Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beachvolleyball: hat schon mal ein Ball eure Genitalien getroffen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 8 Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Beim Beachvolleyball ist man leichter bekleidet als beim normalen Ballsport. Hat schon mal ein Ball eure Genitalien getroffen? :flennen:
     
    #1
    Theresamaus, 8 Februar 2010
  2. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Nope.
     
    #2
    User 15352, 8 Februar 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Nein!
    Ich bekam die Bälle - egal ob Strandsport oder Fußball immer direkt vor und an die Birne gesemmelt.....
    Daher bin ich etwas wirr und verstehe so manche Umfrage nicht.... :zwinker:
     
    #3
    donmartin, 9 Februar 2010
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hab noch nie beachvolleyball gespielt.
     
    #4
    CCFly, 9 Februar 2010
  5. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Sollte die Frage nicht theoretisch nur an die Männer gerichtet sein?
    Ich habe mir nur grad vorgestellt, wie ein Ball meine Genitalien trifft, nahm an ich befinde mich in normal stehendem Zustand und nicht auf dem Boden mit gespreizten Beinen und verspürte keinen Schmerz.
     
    #5
    dollface, 9 Februar 2010
  6. DocNo
    Gast
    0
    nein, aber beim Fußball und das net nur einmal :grin:
     
    #6
    DocNo, 9 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beachvolleyball hat schon
Shine_X
Umfrage-Forum Forum
29 Oktober 2016
33 Antworten
Elsa17
Umfrage-Forum Forum
20 Juni 2016
81 Antworten
rapli2015
Umfrage-Forum Forum
21 Juni 2016
7 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test