Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kinokeller
    Gast
    0
    5 August 2005
    #1

    Begriffsbestimmung "nett"

    hallo,
    benötige es eigentlich nicht, aber es wäre doch mal wichtig zu erfahren, wie andere mit dem fastschon neutralen Wort "nett" umgehen bzw. wie sie die Bedeutung sehen.

    Wie ist man ,wenn man "nett" ist ? Ist "nett" nicht die letzte freundlche Stufe vor blöd ?

    Wie gut oder schlecht ist ein "netter" Abend, doch wohl eher eine Pleite, oder wie seht ihr das?

    Heißt nicht " es war sehr nett" eigentlich "ruf mich nicht mehr an bitte" ?

    Ichbin neugierig
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. "Zu nett"?
    2. Nur nett?
    3. Nette Abfuhr!?
    4. Etwas nettes anziehen...
    5. Nette Männer nicht erwünscht?!?
  • Quarry
    Quarry (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #2
    nett ist einem todesurteil gleichbedeutend..
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #3
    Also, wenn z.B. nen Mädel sagt "du bist nett", würde ich das gleichsetzen mit "lass uns Freunde bleiben". Also, wie mein Vorredner schon sagt - Todesurteil.

    lg Seppel
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    273
    in einer Beziehung
    5 August 2005
    #4
    "es war nett" heißt imho soviel wie "angenehme Gesellschaft, mehr aber auch nicht. Und für eine Beziehung o.ä. reichts nicht."
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #5
    schließe mich meinen vorrednern an.

    heißt allerdings nicht, dass man sich nicht mehr melden soll.
     
  • Kinokeller
    Gast
    0
    5 August 2005
    #6
    nun, befreundet sein ist ja nicht gleich tot sein, aber ich verstehe gut :engel:
     
  • Nadeshda
    Nadeshda (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #7
    Ich finde bei dem Wörtchen "nett" kommt es sehr auf die Betonung und die Mimik an. Genau wie das Wort "interessant". Je nach Zusammenhang und Betonung kann das alles zwischen "schrecklich" und "gut" heißen :link:
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #8
    du bist nett=nett, aber nicht mehr
    das war nen netter abend=hat mir sehr gefallen
    es war sehr nett=ich weiss noch nicht was draus wird, aber das können wir weiter probieren.
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #9
    bei mir:

    du bist nett = du bist nett

    heißt soviel, wie wenn du zu einem mädel sagst, dass sie nett ist. nett halt, was gibts da zu definieren? :rolleyes2
     
  • cherrykiss
    cherrykiss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #10
    also ich denk auch mal, das hat so mehrere bedeutungen, kommt auch drauf an WIE mans sagt...

    z.B: "ich find sie nett" dann denk ich mal, is das so ne erste stufe von "annäherung" bzw. sicher ned von abneigung...

    aba wenn man nach nem date oder so sagt "es war nett" dann würd mich das schon auch nachdenklich machen, weil das klingt wirklich so: "ja es war nett,es war ok, aba noch mal würd ichs ned machn"
    :rolleyes2
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    5 August 2005
    #11
    wenn ich zu einem Mann sage "Du bist nett", dann heißt das, dass ich mir nicht mehr als Freundschaft vorstellen kann, aber nicht gleich, dass ich ihn eigentlich blöd finde; denn dann würde ich nicht mal sagen, dass er nett ist. :engel:
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #12
    "Nett" ist heutzutage alles: das Wetter, der Mann, die Frau, der Hund...
    Es gibt für die meisten Menschen eigentlich nichts mehr, was nicht "nett" ist.
    Auch wenn dem gar nicht so ist, weil es anscheinend zum guten Ton gehört alles und jeden als nett zu bezeichnen.
    Beim Thema Beziehung ist es so, wie hier viele schon geschrieben haben.
     
  • ankchen
    Gast
    0
    5 August 2005
    #13
    ....
     
  • cherrykiss
    cherrykiss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #14
    wohl gibts sowas noch......
    ich find recon z.b. nicht nett

    lolüü
     
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #15
    Off-Topic:
    Tja, ankchen, ich kann auch nichts dafür, dass du heute wohl nicht ganz bei Sinnen bist! Vielleicht solltest du dein Glück im "Rumgeprolle" versuchen, während alle anderen, die was zum Thema beizutragen haben, gerne hier bleiben dürfen.
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #16
    nett = du bist langweilig, aber du könntest mein seelenklempner werden, denn ich mit meiner scheiße zulabere, wenns mir mal schlecht geht.

    gruß
    Fire
     
  • 5 August 2005
    #17
    Ich denke "nett" liegt zwischen nein und ja, nicht schön und schön, usw. Es ist halt ne zweideutige Aussage, wenn man sagt es war "nett", aber man sollte nicht gleich alles negativ sehen, vielleicht ist das "nett" ja auch eine Anspielung, um zu sagen: "Ja, der Abend war schön, aber schade das er schon zu ende ist!" oder: "Ja, der Tag war schön, aber schade das wir nicht weiter, als bis zu einem Abschiedskuss, gekommen sind!" oder irgend sowas halt! Es kann ja auch aus purer Enttäuschung gesagt werden, weil man sich mehr vorgestellt hat...Es sei den, es ist Schüchternheit oder Verlegenheit...also wie gesagt nicht immer das schlechte sehen!! :tongue: :tongue:

    Peace. chagrin.*
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.111
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    5 August 2005
    #18
    dito.

    kommt aber auch auf die betonung an.

    (genau wie beim wort "süß"...)
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    5 August 2005
    #19
    Oh, da hat wohl jemand die gleichen (bitteren) Erfahrungen wie ich gemacht.
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    5 August 2005
    #20
    ne, ich hab den satz noch nich gehört ..
    ich merk vorher wenns nich klappt und brech den kontakt ab ..
    geht ganz fix ..

    beim 2. oder in seltenen fällen 3. date immernoch keine anzeichen für kussbereitschaft ?
    nächste bitte ...

    gruß
    Fire
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste