Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • albatros
    albatros (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    93
    1
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #1

    Behaarung???

    Hallo Forunuser(innen), hab da mal ne Frage an die Mädels... habe vor einigen Wochen ein nettes Mädel kennengelernt. Sie legt sehr viel Wert auf ihr äußeres. Ich weiß, dass sie sich z.B. überall rasiert... Sie sagt, dass Frauen sich generell rasieren müssten! Ich bin aber nun ein Mann und auch behaart. Ich habe natürlich kein Fell oder so... ich denke mal für einen Mann jedenfalls normal. Nun habe ich natürlich Angst davor, wenn wir uns näher kommen, dass sie mich „ekelig“ findet!!! Ich möchte mich aber auch net am ganzen Körper rasieren... wird ja dann immer mehr und stachelig wird’s dann auch noch. Was soll ich eurer Meinung nach machen? Wenn sie mich liebt, musste ihr das doch egal sein – oder? Wenn sie meint das Frauen sich generell rasieren sollten... trifft das dann auch bei Männern zu? Danke schon mal im voraus für eure Antworten!!!
     
  • Bea
    Bea (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2004
    #2
    *lol* Also - meine Meinung wird DICH jetzt erfreuen, viele der Frauen hier im Forum werden aber wieder ausrufen "du bist eklig" oder "bäääääh" oder sonstwas.

    Ich rasiere mich nicht - nirgends. Und mein Freund hat auch überhaupt kein Problem damit. Außerdem ist das Argument Hygiene total an den Haaren herbeigezogen. Denn wenn man sich täglich wäscht, dann ist es egal, ob behaart oder nicht. Und wenn man nur alle zwei Tage duscht, dann ist es sogar besser, die Haare zu haben, da die Haut vor Bakterien geschützt wird. Und an den behaarten Stellen sind meist sehr empfindliche Stellen was Bakterien/Virenbefall angeht: Schamzone ja sowieso, das leuchtet wohl jedem ein und utner den Achseln sitzen Lymphknoten.

    Wenn du dich nicht rasieren willst, dann steh dazu. Es ist wirklich nichts ekeliges o.ä. daran, es ist einfach nicht "in". Aber in-sein ist nicht das Leben und deswegen lass dich nicht verbiegen. Wie du schon selbst gesagt hast: Sie soll ja dich als Person lieben und nicht deinen für sie rasierten Körper.

    Just my 2 cent
    Bea
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2004
    #3
    Wenn du dich nicht rasieren willst, dann rasier dich net.
    Ok, ich finds schon schöner wenn der Mann rasiert ist, aber ich würde so etwas nie verlangen.
    Wenn er es macht ok, wenn nicht, dann auch ok.
     
  • Lita
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #4
    Ich denke nicht, dass deine Freundin mit dem "überall rasieren" auch dich gemeint hat. Sie meinte wahrscheinlich nur die Frauen. Es ist ja auch eigentlich schöner, wenn nicht überall die Haare spriesen. Das ist jetzt meine Meinung. Kann trotzdem jeder so machen, wie er's will.
    Aber bei Männern ist es vollkommen ok, wenn sie sich nicht ihre Beine etc. rasieren. Das macht doch schließlich auch in einer gewissen Art, einen Mann aus. Genau wie mein Schatz. Der hat eigentlich schon etwas schmalere Beine und da denk ich auch, ohne Haare würde das bestimmt aussehn wie 'n Frauenbein. :tongue:

    Also, mach dir keine Sorgen. Du wirst nicht damit gemeint sein. Außerdem denk ich auch, wenn sie dich liebt, dann nimmt sie dich so, wie du bist. Egal, ob Haare da sind oder nicht.
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #5
    Das ist schonmal vollkommener Quatsch. Kann ja jeder machen, wie er will.
    JA! Auch wenn sie dich nicht liebt, müsste es ihr egal sein. :zwinker:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    7 Juli 2004
    #6
    also mein freund rasiert sich auch nicht und ich finde das überhaupt gar nicht schlimm....schließlich liebe ich ihn sehr, den süßen :zwinker:
     
  • Riot
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #7
    also ich rasier mich auch überall, aber ich fänds eher eklig, wenn mein freund sich rasieren würde! der stutzt sich nur ab und zu seine schamhaare und des reicht mir auch.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    7 Juli 2004
    #8
    na gut, bei männern ists nicht schlimm-ich mein, ein starker und sehr dunkler wildwuchs find ich nicht sehr erotisch, aber sonst würds micht nicht stören.
     
  • Yogo Yogo
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #9
    sag' das hier im forum schon zum mind 5ten mal .. aber egal :zwinker:
    ich find behaarung bei den männlichen wesen unter uns kein bisschen schlimm oder gar eklig... im gegenteil ich find des gehört nunmal zu nem kerl dazu :smile:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    7 Juli 2004
    #10
    Oder! Wenn du sie liebst, könntest du dich rasieren.


    Klar _musst_ du dich nicht rasieren, aber du könntest es tun bwz. könntest du Intim- und Achselbereich stutzen (Bauch und Beine finde ich überflüssig) z.B. mit einem Intimschneider...

    Mich würde mal deine Meinung zu rasierten / unrasierten Frauen interessieren.... :smile:

    evi
    ...Haare im Mund sind ekelhaft.
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    7 Juli 2004
    #11
    Also meiner Meinung nach sollten sich Frauen schon Beine und Achseln rasieren und auch in der Intimzone sollte sich kein Urwald befinden, sondern etwas "gepflegter" halt. Am besten ist nach meinem Geschmack, wenn nur auf dem Venushügel noch einige gestutzte Haare wachsen. :zwinker: Aber ganz rasiert hätte ich auch nichts dagegen - wenn sie es tun wollte..
    Und wenn ihr das mit den Beinen zuviel Arbeit wäre, könnte sie die ja auch wachsen. Dabei würde ich ihr sogar helfen :zwinker: .

    Mich an den Beinen zu rasieren halte ich für schwachsinnig. Das wäre erstens viel zu zeitaufwendig und würde gleich am nächsten Tag total kratzen. Außerdem sähe es scheisse aus, da ich halt wie bei Männern üblich dickere Haare an den Beinen habe, als die meisten Frauen, so dass man lauter dunkle Punkte sehen würde. Und durch das Rasieren gegen den Strich (alles andere hätte bei meiner Beinbehaarung keinen Sinn) würden sich viele Pickelchen und entzündete Stellen bilden. Insgesamt wohl wenig erotisch diese Vorstellung ! :blablabla
    Außerdem gefallen mir meine Haare an den Beinen ! :tongue: :bandit: :schuechte
     
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2004
    #12
    also ich persönlich habe kein problem damit dass mein freund sich nicht rasiert obwohl ich es tue.ich finds aber auch nicht so toll wenn man schon langsam einen pelz auf dem rücken bekommt (ein kumpel von mir ist an bauch und rücken sehr stark behaart...hat sich für seine ex mal rasiert sah aber im endeffekt schlimmer aus)ich denke als mann sollte man sich nur rasieren wenn man bodybuilding betreibt jetzt nicht unbedingt extrem...aber das sieht dann aufjeden fall besser aus als wenn dann die hart erarbeiteten muskeln von haaren überdekt werden aber nicht viele männer haben so einen starken haarwuchs und wenn doch na und? :zwinker:
     
  • NemesisWarlock
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    7 Juli 2004
    #13
    Nur mal so zur hygiene. Die haare sind an den geschlechtsteilen, um Fremdkörper FERNzuhalten. Deswegen ist die "Haare sind unhygienisch" Theorien nur Schrott.

    --------------------------------------------------------------
    Disclaimer im Voraus:
    Klar natürlich gibts wieder einige, dies besser wissen als 2 millionen jahre Evolution...




    Zu deinem Problem. Wenn du dich veränderst, wegen eines anderen wirst du das dein ganzes Leben tun müssen, denn der Mensch wird seine Ansichten nicht ändern.
     
  • fr210262
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    8 Juli 2004
    #14
    Was denn für Fremdkörper??
     
  • TropicalBreeze
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #15
    Mag ja alles stimmen. Vor zwei Millionen Jahren sind sämtliche Lebewesen auch noch unbekleidet durch den Dreck gerobbt und Waschen wird auch noch nicht so 'in' gewesen sein. Möchte daher tatsächlich mal behaupten, dass diese Schutzfunktion zumindest nicht mehr in dem Maß gilt.

    Zum Thema:
    Egal ob Mann oder Frau, an bestimmten Stellen find' ich rasiert einfach besser. Ist aber jedermans eigene Entscheidung, es zu tun oder eben nicht. Very simple.
     
  • chen
    chen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #16
    Eben!!! Und deswegen sollte man sich weigern, sich überhaupt je wieder irgendwo zu rasieren. Bei uns Frauen ist es schließlich auch zeitaufwendig oder was glaubst du, wie wir das machen?! :link:

    @topic:

    Ich fänd die Aussage komisch, dass sich jede Frau rasieren müsste. Das muss jeder selbst entscheiden. Und wenn es einem zu nervig (zeitaufwendig) ist, lässt man es halt. Ich rasiere mir z.B. die Beine weil ich es gut finde *gg*

    Und bei Männern ist es mir a vollkommen wurscht, hauptsache ich verirr mich net *lol* Also gegen ein bissel gestutzt hab ich da auch nix.
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #17
    :bandit:
     
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2004
    #18
    @schlumpfhefti
    man kann sich die entfernen lassen ok bisschen teuer aber ich find wenn man richtig viele haare hat ist das doch schon schöner aber wichtig find ichs auch nicht
    aber ich glaub ich würde mich als mann zum beispiel beim schwimmen gehen jetzt wo ja der sommer angefangen hat (von wegen)*grumml*auf jeden fall wohler fühlen
     
  • KampfTeddy
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2004
    #19
    NemesisWarlock:Nur mal so zur hygiene. Die haare sind an den geschlechtsteilen, um Fremdkörper FERNzuhalten. Deswegen ist die "Haare sind unhygienisch" Theorien nur Schrott.
    (zitat hat grad net gefunkt...)
    --------------------------------------------------------------
    1.also ich wüsste nichts auf anhieb was sich in meinen unterleib verirren könnte was dort nicht hingehört (hoffe mal ihr tragt auch alle schön unterwäsche sonst sieht das evt.etwas anders aus aber unterwäsche schützt eigentlich auch davor...)
    2.unter den armen sprich achselhöhle schwitzt man eben vorallem wenn man sport treibt und dann können sich die duftstoffe besser festhalten (oder sie verirren sich sogar und finden gar nicht mehr heraus :zwinker:)
    ok natürlich täglich waschen und so aber trotzdem
    3.wenn man seine tage hat und noch keine tampons benutzt ist das eine fiese angelegenheit wenn man untenrum behaart ist wie bereits schon gesgat wurde
    4.du gehst doch auch bestimmt zum friseur oder schneidest dir selbst die haare(?)nur zur info die haare schützen auch vor sonnenlicht und der wärme der dein kopf sonst direkt ausgesetzt wäre ok jetzt kommt bestimmt ich hab aber keine glatze aber war da gibts halt ein paar die haben eine
    --->also warum sollten andere sich nicht auch die bikinizone oder an den beinen bzw.unter den armen rasieren?wenn sies doch schöner finden und sich so wohler fühlen
    (das hat nix mit hygiene zu tun aber is halt so :zwinker: )
    damit will ich nicht sagen dass leute die sich nicht rasieren unhygien sind
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2004
    #20
    :bandit:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste