Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Begehrten Mann von Beziehung überzeugen!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cindarella*, 15 April 2007.

  1. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Guten Abend...

    Ich könnte gerade kotzen...mir gehts grad so dreckig das ich heulen könnte und das obwohl ich gerade von nem Grillabend mit meinem "Angebeteten" und paar freunden heimgekommen bin und es wirklich lustig war. Aber bin leider total down... weil mir wohl wieder auf neue bewusst geworden ist das ich so viele Gefühle für ihn hab und eigentlich nur noch bei ihm sein will aber das wohl nie erwiedert wird. Es geht immer noch um den gleichen Mann wie vor 5 Monaten...als alles anfing. vorgeschichte hier (Mag er mich...*irgendwie unsicher* :-()

    ich kann momentan an nichts anderes mehr denken und rede mir irgendwie immer ein das ich doch so wie es ist auch mit der Situation klar komme...aber so ist es wohl leider nicht. Momentan ist es so das ich eine art offene "Beziehung" führe...jedoch habe ich im letzten Monat viel von ihm erfahren...also nicht von ihm selbst aber ne gute freundin von ihm hat mir mal bissl was über ihn erzählt. Er ist ein Mensch der seit 4 Jahren keine beziehung hatte und auch keine will weil es wg. studium zu schwierig wäre. Er hat seit immer immer nur one night stands oder kurze affären, aber alle bisher nur auf Sex-auf-Abruf basis. Das hätte ich niemals geglaubt das er so einer is aber es war ja klar das ich wieder an sojemand gerate und es nicht einfach ganz einfach sein kann. Er ist überhaupt nicht der Typ dafür, überhaupt nicht Aufreißermäßig oder besonders cool. Nicht so wie man sich normalerweise so jemand vorstellt. Er geht nicht mal sonelich viel weg oder ist ein tempramentvoller mensch. Er dagegen ist eher ruhig manchmal auch schüchtern, einfach nur ein witziger kumpeltyp und dann sowas.

    Nun ja und jetzt gibts eben mich, seine gute freundin hat gesagt ich bin das "festerste" was er seit seiner bezihung hatte. Seit 5 monaten geht das nun schon so dahin. ihr könnt euch das so vorstellen, wir sehen uns ca. 1-2 mal in der woche (da er ca. jedes 2. WE zu seiner family heim fährt ), gehen entweder mal ins kino oder wie heute grillen oder einfach mal so mit seinen leuten zusammen sitzen, aber meistens machen wir nen dvd abend bei ihm. Es is dann immer so das er der is der gleich seinen arm um mic legt mir seine hand gibt und wir halten halt dann immer händchen unterm tv gucken, er fragt auch immer ob ich auch übernacht bleibe und steichelt mich dann auch immer lieb untern tv gucken, reden auch viel einfach nur so über was auch immer und eben auch sex. Er mailt mir ca. jeden 2. tag einfach so und schreibt wenn er irgend was besonderes erlebt hat und zu meinem Geburtstag hat er mir eine Tasse + Müslischüssel geschenkt und sagte damit ich fürs Frühstück ne eigene Tasse und schüssle bei ihm hab und nen Schal...weil ich so gut wie immer nen schal dran hatte wenn ich bei ihm war. Ich mein ich find das voll süß und kreativ...er hat sich einfach was dabei gedacht bei den geschenken. Ich mein da muss ihm doch was an mir liegen...ich versteh das eben einfach nicht. Einerseits sagt er zu mir eine Beziehung ist schwierig wg. seinem Studium und er findets ok so wie es is aber anderesseits was ist das denn was wir bitte haben...seit dem wir "zusammen" sind hatte er keine andere und sonst ist auch alles so wie eine beziehung nur das er nicht öffentlich zu mir steht. seine gute freundin sagt selber das er momentan total komisch is...so wie mit mir war es noch nie, wenn er ne affäre hatte dann beschränkte sich das nur auf sex und so hat er sich eigentlich an scheiß um sie geschissen und er hatte auch immer meistens mehrere nebenbei laufen und wenn die person mehr wollte hat er es einfach sein lassen.

    Tja und jetzte ist es so das ich mich einfach unglaublich in dieses Doofie verliebt hab...und nicht weiß was ich tun soll. ich hab ihm schonmal gefragt wie er das mit uns sieht darauf meinte er eben er findet es schön so wie es is und er mag mich total aber beziehung si schwierig. ich hab daruaf nichts gesagt weil ich mir einfach total blöd vorgekommen wäer wenn ich einen menschen davon überzeugen muss eine beziehung mit mir zu führen. Ich mein was hat er denn bitte für vorstellungen?? Das ist einfach alles so absurd, er sagt es wäre schwirig führt aber eigentlich ja schon lang eine Beziehung. ich hab ihm an dem abend nicht geagt was ich für ihn empfinde, ich hab auch gesagt das es ok ist wie es ist...weil ich enfach total angst habe ihn ganz zu verlieren. Ich mein ich bin nicht naiv und wenn ich es als ganz aussichtslos ansehen würde, würd ich nicht weitermachen. Aber ich hab enfach die Hoffnung da is was...und er hat viellecht nur angst.

    Aber was soll ich denn bitte machen, er hat seinen meinung und dazu steht er. ich kann ihm nicht sagen das das absurd ist...denn dann wäre einfach nichts mehr so wie vorher. Und ich finde es ja auch schön so wie es ist, weil es ja eigentlich wie in ner beziehng ist. aber mir tut das einfach weh das er nicht dazu steht. Ich will doch nichts lieber als eine richtige beziehung mit ihm führen, aber ich will ihn nicht davon überzeugen müssen. Darauf muss er schon selber kommen. ABER WIE?

    Was kann ich tun damit er merkt was er eigentlich an mir hat??
    Was denkt ihr über das ganze hier was soll ich denn bitte tun?
    :flennen: :flennen: :flennen:
    Schonmal vielen Dank!

    Cindarella*
     
    #1
    Cindarella*, 15 April 2007
  2. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Ich denke, dass du dich frei machen solltest von den Vokabeln Liebe, Beziehung, Verliebtheit..
    Es gibt keinen Grund, eine Verbindung zwischen zwei Menschen in eine Schublade zu stecken.
    Gib der Beziehung zwischen ihm und dir einen eigenen Namen..
    Die "Cindarella/XY"-Beziehung, die genau aus dem Besteht, was sie für dich ist. Sobald man sich vornimmt, eine (z.B.feste) Beziehung mit jemandem einzugehen, werden automatisch gesellschaftliche Regeln und Erwartungen aufgestellt, und das nimmt wie ich finde ehrlich gesagt den Reiz und die Magie.
     
    #2
    Cloud, 15 April 2007
  3. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    ich finde auch, dass was ihr habt ist an sich schön, und solange er nicht noch andere nebenbei hat finde ich es auch nciht so wichtig die bindung zwischen euch auf eine vokabel zu bringen. versuch doch einfach das zu genießen, was du hast!
    ich hab auch eine weile so ein "verhältnis" mit meinem freund gehabt, bevor wir "richtig" zusammen waren.
    na ja, sonst würd ich dir einfach raten mal ganz unverbindlich bei deinem kerl abzutasten, was er überhaupt unter einer Beziehung versteht, wie er sie definiert... vielleicht will er sich nur nich eingestehen, dass er sich schon in einer befindet :smile:

    na ja, viel glück
     
    #3
    Azalea, 15 April 2007
  4. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ja an sich geb ich euch ja recht, mirt ist es gar nicht so wichtig das wir eine "offizielle" beziehung führen, es ist ja alles schön so wie es ist. Jedoch hat das Wort "Beziehung" eben einen gravierenden Vorteil. Es ist eine Art "Vertrag" bei dem man sich an gewisse Rgeln halten sollte...natürlich ist das keine Garantie dafür aber zumindest hat der Mann dann einmal den Gedanken "man darf nicht in einer Beziehung" fremdgehen und andereseits habe ich eine Fruandin die ich liebe. Jedoch bei dem was ich führe steht sowas nicht fest...da kann er eigentlich machen was er will. Nur weil er bisher "treu" war heißt das nicht das das weiterhin so sein muss. Denn wenn er in eine derartige situation kommen sollte muss er sich nicht denken "nein das darf ich nicht" weil er ja shcließlich eigentlich single ist und machen kann was er will. Und das macht mich fertig...das ich genau weiß wie schnell ich eigentlich ersetz werden könnte bzw "betrogen" obwohl man davon ja eigentlich nicht reden könnte. Natürlich denk ich mir schon auch ihm liegt ja auch was an mir und er würde es deshalb auch nicht machen. Aber ich habe keine Garnatie dafür... weil ich eigentlich gar keine Asprüche stellen kann weil es einfach NICHTS ist was wir haben. Darum spieglt das Wort "Beziehung" eben doch eine Rolle...weil man sich da eben an Gesellschaftliche Spielregeln halten muss. Und bei eine "Cindarella/XY"-Beziehung wie Cloud sagt....kann eigentlich jeder machen was er will. und ich habe einfach angst verletzt zu werden :cry:
     
    #4
    Cindarella*, 16 April 2007
  5. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    auch in einer offiziell festen Beziehung kann man machen was man will.
    Treue kann nicht festgelegt werden, sie muss aus dem Herzen selbst kommen. Dieser "vertrag" der festen Beziehung wird, wie du weisst, sehr sehr oft gebrochen und hat im Grunde auch nichts zu bedeuten.
    Bei einer echten Freundschaft spricht man sich vorher nun auch nicht ab, was man dort erwartet und was nicht. Es entwickelt sich einfach eine Verknüpfung zwischen zwei Menschen und diese helfen sich dann aus eigenem Willen und nicht, weil es sich "so gehört".
     
    #5
    Cloud, 16 April 2007
  6. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    @ Cloud

    Da hast du natürlich vollkommen recht, eine Garantie gibt es nie. Aber irgendwie ist das für mich ein anderes Gefühl, ist eigentlich schon komisch was so ein wort alles ausmachen kann. Wenn ich mit jemand eine Beziehung führe dann bin ich zwar eifersüchtig aber eigentlich denke ich mir ich kann ihm vertrauen, er ist schließlich mit mir zusammen. Jedoch bei dem was ich habe denk ich mir eher ich bin eigentlich wie jede andere mit der er sich unterhält, er könnt emit jeden von ihnen ins Bett gehen und ich hätte nicht mal das recht mich aufzuregen.

    Gestern zum beispiel war eine da die ich unter normalen umständen wohl ganz nett gefunden hätte....aber gestern hasste ich sie. Und das nur weil sich die beiden auch unterhalen haben...eigentlich ganz unverbindlich...aber ich meine so hat es bei mir auch angefangen...und theoretisch könnte er machen was er will, da er sich an keinerlei "regeln" oder Verpflichtungen halten muss. Natürlich ist das immer eine Sache des Herzens ob man sowas macht oder nicht...aber was hab ich denn schon bitte in der Hand...ich weiß nur er will bzw. kann nciht mit mir zusammen sein. Und wenn wir dann so in der Runde sitzen wie gestern bin ich eine wie jede andere...er steht ja eben nciht zu mir. Sie wissen zwar das da war zwischen uns ist, sie wissen aber auch das wir nicht zusammen sind. also sitz ich da am tisch...manchmal nicht mal neben ihn und es ist so als wären wir eben Freunde... nichts mit Händchen halten, streicheln oder arm um mich legen...so wie es innerhalb paar minuten geschieht sobald wir wieder allein sind bzw. in seinem zimmer. Das tut einfach weh, dieses hin und her...einerseits die totale beziheung zu führen und dann wieder total auf abstand gehen. Schließlich kann ich meine gefühle ja nicht an und aus knippsen, ich will immer in seiner nähe sein bzw. etwas besonderes sein. aber wie überzuege ich ihn denn bitte davon bzw. kriegs hin das er einfach mal merkt was er für mich fühlt, das er einfach merkt das es noch schöner sein kann und nicht alles so kompliziert ist wie er denkt:cry:
     
    #6
    Cindarella*, 16 April 2007
  7. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    also ich kann verstehen, dass das für dich einen unterschied macht.

    war bei mir, bevor ich wieder mit meinem exfreund zusammen gekommen bin, das gleiche. wenn wir uns gesehen haben war alles so als wären wir zusammen, aber es war eben nicht so! er hatte keine andere und nichts, aber irgendwie hat mir was gefehlt. ich wusste nie woran ich war und das hat mich total verunsichert.

    aber wie du mit deiner situation umgehen sollst weiß ich auch nicht so recht. hast du denn ne ahnung wie es ihm geht wenn du mit anderen kerlen redest oder ihn mal ignorierst? kennt er das gefühl der eifersucht da überhaupt? wenn sowas nämlich da wäre, würde das schon nen gutes zeichen für eine evt spätere beziehung sein...
     
    #7
    keks007, 16 April 2007
  8. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ja genau so gehts mir eben dabei...ich bin total unsicher. Komm zwar die meiste zeit mit der Situation klar, aber dann sind immer diese Momente wo es mir einfach dreckig damit geht.

    Ja das mit der Eifersucht habe ich mir auch schon überlegt...den daran merkt man ja eigentlich ob einem was an einem liegt bzw. vielleicht würde eifersucht nen Denkastoß bei ihm brnge. is bei mir zumindest so...sobald ich eifersüchtig bin wird mir meistens klar das ich wohl doch mehr für jemand empfinde als ich mir wohl eingestehen will. Nur leider ist das so ein Problem...da wir keine gemeinsamen freunde haben bzw. uns nicht mal irgnedwo zufällig sehen, weggehen oder so. Er hat seinen freundeskreis und ich meinen und ich bin zwar manchmal da aber da kommt es nie zu situationen wo ich testen könnte ob er eifersucht zeigt. Wenn ich ihm jetzt erzähl heute war ich mit nem freund was trinken oder so sagt er nix dazu, also kann ich daraus nichts schließen ob ihm das was ausmacht. Er is leider nicht so der große redner. Und da er nicht von hier is sondern nur wg. studium is es auch unwahrschenlich ihn irgendwo mal "zufällig" zu treffen. Also kann ich zum Thema eifersucht leider nichts sagen weil er derartige situationen wo man vielleicht seine reaktionen sehen könnte nicht gibt. keine ahnung wie ich das anstellen könnte..?

    Und wenn ich ihn ignorier oder einfach mal keine zeit hab, ist es schon sos das er sich mehr meldet und immer fragt wenn nicht heute dann morgen oder übermorgen, also ihm ist es schon nicht egal wenn ich was anderes mache...

    tja das mit der eifersucht she ich schon irgendwie als ne chance...aber nur wie stell ich das am besten an?
     
    #8
    Cindarella*, 16 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Begehrten Mann Beziehung
Hombre30
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2016
25 Antworten
Summerlove1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2015
11 Antworten
Softie-Man
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2015
916 Antworten