst.

    Der "königliche" Club bezeichnete das Urteil - mit diplomatischer Zurückhaltung - als "Gefahr für den Fußball" und stellte eine Berufung in Aussicht.

    "Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass Roberto Carlos im Bernabéu-Stadion gegen die Bayern doch noch dabei ist", sagte Reals stellvertretender Sportdirektor Emilio Butragueño.

    Spaniens Sportpresse tobt

    Die Madrider Sportpresse vermutet hinter der Sperre gar ein Komplott des FC Bayern, dem die Europäische Fußball-Union (Uefa) willig gefolgt sei.

    "Die Bayern wollen am Grünen Tisch nachholen, wozu sie auf dem Rasen des Olympiastadions nicht in der Lage waren", war der einhellige Tenor der Kommentare am Dienstag.

    Die Uefa-Disziplinarkommission hatte den Real-Verteidiger tags zuvor für zwei Spiele gesperrt, weil der Brasilianer dem Bayern-Profi Martin Demichelis im Hinspiel (1:1) einen Schlag ins Gesicht versetzt hatte.

    Roberto Carlos uneinsichtig

    "Es ist eine Schande", empörte sich Roberto Carlos. "Demichelis hat mich grob gefoult. Ich habe mich nur verteidigt, und dafür soll ich gesperrt werden."

    Die Sperre auf der Grundlage eines TV-Beweises grenzt für die "Königlichen" an Majestätsbeleidigung.

    Carlos weiter: "Man muss der Uefa zu ihrer Entscheidung gratulieren. Es ist nicht korrekt, wie man mit mir umgeht. Ich will, dass die Strafe rückgängig gemacht wird. Es kann nicht sein, dass ich im Rückspiel gegen Bayern nicht dabei bin."

    Bayern bleiben gelassen

    Anders beurteilte Bayern-Spieler Ze Roberto die Entscheidung. "Wir sind Teamkollegen aus der brasilianischen Nationalmannschaft. Aber Roberto Carlos muss für das bezahlen, was er gemacht hat", sagte er "Marca", und gab offen zu:

    "Die Sperre ist phänomenal für uns, aber sehr schlecht für Roberto. Die Entscheidung ist normal. Wenn ich etwas ähnliches getan hätte, hätte ich auch eine Strafe verdient."

    Die Bayern wollten in der aufgeheizten Atmosphäre kein neues Öl ins Feuer gießen. "Ich gebe dazu keinen Kommentar", sagte Trainer Ottmar Hitzfeld: "Wir wollen der spanischen Presse kein Futter liefern."

    "As": "Madrid ist der am häufigsten bestrafte Club Europas"

    Die läuft schon so auf Hochtouren. So argwöhnen die spanischen Blätter, dass das übrige Europa die Madrilenen um ihre Erfolge beneidet und die Uefa es daher besonders auf ihren Verein abgesehen hat. "Real ist der am häufigsten bestrafte Club Europas", schrieb das Sportblatt "As".

    Die Zeitung "ABC" vermutet: "Die Uefa wollte Real eins auswischen, weil der Club beim Aufbau der G-14-Gruppe der Großvereine eine führende Rolle gespielt hat."

    Zeitung klagt FC Bayern an

    Die eigentlichen Hintermänner vermutet man jedoch in München. Das Sportblatt "Marca" berichtete, der Bayern-Manager Uli Hoeneß sei nach dem Hinspiel zum Uefa-Beauftragten gegangen und habe dafür gesorgt, dass dieser den Zwischenfall in seinen Bericht aufnahm.

    "As" beklagte: "Der FC Bayern spielt mit gezinkten Karten. Offiziell will er von einer Anzeige nichts wissen. Aber in Wirklichkeit zogen die Münchner die Fäden, damit die Uefa sich der Sache annahm."

    Marca mit krassem Vergleich

    Wie hoch in Madrid eine Woche vor dem Rückspiel die Wellen der Erregung schlagen, zeigt die ausfällige Bemerkung des Kolumnisten Gaspar Rosety in "Marca", Spaniens auflagenstärkster Zeitung: "Roberto Carlos, Du hast Glück gehabt, dass man Dich nicht in die Gaskammer geschickt hat."

    www.sport1.de
    -------------------------


    Wie lächerlich.

    Also die Zuschauer werden ja so übel aufgedreht sein, ich hoffe Bayern kommt da heile raus und versohlt dem arroganten Pack mal den Arsch :smile:
     
    #6
    ScottHall, 2 März 2004
  7. Dreamster
    Gast
    0
    Jepp.. hoffe auch, dass Bayern die Königlichen um Zidane endlich wieder vom Thron holt. Ist ja nich auszuhalten, wie die auftreten. In München haben die gespielt so nach dem Motto: Hier bin ich, wer will mich. Bloß nicht dreckig machen und ja nicht schwitzen! totla arrogant und überheblich. Allen voran der Beckham. Wenn ich den schon sehe.. Da krieg isch Plaque..

    Aber ich denke die Bayern werden das schon machen. Frühes Tor und dann ist wieder alles offen...

    Viel wichtiger für mich ist, dass der VfB gegen Chelsea weiterkommt *heul*
    :cry:
    Gruß Dreamster
     
    #7
    Dreamster, 3 März 2004
  8. knieschrammer
    0
    total unsportlich von madrid und gesammten umfaeld, war klare tätlichkeit und sollte auch so bestraft werden!
    ich will nicht wissen wie die abgehen würden wenn man einem spieler von denen mit dem ellenbogen niederstreckt und die schiri es nicht sieht...

    also hoffe ich dass die bayern wieder genauso auftreten wie in münchen nur dass sie ihre chancen auch nutzen und marid zuhause mit >3toren unterscheid zerlegen

    ps. der kleine gartenzwerg kotzt mich sowas von an, die hässliche hackfresse, die übertriebene arroganz. ich würd so gerne mal ein spiel gegen ihn spielen, und bei jeder gelegenheit(wenns keiner sieht) eine zentrieren und irgendwann wenn sich die möglichkeit bietet die große sense ansetzen und schauen wie weit er fliegen kann.
     
    #8
    knieschrammer, 3 März 2004
  9. Nopsi
    Gast
    0
    REAL gegen BAYERN

    Ich wollte keinen neuen THREAD aufmachen...

    REALD MADRID CF vs. FC BAYERN MÜNCHEN
    CHELSEA LONDON FC vs. VFB STUTTGART

    Was ist nun?

    Nach dem super Spiel von Bayern in München gegen Real glaube ich FEST daran das sie weiter kommen. Ich glaube sie gewinnen 1:0 oder 2:1...
    Eine typische Situation für den FCB wäre auch ein 1:1... dann Verlängerung in der es ebenfalls 1:1 bleibt, danach Elfemterschießen...
    Bayern gewinnt durch Kahn!?

    - Naja, egal WIE - Bayern kommt weiter -

    Zur Begegnung Chelsea - Stuttgart will ich nicht viel sagen. Es war ein schönes Spiel der Schwaben, aber meine persönliche Meinung ist das Sie es nicht schaffen werden. Würde mich zwar freuen wenn sie doch noch einen Hauch einer Chance hätten, aber ich denke mal sie gehen mit 2:0 unter....

    Was ist mit eurer Meinung und die von ScottHall ?? ;-)

    Greetings, NEO
     
    #9
    Nopsi, 7 März 2004
  10. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Stuttgart kann ich nicht wirklich beurteilen. Naja mir eigentich auch egal, können von mir aus ruhig weiter kommen :smile:

    Ich denke bei Bayern wird viel davon abhängen ob Liza und Sagnol spielen, sollten die beiden wirklich ausfallen (wovon ich mal ausgehe) wird es ganz schwer. Hargreaves auf rechts und Brazzo auf links sind leider in der Defensive eine Klasse schlechter. Naja sollte Bayern nochmal so eine Leistung abrufen können wie im Hinspiel stehen die Chancen bei 50:50. Räume im Mittelfeld eng machen, Zidane keinen Raum geben und dann läuft es.

    Btw: Bei Real fällt Ronaldo aus. Raul steht auf der Kippe und Carlos ist ja gesperrt.

    Tipp: 2:2 (hoffe ich :zwinker: )
     
    #10
    ScottHall, 7 März 2004
  11. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also ich hab das Spiel ja nur wegen Ronaldo geguckt :drool:
     
    #11
    Mieze, 7 März 2004
  12. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    88
    1
    Single
    Bisschen dick geworden für einen Profi Fussballer oder :zwinker:
     
    #12
    ScottHall, 7 März 2004
  13. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Egal der is trotzdem noch sooooooo niedlich :kiss:
    Und flitzen kann er auch noch also von daher :zwinker:
     
    #13
    Mieze, 7 März 2004
  14. Thomaxx
    Gast
    0
    ich hab bei beiden Deutschen nen gutes Gefühl und in Sachen Fussball hat mich das bisher kaum in Stichh gelassen.

    besonders Stuttgart räume ich gute Chancen ein, da Sie das benötigte Selbstvertrauen tanken konnten am Wochenende und Chelsea keine Übermannschaft ist - mein Tipp 1:3

    auch die Bayern können mit nem schnellen Tor in Madrid viel bewegen - mein Tipp 2:5
     
    #14
    Thomaxx, 9 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bayern gegen Real
Reineke
Lifestyle & Sport Forum
31 Mai 2012
45 Antworten
casanis
Lifestyle & Sport Forum
28 April 2012
70 Antworten
Herr Hallmackenreuther
Lifestyle & Sport Forum
24 Februar 2012
6 Antworten