Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beeinflusst eine cortisonsalbe die wirkung der pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mona0309, 22 Januar 2007.

  1. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    Single
    Hallihallo :smile: Nehm seit Donnerstag die Pille Yasminelle & bisher hatte ich auch keine Nebenwirkungen, also klappt alles gut, worüber ich auch froh bin. Nur eine Frage zur Sicherheit. Ich hab Neurodermitis (Hautkrankheit) und vorallem jetzt im Winter (kann man es Winter nennen?) wenn es eben kälter ist, ist meine Haut ziemlich trocken & juckt, deswegen hab ich auch diese Salbe. Jetzt wollt ich wissen, ist dadurch der Schutz der Pille noch gegeben, normalerweise ja oder? Ich hab's meiner Ärztin schon gesagt, aber sie sagte der Schutz sei noch da. Sorry aber ich muss immer zuerst 20 mal zur Sicherheit verschiedene Personen das gleiche fragen, bevor ich mir zu 100% sicher bin ... nehmt's mir nich übel bitte :smile:
     
    #1
    mona0309, 22 Januar 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Aus einem anderen Thread:
    cortison und pille?
     
    #2
    User 52655, 22 Januar 2007
  3. mona0309
    mona0309 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    286
    101
    0
    Single
    also soll ich jetzt davon eingehen, dass der schutz nicht mehr da ist ? mhm ... :ratlos: *dumm guck*
    ich wills nur wissen, weil mir die arme jucken und ich mich grad einschmieren wollte aber dann hab ich überlegt ob des wohl die wirkung der Pille beeinflusst & dacht mir ich frag hier mal nach ...
     
    #3
    mona0309, 22 Januar 2007
  4. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Wat?! :eek:

    Ich nehme die Creme "Fucidine", die auch Cortison hat und kein Schwein mir gesagt, dass es die Wirkung der Pille beeinträchtigen könnte! Es steht nirgendwo drauf!
    Ich verwende es seit 2 Monaten und bisher hatte ich immer Sex (mit Pille eben verhütet und wurde net schwanger)...:ratlos: :ratlos:
     
    #4
    schnuckel88, 22 Januar 2007
  5. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Ich denke du brauchst dir keine Sorgen zu machen, wenn nirgends was draufsteht. Hab sowieso noch nie gehört, dass Cremes (!!) die Pille beeinflussen sollten. :ratlos:
    TS: Ich würde mir da ehrlich gesagt keine Sorgen machen. Wenn die Pille wegen jeder "Kleinigkeit" (hier wird oft wegen Schmerztabletten, ja sogar wegen Grapefruits gefragt bezüglich Pillenwirkung) nicht wirken würde, wäre die wohl nicht so ein beliebtes Verhütungsmittel.
    Ich würde ehrlich gesagt gar nicht auf die Idee kommen, dass eine Creme meine Pille negativ beeinflussen könnte. Wie sollte das auch gehen?
    Man kann's auch übertreiben.
     
    #5
    User 30735, 22 Januar 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Schau mal in den anderen Thread, den Nubecula erwähnt hat. Ich meine, ich hab damals ein bisschen im Internet recherchiert, aber da gings auch um Tabletten.
    Bei Salben halte ich eine Wechselwirkung für nahezu ausgeschlossen, erst recht wenn in der PB nichts dazu steht.
     
    #6
    krava, 22 Januar 2007
  7. Moonblossom
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe auch mal Cortisonsalbe nutzen müssen (ich glaube mal Cortison war drin), ich hab auch nachgefargt und es ändert nichts :smile:
     
    #7
    Moonblossom, 22 Januar 2007
  8. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab auch Neurodermitis und hab lange Jahre Cortisonsalbe benutzen müssen, weil es so schlimm war. Ich hab immer nebenher die Pille genommen und es is NIE was passiert, also keine Panik. Ich meine, das Zeug kommt da nur auf die Haut, geht nicht in den Magen/Darm oder so, dass es irgendwie die Pille oder deren Aufnahme behindern könnte. Bei Tabletten sieht es wohl anders aus, aber reine Cortisonsalbe macht nix.
    Trotzdem würde ich dir raten, dich deiner Gesundheit zu liebe trotzdem noch mit einigen Alternativen auseinander zu setzen, denn das Cortison nicht sehr gesund ist (ganz im gegenteil) wirst du ja wohl wissen und es gibt noch andere ganz gute Cremes, die mir bei der Neurodermitis immer gut geholfen habe und die ohne Cortison sind. Also bevor du da immer gleich losschmierst, vielleicht doch mal nach Alternativen schauen - so als Rat von ner ebenfalls Gequälten :zwinker:
     
    #8
    B*WitchedX, 22 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beeinflusst cortisonsalbe wirkung
Georgina
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2016
13 Antworten
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
Krümel's monster
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Dezember 2013
16 Antworten