Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bei den Eltern wohnen und übernachten von Freund/Freundin

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von i_need_sunshine, 7 April 2007.

  1. i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    103
    8
    nicht angegeben
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
     
    #1
    i_need_sunshine, 7 April 2007
  2. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    ab 16/17 weiß nimmer genau


    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    ca ein halbes Jahr

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?
    "Wer weiß was ihr da nachts treibts..." bis ich meinte: "Kein Problem, der kann auch tagsüber..." :zwinker:

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    natürlich gefragt, is ja ihr Haus gewesen

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?
    nein, er hat das so akzeptiert

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?
    nein

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?
    ja nur an Wochenenden oder besonderen Wochentagen (an meinem Geburtstag, etc.)

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    Sex hatten wir eher selten, wenn dann gekuschelt oder Petting

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?
    sie haben uns schon in Ruhe gelassen, aber man hat sie halt schon gehört wenn sie über den Gang gelaufen sind oder so

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
    Ab ner gewissen Beziehungszeit war es kein Problem, sie wollten eben nur nicht das ich jeden schon nach ner Woche oder so bei mir schlafen lasse oder bei dem schlafe und das tu ich eigentlich bis heute nicht
     
    #2
    B*WitchedX, 7 April 2007
  3. Mirabelle
    Gast
    0
    --------------------------------------------------------------------------------

    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?Mit 15, aber ich musste vorher versprechen, dass wir keinen Sex haben in dieser Nacht

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?ich glaube so zwei, drei MOnate

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?Es wurde vorher nicht verboten, hatte bis dahin noch gar nicht gefragt

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?Nee, uns kam das Wetter zu Gute, wir waren total eingeschneit und die Strassen nicht mehr befahrbar, also wollten meine Eltern nicht, dass er nach Hause fährt und so durfte er in meinem Zimmer nächtigen

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?Nö, da er sowieso 7 Jahre älter war, gabs da von seiner Seite aus, sicher kein Problem

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?Nein

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?Nein, nach dieser Nacht durfte er regelmäßig bei mir übernachten, auch unter der Woche

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?Nein, da hatten wir kein Problem mit

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?Sie haben uns in Ruhe gelassen

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?Da ich beim nächsten Partner schon volljährig war, gab es keine Disskusionen mehr, dennoch habe ich vorher höflicherweise gefragt, ob er in ihrem Haus nächtigen darf, gebührt der Anstand, finde ich
     
    #3
    Mirabelle, 8 April 2007
  4. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    war meinen elis egal

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    keine ahnung...

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?
    es wurde mir nie verboten
    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    ich habe sicherlich gefragt und die haben mich dann lieb und freundlich aufgeklärt und beide Parteien waren zufrieden. Und seh an ich habe noch kein Kind:zwinker:

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?
    Nö!

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?

    Nein gab es nicht

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?

    Ja wenn meine Eltern Ruhe wollten dann musste ich das akzeptieren aber meist hatten sie nichts dagegen

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    nein

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?

    Neeee die haben uns dann auch in Ruhe gelassen
     
    #4
    Jamie1987, 8 April 2007
  5. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ? 15 Jahre und 4 Monate

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ? 3 Monate

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten? Gar nicht. Beim ersten Mal gleich ja gesagt

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ? Vollendete Tatsachen waren es nicht. Ich habe es schon einige Tage vorher in den Raum gestellt.

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)? Nein

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde? Gar keine.

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ? Er durfte bleiben, wann immer er wollte

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)? Gar nicht

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört? In Ruhe gelassen. Ich war aber nicht zu überhören

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los? Mein erster Sexpartner ist bisher auch mein letzter gewesen und er bleibt es hoffentlich auch.
     
    #5
    freutsich, 8 April 2007
  6. NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    ab 17
    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    zwei wochen
    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?
    zu jung
    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    nein gefragt ob er da schlafen darf
    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?
    einmal gab es stress
    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?
    nein habe gemeint bin alt genung,und werde auch aufpassen
    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?
    wir haben uns eh nur am wochenende gesehen,daher haben wir eine nacht immer zusammen verbringen dürfen.
    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    ja klar,war das erste mal für uns beide.
    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?
    nein meine Eltern ( w) haben uns in ruhe gelassen, und seine Mutter war alle 10min im zimmer.Bis wir abgeschlossen haben.
    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
    Mein Verlobter war der erste wo bei hat schlafen dürfen
     
    #6
    NettesPaar83, 8 April 2007
  7. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    17

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    Ofiziell 3 Monate, meine Eltern dachten aber es war länger

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    Ich hab sie gefragt

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?
    Nö, da er Verständnis dafür hat, wenn es bei mir halt mal nicht geht

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?
    Nein, gar nicht

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?
    Naja, schon ehr am Wochenende, wenn wir aber Urlaub haben, auch in der Woche

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    Ich schon, wenn wir bei mir waren und Sex hatten. Mittlerweile ist das kein Problem mehr

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?
    Sie haben uns machen lassen, nicht gestört und kein gar nichts

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
    -
     
    #7
    Kleine Wolke, 8 April 2007
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    da gab es kein bestimmtes alter, irgendwann hab ich einfach typen angeschleppt :grin:

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    damals waren wir noch gar nicht zusammen :engel:

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?
    es wurde nie verboten

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    pshhh, ohne vorwarnung brachte ich typen mit

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin ?
    nee. nie.

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?
    nein danke, sowas haben mir meine eltern erspart

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?
    nee

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    nee

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?
    immer absolut in ruhe gelassen

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
    es gab ja eh nie was zu diskutieren
     
    #8
    xoxo, 8 April 2007
  9. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ? 15

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ? fast 1 Jahr

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten? "Du bist doch viel zu jung, blabla.." :grin:

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ? gefragt

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)? Nein!!

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde? Och, schon einige..Aber aufeinmal haben sie dann DOCH ja gesagt.. :eek:

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ? Wir übernachten grundsätzlich nur am WE..

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)? Nein, gar nicht.

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört? Die haben uns in Ruhe gelassen.

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los? Das ist immernoch mein jetziger Partner. :herz:
     
    #9
    Piccolina91, 8 April 2007
  10. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    Ab 16/17
    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    Zwischen einem halben und einem Jahr.
    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?
    Hauptaussage: Ich will es einfach nicht, fertig :grin: Aber im Prinzip wars natürlich deswegen, weil ich da keine "schlimmen Sachen", sprich Sex, haben sollte und die Nacht würde das ja fördern :engel:
    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    Ich hab sie gefragt. Irgendwann, mit 16, hab ich aber trotzdem bei meinem Freund geschlafen, ohne Erlaubnis. Mir wurde das irgendwann zu blöd. Und irgendwann durft ichs ja auch :zwinker:
    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?
    Nein, da konnte ich ja nichts für.
    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?
    Ja, gab es.
    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?
    Ja, erst nur am Wochenende und dann wars irgendwann egal.
    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    Ich hatte mit 16 noch nicht so viel Erfahrung. Ich hatte zwar mein erstes Mal mit 14, das war dann aber auch das erste und einzige Mal. Dann bin ich mit 16 mit meinem Freund zusammengekommen und ja, ich war schon ein wenig zögerlich und er auch.
    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?
    Wir wurden in Ruhe gelassen.
    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
    Ich hab den Partner immer noch :zwinker: Falls ich allerdings irgendwann man nen anderen Freund haben werde, dann wird es da keine Diskussionen mehr geben. Ich bin ja jetzt alt genug :-p
     
    #10
    Jolle, 8 April 2007
  11. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten? 15

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen? Gar nicht :-D

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten? /

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt? Hab nicht gefragt, in anbetracht das er 10 Jahre älter war als ich, war das auch besser so.

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)? Ne

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde? ^^ Nein

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende)? Nö, wie wir wollten...

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)? Ne

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört? In Ruhe gelassen

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los? War mit dem Partner noch zusammen als ich ausgezogen bin, jetzt gibts eh keine Diskussionen mehr :zwinker:

    So long -
    MFG Katja
     
    #11
    User 16418, 8 April 2007
  12. Julianna
    Gast
    0
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    17

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    1 Jahr

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?
    Das muss doch noch nicht sein

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    immer wieder gefragt und irgendwann vor vollendete Tatsachen gestellt

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?
    Nein

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?
    Nein

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?
    Anfangs nur am Wochenende und jetzt hat er eine eigene Wohnen, so ist das Problem eh gelöst

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    Naja verklemmt nicht, aber unerfahren

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?
    in Ruhe gelassen

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
    Habe noch keinen nächsten Partner gehabt
     
    #12
    Julianna, 8 April 2007
  13. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ich glaube, das wird mir nicht erlaubt, bevor ich ausgezogen sein werde - volljährig hin oder her:ratlos:
     
    #13
    User 50283, 8 April 2007
  14. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?hatte meinen 1. freund erst mit 19. also auch mit 19

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?par wenige wochen

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten? mit keinem. wollte ja niemanden mit nach hause nehmen.

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?hab ihn einfach mitgenommen. aber sie hatten auch nie was gegen meinen jetztigen freund. den andern haben sie nie gesehen :zwinker:

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)? ne wiso denn?

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?nein. nahm ihn einfach mit. frage doch nicht zuerst...

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?nein. immer.

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)? ne bei sex nicht verklemmt. ich hasste es einfach wenn meine eltern mit meinem freund "reden" wollten. da schlichen wir uns immer rein und still wieder raus.

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?also wenn die gestört hätten hätten sie einen anschiss bekommen. so viel anstand habense dann ja wohl noch!

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los? gab sozusagen keinen nächsten partner
     
    #14
    Sheilyn, 8 April 2007
  15. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ? 16

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ? 2 Wochen

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten? gar nicht

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ? gefragt

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)? nein

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde? nein

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ? nein, meistens übernachten wir jedoch nicht unter der Woche beieinander.

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)? nein,warum auch?

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört? wir hatten unsere Ruhe :zwinker:

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los? es fand kein Partnerwechsel statt :tongue:
     
    #15
    khaotique, 8 April 2007
  16. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?von Anfang an, also 16

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?nur 3 Monate

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?-

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?hab gefragt

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?nein

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?ja, nur am Wochenende, aber war auch ok so

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?nein

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?hatten unsere Ruhe

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?da hab ich gar nicht mehr gefragt, hab nur gesagt xy schläft heut bei mir, etc
     
    #16
    User 64332, 8 April 2007
  17. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Meine Freunde durften nie bei mir übernachten und ich auch nicht bei ihnen. Meine Eltern sind gegen Sex vor der Ehe und haben da nicht mit sich reden lassen. Selbst bis heute hat nie einer meiner Freunde bei ihnen übernachtet, obwohl ich inzwischen jemanden mitbringen dürfte, wenn ich zu Besuch bin.:zwinker:
     
    #17
    User 29290, 8 April 2007
  18. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    1) Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    keine ahnung. hatte vor 24 keinen. :schuechte
    die anderen fragen dürften entfallen. :-D
     
    #18
    CCFly, 8 April 2007
  19. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    dito... :geknickt:
     
    #19
    sad_girl, 8 April 2007
  20. someforme
    someforme (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ab welchem Alter durfte Dein Freund/Deine Freundin bei Dir im Zimmer übernachten ?
    18

    2) Wie lange warst Du da mit dem Freund zusammen ?
    Paar Wochen

    3) Mit welchem Argument wurde es vorher von Deinen Eltern verboten?
    Dass man es mit 16 Jahren (letze Beziehung) noch net machen muss. Man könne ja abends nach Hause kommen.

    4) Hast Du Deine Eltern gefragt oder einfach vor vollendete Tatsachen gestellt ?
    Gefragt

    5) Hattest Du wg. dem Übernachten Streß mit Deiner Freund/Freundin (zB er wollte und du durftest nicht)?
    Meine Ex war ziemlich enttäuscht, weil sie durfte alles, aber hat es akzeptiert

    6) Gab es mit den Eltern größere Diskussionen, bevor es erlaubt wurde?
    Nein

    7) War es nur zu bestimmten Gelegenheiten erlaubt (zB am Wochenende) ?
    Nein

    8) War es Dir anfangs unangenehm bzw. wart ihr verklemmt (zB was Sex angeht)?
    Nein, wenns mir unangenehm gewesen wäre, hätte ich zu Hause geschlafen

    9) Haben Euch Deine Eltern in Ruhe gelassen oder mehr oder weniger unauffällig gestört?
    In Ruhe gelassen

    10) Gab es beim nächsten Partner keine Diskussion mehr oder ging das wieder von vorne los?
    Hatte seitdem keine, aber wird keine Diskussion mehr geben
     
    #20
    someforme, 8 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern wohnen übernachten
Julien-Luca :)
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 September 2016
62 Antworten
soft murmur
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 März 2016
23 Antworten
LiLaLotta
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 April 2011
49 Antworten