Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Begehren ist das schönste Kompliment für Frauen!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Eselfan, 29 Januar 2007.

  1. Eselfan
    Benutzer gesperrt
    41
    0
    0
    Verheiratet
    Hallo, Freunde der Liebe,

    was kann es Schöneres für eine Frau geben, als wenn
    sie von einem netten Mann begehrt wird?


    Nichts![/B]

    Leider wird das nicht von vielen Frauen so gesehen.
    Diese Frauen verschenken eine große Chance.
    Ihnen ist ein Outfit wichtiger, manchmal stört auch ein Pickel, usw., usw..

    Warum können die meisten Frauen so schlecht mit dem
    "Begehren" eines Mannes umgehen??

    Viele Grüße
    Eselfan
     
    #1
    Eselfan, 29 Januar 2007
  2. Mahwa
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich weiß es auch nicht.

    ich habe da auch jemanden, der an mir interessiertist, aber ich möchte keinen kontakt zu ihm...
    weiß auch nicht warum, aber ich fühle mich bei ihm nicht wohl und das will er nicht akzeptieren, was soll frau denn da machen?

    glücklicherweise ziehe ich bald um und dann kann er mich in ruhe lassen, vonwegen treffen...:geknickt:
     
    #2
    Mahwa, 29 Januar 2007
  3. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Es gibt viele Dinge,die für mich schöner sind, als würde ich von einem Mann begehrt werden, der mich nicht die Bohne interessiert. So traurig das jetzt für dich klingen mag.
     
    #3
    SexySellerie, 29 Januar 2007
  4. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    ich will nur von dem Mann begehrt werden den ich liebe, und da ist Begehren wirklich das grösste Kompliment.
    Begehren von Männern von denen man nichts will finde ich hingegen sehr nervig und aufdringlich.
     
    #4
    User 37583, 29 Januar 2007
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    DU SAGST ES!

    Und das allerwichtigste: Geld + Auto (meine Erfahrung:flennen: )

    Genau weiss ich es nicht, aber ich würde sagen, es ist ein allgemein gesellschaftliches Problem. Materielle Werte und Äusserlichkeiten heben sich immer stärker hervor, und dabei bleiben zum grossen Teil menschliche Werte auf der Strecke.
    Sicher tragen die Medien auch ihren Teil dazu bei, indem Prestigeobjekte und gutes Aussehen geradezu propagiert werden und deshalb auch Einfluss auf die Leute nehmen. Und das trifft nicht nur auf Frauen zu.

    Jedenfalls mein Eindruck. Lasse mich aber gerne vom Gegegnteil überzeugen.
     
    #5
    User 48403, 29 Januar 2007
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich finde den Vergleich ziemlich unglücklich gewählt.
    Wenn mich ein Kerl einfach nicht interessiert, dann interessiert er nicht. Das hat in den seltensten Fällen mit dem Outfit, einem Auto oder gar einem Pickel zu tun. Das sind einfach andere Dinge,die noch hinzukommen, um meine Entscheidung gegen ihn sinnhaft zu machen.
    Wenn ich einen Typen uninteressant finde, dann bilde ich mir auch nichts drauf ein, dass er mich begehrt.
     
    #6
    SexySellerie, 29 Januar 2007
  7. Phoebe
    Phoebe (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist ein wundervolles Gefühl begehrt zu werden... aber nur (wie bereits erwähnt) von einem Mann für den man auch Gefühle hat.

    Wenn man jemanden keine Gefühle hat ist es zwar schmeichelhaft, aber nicht so bedeutend...

    Also mir ist Geld und Prestige nicht so wichtig! Einfach zu wissen, das der andere da ist und er mich liebt...Gibt es was schöneres???:herz:
     
    #7
    Phoebe, 29 Januar 2007
  8. User 68557
    User 68557 (26)
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    391
    in einer Beziehung
    Genau, was interessiert mich das Begehren/die Begierde (um es noch zu steigern), eines für mich völlig uninteressanten Typen?
    Aber richtig, von ihrem Liebsten begehrt zu werden, ist mit Sicherheit das tollste "Kompliment", aber nicht einfach von irgendwem, dazu sollte sich Frau btw zu schade für sein.
     
    #8
    User 68557, 29 Januar 2007
  9. sadsandy
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar, materielle Dinge sind mir (in gewissem Maße) wichtig, aber bei der Partnerwahl spielt das für mich keine Rolle. Mein Freund hat kein tolles Auto und generell wenig Geld, da er gerade erst mit dem Studium fertig ist und noch nichts verdient. Das ändert aber absolut nichts daran, dass ich ihn sehr liebe.

    Ein Mann kann noch so nett, gutaussehend und vermögend sein - wenn er das (für mich) gewisse Etwas nicht hat, dann hat er es eben nicht. Sein Begehren mag dann zwar ein bisschen schmeichelhaft sein, aber mit der Zeit kann es auch sehr nerven, wenn derjenige nicht akzeptiert, dass er keine Chance bei mir hat.
     
    #9
    sadsandy, 29 Januar 2007
  10. Mausi_19
    Mausi_19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde zu "offensichtliches" Begehren manchmal sogar langweilig - ist doch viel spannender, wenn nur kleine Andeutungen gegeben werden (zumindest zu Beginn)... :zwinker:
     
    #10
    Mausi_19, 29 Januar 2007
  11. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Was hab ich denn davon, von einem Mann begehrt zu werden, dem ich aber absolut keine Gefühle entgegen bringen kann.

    Das ist nur eines der schönsten Komplimente, wenn es von dem Mann kommt, den ich liebe.

    Was das aber bitte mit Outfits/Geld und Autos zu tun haben soll, versteh ich nicht.
     
    #11
    BeastyWitch, 29 Januar 2007
  12. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    jetzt geht das Gejammer von den männlichen Dauerjungfrauen wieder los :rolleyes:
    nein es ist schon was dran, viele frauen sind oberflächlich und lassen sich dadurch vlt männer entgehen, die emotional um einiges interessanter sindm als die, die tolle autos fahren.

    aber was nützt da selbstmitleid?muss man halt was ändern
     
    #12
    Limi, 29 Januar 2007
  13. The Brown Bunny
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt doch auch millionen Männer die bei einer Frau nur auf die Kleidung oder die Schmike glotzen! :rolleyes_alt:
     
    #13
    The Brown Bunny, 29 Januar 2007
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Off-Topic:
    Du hast den Sinn des Threads nicht verstanden. Der Threadstarter möchte sich mit Selbstmitleid überhäufen und Frauen als undankbar und oberflächlich betiteln. Du zerstörst gerade seine Argumentation...aber pssssst....
     
    #14
    SexySellerie, 29 Januar 2007
  15. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich kann dir da nicht zustimmen.

    Ich will auch nicht von einer begehrt werden, die ich selber nicht will. Das ist dann nur eher mit nem schlechten Gewissen usw. verbunden.

    Und bei dir klingt ehrlich gesagt ein wenig zu viel Selbstmitleid mit durch und das wirkt nunmal unabhängig vom Geschlecht unattraktiv....
     
    #15
    User 16687, 29 Januar 2007
  16. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es ein Typ ist, der mich absolut nicht interessiert, ist es einfach nervig, weil die es nicht kapieren wollen!

    Wenn es ein Mann ist, für den ich mich interessiere und Gefühle habe, dann ist es echt was Schönes!

    Aber gewisse Personen sollten das nicht falsch verstehen :rolleyes: Wenn sie einfach langweilig sind und mich nicht interessieren, finde ich daran auch nichts toll.
     
    #16
    Viktoria, 29 Januar 2007
  17. Larissa333
    Gast
    0
    gelöscht
     
    #17
    Larissa333, 29 Januar 2007
  18. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Hab ich das richtig verstanden? Frauen sollen scharf auf Dich sein, allein aufgrund der Tatsache, dass Du sie begehrst? :confused: :-D

    Was für eine Logik, echt unglaublich. :schuettel

    Irgendwie sind die Frauen die ich kennenlerne nicht oberflächlich genug. :cry: Ich hab ja meiner Meinung nach ein recht schickes Auto, mit der Kohle komm ich soweit ganz gut zurecht und die sind trotzdem nicht gerade reihenweise hinter mir her. Nicht das ich da Bedarf hätte, ich bin vergeben und völlig unempfänglich für irgendwelche Affären. Aber schmeichelhaft wäre es ja allemal, wenn ein paar nette Damem Interesse zeigen würden. :cool1: :grin: Aber die Frauen sind offenbar alle zu sehr an inneren Werten orientiert. :cry:

    Ich kenne genug Leute mit einem ordentlichen Verdienst und einem netten Auto, die trotzdem Single sind. Dann wiederum gibt es jede Menge Studenten mit alten Schrottkarren, die trotzdem vergeben sind. Wie lässt sich das erklären?
     
    #18
    metamorphosen, 29 Januar 2007
  19. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Von meinem eigenen Mann, den ich liebe, begehrt zu werden ist wahrhaftig das schönste Kompliment dieser Welt:herz: :jaa:

    Von anderen Männern begehrt zu werden ist ein nettes Kompliment, aber nur so lang, so lang es im Rahmen bleibt. Andernfalls ist es einfach nur nervig und aufdringlich.

    Mal abgesehen davon gibt es mehrere Arten einen Mensch zu begehren und ich möchte mich da in jeder Hinsicht ausschließlich auf meinen Freund beziehen...
     
    #19
    LaPerla, 29 Januar 2007
  20. Larissa333
    Gast
    0
    gelöscht
     
    #20
    Larissa333, 29 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Begehren schönste Kompliment
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
17 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 November 2016
37 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 September 2016
6 Antworten
Test