Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beamte in spe - Sexshop?!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Miss_Marple, 22 Dezember 2006.

  1. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Hm, ich könnte nächste Woche auf 400€-Basis in einem Sexshop als Kassiererin anfangen, ein Job den ich wirklich gerne machen würde :zwinker:

    Nun aber folgendes "Problem": ich fange im Sommer eine Ausbildung im Polizeivollzugsdienst an, bin somit dann in einem Anwärterverhältnis für die gehobene Beamtenlaufbahn.
    Das Präsidium will einen lückenlosen Nachweis aller Tätigkeiten zwischen bestandenem Auswahlverfahren und Einstellung, ich müsste dann auch diesen Job angeben.

    Grundsätzlich ist das eine absolut seriöse Tätigkeit in einem etablierten, seriösen Laden. Aber ich hab trotzdem mittlere Zweifel, ob sowas nicht, wie es so schön heißt, "Zweifel an der charakterlichen Eignung" des Anwärters aufkommen lassen könnte und damit ruckzuck ein Kündigungsgrund wäre.

    Natürlich könnte ich im Präsidium anonym anrufen und nachfragen, aber vorher wollte ich mal hier fragen, ob sich jemand mit sowas auskennt.
     
    #1
    Miss_Marple, 22 Dezember 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    puhh! Prinzipiell würde ich sagen, es ist überhaupt kein Problem, immerhin bist du ja nur kassiererin und sonst nichts. Muss man denn im Lebenslauf auch direkt reinschreiben, wo man das gemacht hat? Du musst ja nicht gleich sexshop schreiben, sondern kannst das etwas beschönigend ausdrücken :grin:

    Ich glaube zwar, dass sie etwas blöd schauen werden aber das heißt nicht, dass sie dich nicht einstellen, immerhin ist das ein stinknormaler Ferienjob.
     
    #2
    User 37284, 22 Dezember 2006
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. ich denke schwieriger würde es werden wenn jemand herausfinden würde, das Du dich hier Miss Marple nennst.. Die hat schließlich dem Inspektor immer die Fälle geklaut.. :grin:

    scherz beiseite.. keine ahnung wie die das sehen, aber ich glaub ehr nicht das Dir daraus jemand ein Strick drehen würde.. Ist ja schließlich nix verwerfliches in einem Sexshop zu arbeiten..

    Irgendwann hab ich mal nen TV Bericht gesehen wo ne Polizeibeamtin da probleme bekam, weil man sie bei Tabledance in einer Bar erkannt hat.. (was ich grad noch so nachvollziehen könnte..)
     
    #3
    Baerchen82, 22 Dezember 2006
  4. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Kann man da nicht vorher einfach nachfragen?
     
    #4
    Zanzarah, 22 Dezember 2006
  5. *Sonnenblume*
    0
    Unabhänig davon, ob es ein Kündigungsgrund darstellt: gut macht sich ein Aushilfsjob im Sexshop im Lebenslauf trotzdem nicht. Denn das steht ja vollkommen im Gegensatz zu deiner Ausbildung.
    Zudem kommen da noch viele andere Gründe dazu, die aus meiner Sicht dagegen sprechen: Wenn Arbeitskollegen (aus dem Polizeivollzugsdienst) über deine Nebentätigkeit erfahren, dann wirst du mit Sicherheit nicht mehr Ernst genommen, hinter deinem Rücken wird sich lustig gemacht, usw..

    Ich weiß nicht genau, ob das ein Kündigungsgrund ist, aber ich kann es mir sehr gut vorstellen.

    Zudem verstehe ich absolut nicht, warum du so einen Aushilfsjob "nötig" hast! Denn wenn du tatsächlich die Voraussetzungen für diese Ausbildung erfüllst, dann müsstest du locker die besten Nebenjobs überhaupt bekommen. Welche bei denen man das doppelte verdient und nicht den ganzen Tag Leute freundlich bedienen muss und sich die Beine in den Bauch steht!! (Wie z.B. ein Nebenjob in einem Ingeneurbüro, ect. Passt dann auch zu deinen beruflichen Zielen)
     
    #5
    *Sonnenblume*, 22 Dezember 2006
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. was sollten die denn großartig darüber herziehen??

    "Schau mal die da drüben hat früher mal Vibratoren verkauft!!"

    Ja und.. mir fällt da auf die schnelle zumindest nix ein was mich auch nur im geringsten kratzen würde..
     
    #6
    Baerchen82, 22 Dezember 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    vor allem sollte man aus dem Alter schon draußen sein^^

    Ach ja: ich finde im übrigen, dass das ein stinknormaler Job ist..
     
    #7
    User 37284, 22 Dezember 2006
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ruf an und frag nach.

    ich seh das nicht als problem, kassiererin in einem laden ist ja nichts anrüchiges. dass es sexprodukte sind, ist halt "besonders", aber da wird ja nichts illegales verkauft.
     
    #8
    User 20976, 22 Dezember 2006
  9. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich suche seit Monaten nach einem vernünftigen Nebenjob, Teilzeit oder 400€.
    Und nein, es ist nicht einfach.

    Ich hab jahrelang in der Pflege gejobbt, das war miserabel bezahlt und verdammt hart. Im Moment 24h-Pflege, kein Spaß.
    Die HiWi-Jobs, die mich interessieren würden bekomme ich genauso wenig wie den Job als Hakenhalter im OP - weil ich mich zum WS exmatriukliert habe und dort nur Studenten genommen werden.
    Was soll ein medizinischer Fachidiot wie ich im Ingenierusbüro? Zudem ich von Buchhaltung etc keinen Plan habe.

    Ich will ja nicht reich werden bei diesem Job. Tageweise arbeite ich gelegentlich nebenher noch auf dem Bau, das kommt noch dazu.
    Warum also nicht ein mittelmäßig entlohnter, relativ anspruchsloser Job im Sexshop? Da steht man auch nicht, sondern sitzt gemütlich in der Ecke (habs mir schon angeguckt :zwinker:), so stressig wie im Supermarkt ist es nicht und solche bekloppten Kittel muss ich auch nicht tragen... so what?!

    Nur weil ich ein gutes Abi und den Auswahltest für die Polizei bestanden hab, muss ich mir doch nicht zu fein sein für eine (ich glaube recht spaßige) Tätigkeit im Sexshop.

    Und ich denke auch nicht, dass meine künftigen Kollegen so verspießert sind, dass sie sich (ernsthaft!) über jemanden lustig machen, der mal ein paar Monate Gleitgel verkauft hat. Selber haben die auch ihre Pornosammlung zuhaus.


    Ich hab jetzt mal beim Polizeipräsidium angerufen und allgemein gefragt, wie es mit der Meldepflicht von Nebentätigkeiten vor Beginn der Ausbildung ist.
    Die Dame, die ich an der Strippe hatte, meinte, ich müsse gar nichts melden, einen 400€-Job schon gar nicht. Das ist zwar genau das Gegenteil von dem, was sie mir beim Einstellungstest gesagt haben, aber nagut...
     
    #9
    Miss_Marple, 22 Dezember 2006
  10. 5g235
    5g235 (34)
    Benutzer gesperrt
    19
    0
    0
    Single
    also ehrlich gesagt würd ichs mir an deiner stelle verkneifen. du weißt doch wie doof kerle sein können - du musst eh doppelt so gut sein wie sie, damit sie dich überhaupt anerkennen und da würdest du dir mit diesem nebenjob sicherlich steine in den weg legen.

    also rein objektiv isses ja echt kein act, aber naja... menschen können extrem seltsam sein.
     
    #10
    5g235, 22 Dezember 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ach, ich denke das sind alles nur blöde Vorurteile! Nur weil manche Männer bzw. Polizisten so sind und mal ne Frau gemobbt worden ist, heißt das ja ncoh lange nicht, dass alle Frauen im Präsidium gemobbt werden^^
     
    #11
    User 37284, 22 Dezember 2006
  12. sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wurde nie gemobbt. Weder bei der Ausbildung noch auf den Dienststellen.
    Bei Ausbildungsantritt hat KEINER gefragt, was wir vom Auswahltest bis dorthin gemacht haben... - da hat die Dame vom Telefon schon recht gehabt.
     
    #12
    sonnenschein26, 23 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beamte spe Sexshop
khaotique
Off-Topic-Location Forum
9 April 2009
35 Antworten
Shiny Flame
Off-Topic-Location Forum
13 September 2008
13 Antworten
Robin Hut
Off-Topic-Location Forum
13 April 2007
10 Antworten
Test