Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Begrüssen, eine grosse sache!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von das_boot, 13 Oktober 2005.

  1. das_boot
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    also es ist so. Zuerst Vorgeschichte


    In letzter Zeit traf ich eine Kollegin meiner Ex. Wir kannten uns von einer Party welche schon ca. ein Jahr her ist. Danach hatten wir eigentlich nix miteinander zu tun, wir schrieben uns ab und zu im MSN. Als ich mich dann von meiner Ex trennte, war ich ziemlich niedergeschlagen und so hatte mir ihre Kollegin beigestanden in dieser Zeit. Danach hatten wir eins zwei Monate keinen Kontakt mehr. Jedenfalls schrieb sich mich dann mal wieder an und es ging so weiter. Mit der Zeit fand ich sie immer Interessanter, als ich sie dann auch auf Party sah fühlte ich mich zu ihr hingezogen. Wir redeten nicht miteinander da wir und meist nur kurz sahen und dann auch nur von weitem. Jedenfalls begannen wir dann einmal miteinander SMS zu schreiben je länger wir dies taten umso häufiger wurde es. Jedoch fühlte ich mich wenn ich sie sah, unwohl aber gleichzeitig fühlte ich mich wie der glücklichste Mensch auf Erden. Mein Problem war einfach, dass wenn ich sie sah spürte ich denn drang zu ihr zu gehen da es beschissen fand dass wir nur miteinander schreiben aber und im RL sozusagen nicht beachteten. Ihr denkt jetzt wieso hast du sie dann nicht angesprochen, das kommt daher weil wie schon erwähnt sie eine Kollegin ist von meiner Ex und sie dadurch fast den gleichen Freundeskreis haben. Und da ich mich mit meiner Ex nicht wirklich in frieden getrennt habe, mag mich auch ihr Freundeskreis nicht wirklich, von daher lies ich das ansprechen. Der zweite Grund war auch noch dass ich zuviel Angst hatte.
    So merkte ich langsam aber sicher dass ich Gefühle für sie hatte.

    In der Sommerferien fragte ich sie dann mal ob sie Lust hätte was zu Unternehmen. Zu meiner Überraschung, wollte sie. So sahen wir uns 3 mal in einer Woche, dass erste mal als wir uns sahen kam sie von 21-5 Uhr morgens und wir redeten die ganze Zeit aber die Zeit verging wie im Flug . Danach sah ich sie eine Woche nicht. Eines Sonntags ging ich dann zu ihr. Ich musste relativ früh nach Hause da ich am nächsten Tag arbeiten gehen musste, sie jedoch hatte frei. Sie entschloss sich mich nach Hause zu begleiten. Vor meiner Haustür redeten wir noch ein bisschen, als wir uns dann verabschieden wollte gab es halt eine Umarmung wie sonst auch immer. Als wir uns dann wieder „lösten“ standen wir nahe zusammen und ich hielt ihre Hände in meinen. Dieser Augenblick war unvergesslich. Und dann kam es zum Kuss.

    Ca. 2 Wochen später mussten wir miteinander reden, da wir beide nicht genau wussten was das sollte. Also kam es zu dem Gespräch , in dem ich ihr auch meine Gefühle gestand(denke immer noch dass es der falsche Zeitpunkt war.). Sie sagte mir dann auch noch dass sie noch ein wenig an ihrem Ex hing und sie sich im Nachhinein wegen des Kusses nicht allzu gut fühlte. Nach dem Gespräch waren wir nicht zusammen, sondern wir sagten es geht einfach so weiter wie vor dem Kuss und vielleicht kommt dann mal was mit der Zeit.

    Ich dachte OK, war halt ein bisschen niedergeschlagen aber nicht wirklich enttäuscht.

    </Vorgeschichte>

    Letztes Wochenende musste ich dann erfahren dass sie wieder mit Ihrem Ex zusammen sei.
    Irgendwie hatte ich das erwartet.

    Gut und mein Problem ist jetzt dass wenn ich sie sehe in der Disse, ich sie nur kurz von weitem grüsse mit „Hallo“ und dann gehen ich weiter und setz mich ca. 5 m von ihr entfernt und beachte sie nicht wirklich. Ich weiss nur nicht ob sie es komisch aufnehmen würde wenn ich mich anders verhalte würde. Wenn ich z.B. zu ihr hingehen würde um ihr hallo zu sagen oder habt ihr noch ne bessere Idee wie ich das Anstellen könnte.

    Jedenfalls hab ich sie gestern in der Disse gesehen und sagte halt nur „hi“ und setzte mich und irgendwie kann ich meinen Kopf nicht wirklich erheben da ich sie wie innerlich nicht sehen möchte mit anderen Leuten zusammen. So ging es mir nachher ziemlich dreckig. Als sie dann gegangen ist war ich an der Bar, sie „klopfte“ mir auf den Rücken da ich sie nicht sah auf mich zukommen ich drehte mich um und als ich sie sah wusste ich nicht genau was machen, sie zeigte mir dann aber dass sie sich wie normal verabschieden möchte und so Umarmten wir uns.
    Danach ging es mir ein bisschen besser jedoch dachte ich immer noch was ich gemacht hätte ich glaube ich wäre einfach hinausgegangen. Da ich einfach nicht weiss ob es jetzt gut wäre wenn ich zu ihr gehe und mich so wie sie sich bei mir verabschiedet hat, verabschieden würde, da ich immer glaube sie will das vll ned oder so.
    Was denkt ihr?

    greez
     
    #1
    das_boot, 13 Oktober 2005
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.527
    298
    1.764
    Verheiratet
    Sieh es etwas lockerer und bleib natürlich ihr kennt euch recht gut da darf man sich zum Abschied schon umarmen
     
    #2
    Stonic, 13 Oktober 2005
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Wieso gehst du nicht normal mit ihr um sondern machst dir da so viele Gedanken drüber. Wenn ich jemanden treffe den ich kenne dann gehe ich zu ihm/ihr rede zwei Sätze mit ihm/ihr und gehe wieder, wenn man sich am Ende noch wieder sieht dann verabschiedet man sich.
    Ob ihr euch umarmt oder nicht hängt von euch ab, es gibt Menschen dir Umarmen alle ihre Freunde zur Begrüßung oder zum Abschied, andere nur ihren Partner.
     
    #3
    User 37583, 13 Oktober 2005
  4. das_boot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    einerseits hab ich mühe wegen ihrem freund. dass sie jetzt mit wieder mit dem zusammen ist und ja das macht mir zu schaffen, ich denke dann einfach immer dran dass sie atm nicht erreichbar ist und ich es komisch finde dass sie weiss dass ich gefühle für sie habe.
    ist halt ein bisschen komisch

    @cetus

    ich würde gern mit ihr "normal" umgehen, ich denke sie merkt dass auch nicht dass ich mich ja wie soll ich sagen nicht gerade wohl dabei fühle wenn ich sie sehe mit anderen und nicht weiss was machen.
    nach deinem beispiel mit ansprechen, denkst du es käme gut wenn sie in einer runde sitzt/steht mit ca. 5 leute und ich dann zu ihr gehe und ihr kurz "hi" sage und sonst noch was?
     
    #4
    das_boot, 13 Oktober 2005
  5. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Klar warum nicht? Ihr seit doch befreundet, sehe darin kein Problem hinzugehen, "Hi" zu sagen zu fragen wie es ihr geht, was sie gerade so macht und dann aber auch wieder zu gehen!
     
    #5
    User 37583, 13 Oktober 2005
  6. das_boot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    jo stimmt schon aber find die vorstellung immer noch abartig einfach in die gruppe rein zu stolpern. aber wen sie mal grad richtig steht wieso ned :smile:

    dann hätte ich noch ne frage, was denkt ihr über beziehungen welche nochmals neu entstehen also , zusammmen-getrennt-wieder zusammsen-?

    greez
     
    #6
    das_boot, 13 Oktober 2005
  7. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Begrüßt du deine Freunde wenn du die Zufällig irgendwo triffst nicht?!?!

    Na wems gefällt Beziehungen wieder aufzuwärmen... soll ja Leute geben die während der Trennung merken wie sehr sie sich lieben.
     
    #7
    User 37583, 13 Oktober 2005
  8. das_boot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    doch ich grüsse freunde schon, jedoch hat man für freunde andere gefühle.
     
    #8
    das_boot, 13 Oktober 2005
  9. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Wenn du noch Kontakt zu ihr willst dann solltest du sie normal wie möglich behandeln, ansonsten kannst du sie auch einfach übersehen
     
    #9
    User 37583, 13 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Begrüssen grosse sache
hundefreundin
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Februar 2014
12 Antworten
nrw20
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2011
10 Antworten
niku
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2010
12 Antworten
Test