Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2005
    #1

    Behörden

    Hallo!
    Ich wollte mal fragen, was es alles für Behörden gibt. Wäre schön, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    Viele Grüße
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Behörde bei Madern?
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2005
    #2
    Suchst du eine bestimmte Behörde oder alle Behörden ?

    Google - > Behördenverzeichnis [Deutschland][Bundesland][Land-/Stadtkreis][Stadt]
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2005
    #3
    Hallo!
    Nein, ich suche keine bestimmte Behörde. Ich wollte mich nur mal umhören, was für Behörden es überhaupt gibt. Ich werde gleich mal bei Google gucken...
    Viele Grüße
     
  • Chefbienchen
    0
    20 Juli 2005
    #4
    Also ... erst mal ist das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich !

    Es gibt zunächst Bundesbehörden, Landesbehörden und Kommunalbehörden,
    Die Bundes- und die Landesbehörden untergliedern sich in Ministerien in manchen Ländern gibt's noch Direktionen in MV aber nicht. Dann gibts bei den Landesbehörden - oberste, obere und untere, den Aufsicht ist wichtig.
    Bei den kommunalen Behörden gibt es kreisfreie Städte, Kreise, Ämter, die Behörden haben.

    Soviel nur zum Aufbau von Behörden, inhaltliche Unterscheidungen gibt es ja noch viel mehr, die sind dann aber alle in den Bereichen zu finden.
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2005
    #5
    Hallo!
    Da ich im nächsten Jahr Abitur machen werde, möchte ich mich in diesen Sommerferien um einen Ausbildungsplatz bewerben. Mir wurde dazu geraten, mich bei Behörden zu bewerben, da ich aufgrund eines Schwerbehindertenausweises dort gute Chancen hätte.
    Daher stellt sich mir die Frage, was es so für Behörden gibt, bei denen man sich um einen Ausbildungsplatz bewerben könnte.
    Viele Grüße

    Ach ja, ich komme aus NRW.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2005
    #6
    Was für eine Ausbildung möchtest du machen ?
    Verwaltungsangestellte / Beamtenanwärter mittlerer/gehobener Dienst ?
    Ist wichtig, denn beim g.D. kannst du dich (länderabhängig) zunächst nicht bei den unteren Verwaltungsbehörden, sondern nur bei den übergeordneten Behörden (Regierungspräsidium, Landesarbeitsamt, Oberfinanzdirektion ect.) bewerben, da du im Studium Landesbeamtin bist.
    Ich bin Beamter g.D.
    Und Schwerbehindertenvertreter bin ich auch noch :zwinker:
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    20 Juli 2005
    #7
    Ich habe meine Ausbildung beim Amtsgericht gemacht.

    Bei dem Oberlandesgerichts Deines Bezirks kannst du Dich für den mittleren/gehobenen Justizdienst bewerben.
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Juli 2005
    #8
    Hallo!
    Vielen Dank schonmal für eure Kommentare! Beim Finanzamt wollte ich mich auf jeden Fall bewerben, da mich Wirtschaft und Finanzen interessieren. Außerdem wollte ich mich noch beim Kreis für die Verwaltung bewerben. Da ich noch nicht zu 100 % weiß, was ich beruflich machen möchte und die Ausbildungsstellen z.B. beim Finanzamt stark begrenzt sind, wollte ich mich erstmal bei verschiedenen Behörden bewerben und dann nachher ggf. wählen.
    Viele Grüße
     
  • Sissdem
    Sissdem (34)
    Kurz vor Sperre
    152
    0
    0
    Single
    21 Juli 2005
    #9
    Treffen sich zwei Beamte auf dem Flur...sagt der eine zum anderen: "Kannst du auch nicht schlafen?" :grin: :grin: :grin:
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2005
    #10
    Ich habe meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter bei einer IHK (Industrie- und Handelskammer) gemacht.

    Beim Finanzamt musste man damals sehr gute Noten haben.
     
  • Sissdem
    Sissdem (34)
    Kurz vor Sperre
    152
    0
    0
    Single
    21 Juli 2005
    #11
    Wie gut daß deiner so brandneu ist :link:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    21 Juli 2005
    #12
    was hast du denn für nen schulabschluss?

    mit abi/fachhochschulreife kannste beamtin g.D. werden... so wie ich... also ich bin selbst noch in der ausbildung (in BaWü)...
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2005
    #13
    Hallo!
    Im nächsten Jahr mache ich mein Abitur.
    Was bedeutet eigentlich Beamtin g.D.? Für den gehobenen Dienst?
    Viele Grüße
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    21 Juli 2005
    #14
    jup, gehobener dienst...
    mit abi würd ich dir dazu raten... verwaltungsfachangestellte machen "die kleinen" bei uns.. :zwinker:

    willst du in nrw bleiben?
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2005
    #15
    Hallo!
    Ja, eigentlich wollte ich schon in NRW bleiben. Am liebsten würde ich eine Ausbildung in der Steuerverwaltung für den gehobenen Dienst machen, aber da das recht schwierig sein soll, wollte ich mich noch nach Alternativen erkundigen. Was gibt es denn für Ausbildungsstellen für den gehobenen Dienst?
    Viele Grüße
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    21 Juli 2005
    #16
    uff...

    weiß ich garnicht so genau...

    gehobener nichttechnischer verwaltungsdienst (mache ich)
    gehobener bautechnischer verwaltungsdienst
    gehobener dienst der steuerverwaltung
    gehobener allgemeiner vollzugsdienst
    gehobener Verwaltungsdienst an Justizvollzugsanstalten
    bei der Rentenversicherung

    mehr weiß ich grad auch nicht...

    edit:
    http://infobub.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp
    und gib "gehobener dienst" ein... da gibt's zig sachen...
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2005
    #17
    Hallo!
    Danke für deine Hilfe! Ich werde mal bei der Arbeitsagentur nachgucken...
    Viele Grüße
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    21 Juli 2005
    #18
    aber du weißt, auf was du dich einlässt?! gesetze, gesetze, gesetze :zwinker:

    aber mir macht's spaß (eher die rechtsfächer...bisher zumindest)...ist auf jeden fall einer sehr vielseitige ausbildung :jaa:
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2005
    #19
    Hallo!
    Ja, so in etwa weiß ich das...habe auch schon gehört, dass das kein Zuckerschlecken sein soll, aber ich würde mich freuen, wenn ich eine Zusage erhalten würde. Vor allem würde ich mich über eine Zusage von der Finanzverwaltung freuen, weil mich das Themengebiet sehr interessiert... und da interessieren mich sogar auch Gesetze... :zwinker:
    Ach ja, und nach drei Jahren ist man dann schon fertig mit der Ausbildung inklusive Studium...
    Viele Grüße
     
  • b123
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2005
    #20
    Sehe ich es richtig, dass man laut dieser Arbeitsamtseite die oben jemand genannt hat, nicht unbedingt studieren muss, wenn man in den höheren Dienst möchte?

    Bei höherem technischen Dienst steht die Ausbildung dauert 2 Jahre.

    So ganz aktuell scheint die Seite allerdings nicht zu sein, oder gibt's
    "höherer technischer Dienst bei der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost" tatsächlich noch!? :grin:
    Oder arbeiten die dann inzwischen bei der Regulierungsbehörde?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste