Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tomcat86
    tomcat86 (31)
    Benutzer gesperrt
    395
    0
    0
    Single
    6 Januar 2007
    #1

    Befruchtung

    hi, hab mal ne frage...spielt dir penislänge ne rolle bei der berfruchtung?????
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    293
    nicht angegeben
    6 Januar 2007
    #2
    Nein oO
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2007
    #3
    schnell und präzise genatwortet^^:smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    6 Januar 2007
    #4
    Mit ziemlicher Sicherheit nein, obwohl ich in der Frage noch nie recherchiert habe.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    6 Januar 2007
    #5
    Nein!
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2007
    #6
    Inwiefern sollte die bei ner Befruchtung eine Rolle spielen können??? Weil die Spermien mit nem langen Penis nen kürzeren Weg zur Gebärmutter haben, weil sie ja schon weiter oben abgeliefert werden und sich ne Strecke sparen??
    Nein, mal im Ernst, also wie kommst du auf sowas???
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    6 Januar 2007
    #7
    Ich würde auch mal ganz klar Nein sagen!
     
  • Togar
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2007
    #8
    nein es spielt wirklich keine rolle:zwinker: da die spermien ja an des ei kommen müssen.....und wie wir alle wissen spermien sehen so aus o~~~~ (naja ungefähr^^) sie ham also nen schwanz zum schwimmen....
    und da spermien bis zu 3 tage in der frau überleben können...spielt es keine rolle^^
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2007
    #9
    Off-Topic:
    Bis zu sieben Tage.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    6 Januar 2007
    #10
    Off-Topic:
    richtig! weiß nicht wieso immer alle von nur so wenig überlebenszeit ausgehen......
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2007
    #11
    Alle falsch)

    Die Länge spielt durchaus eine Rollen, denn je länger desto kürzer ist der Weg den die Spermien in der Scheide zurücklegen müssen.
    Denn in der Scheide überleben sie nur ca 24h.
    Und von daher ist die Länge oder die Sexposition schon relevant da hiermit den Spermien einiges an Weg abgenommen werden kann

    Nur wenn sie es bis in die Gebärmutter schaffen ist es länger (5 Tage)

    Kat
     
  • little_viper
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    103
    5
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2007
    #12
    uiuiuiui die länge ist wirklich nicht wichtig.
    denn das sperma hat lange genug zeit dahin zu kommen, wo es hin soll (oder eher nicht? *lol*)

    denn: ".....Das Ejakulat ist normalerweise schwach alkalisch (pH 7,2) und ermöglicht deshalb die Beweglichkeit der Spermien, die in einer sauren Umgebung bewegungslos bleiben. Es bildet einen Schutz der Spermien vor dem sauren Milieu der Vagina. Der Zervixschleim (Gebärmutterhalsschleim) ist dagegen alkalisch und fördert die Bewegung. Die Spermien sind im weiblichen Genitaltrakt etwa 24 bis 72 Stunden lang befruchtungsfähig....." ( Zitat: Netdoctor

    :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste