Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    8 Januar 2007
    #1

    bei ebay in england bestellen

    hallo, ich hab heute wohl frage tag :zwinker:

    hat jemand von euch schon mal bei ebay.co.uk bestellt`?

    ich würde da gerne was für meinen sohn bestellen und hab aber keine ahnung, wie dass dann läuft...

    überweise ich ihn pfund? und wenn ja, wie geht das?
    kann man das eingeben, wenn man eine auslandsüberweisung macht?
    und was kostet eine überweisung ins ausland
    muss man überhaupt eine auslandsüberweisung innerhalb europas machen?
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    8 Januar 2007
    #2
    Über Kosten kann ich dir nichts sagen, aber entweder du hast PayPal, dann ist das Ganze sehr unkompliziert (möchte nicht wieder darauf verzichten, seit ich das hab bevorzuge ich immer Verkäufer, die PayPal akzeptieren), oder du machst es per Überweisung. Dafür brauchst du deine IBAN - Nummer, die steht unten auf deinem Kontoauszug drauf.

    wenn der Verkäufer PayPal akzeptiert und du die Muße hast, noch ein paar Tage zu warten mit der Bezahlung würd ich dir empfehlen, dich dort anzumelden.
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    8 Januar 2007
    #3
    Eine Überweisung nach Großbritannien ist glaub nicht gerade billig, bzw. kann sehr teuer werden.
    An deiner Stelle würde ich zuerst bei deiner Bank nachfragen, was die Überweisung kosten wird, bevor du ersteigerst.
    Es gut möglich, dass die Gebühren so hoch sind, dass sich ganze nicht mehr lohnt...


    :jaa:

    Du brauchst vom Empfänger für die Überweisung die IBAN-Nummer (ist wie die Kontonummer, nur fürs Ausland) und den BIC-Code (wie Bankleitzahl).
    Von dir brauchst du es auch, um das Formular auszufüllen für die Auslandsüberweisung, steht auf jedem Kontoauszug drauf oder einfach bei deiner Bank fragen.
    EDIT: Das Formular für die Auslandsüberweisung bekommst du bei deiner Bank, (wenn´s eine gute Bank ist, helfen Sie dir auch beim ausfüllen...:zwinker: ).
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    8 Januar 2007
    #4
    Aber über PayPal kostet es mich doch keine Gebühren ?
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2007
    #5
    Nö Paypal kost eigentlich nix, ist eigentlich auch zu empfehlen oder wenns gewerbliche Anbieter sind dann per Kreditkarte.

    Kat
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    8 Januar 2007
    #6
    Stimmt, PayPal gibt´s ja auch noch.
    Hatte ich ganz überlesen...:schuechte

    Weiß ich nicht genau, wie es da ist, wenn man im Ausland was damit bezahlt.
    Ich denke aber (meine Vermutung - ohne Gewähr!) dass es mit PayPal auf jeden Fall günstiger sein wird, als wenn man das Geld überweist.

    Was heißt "eigentlich"? :ratlos:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.778
    218
    253
    Single
    8 Januar 2007
    #7
    ach jaa... paypal hab ich mich ja irgendwann mal angemeldet... *einfall*

    das is natürlich ne idee

    danke für eure antworten, auch die ohne paypal, interessant das alles mal zu wissen
    dass ich diese komische iban nummer brauch wusste ich zwar auch, aber trotzdem danke an alle
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    8 Januar 2007
    #8
    also ich hab mal mit PayPal etwas bei ebay aus England auch bezahlt. Und ich bin relativ sicher, dass ich nur den Betrag überweisen musste, den es auch gekostet hat..
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    9 Januar 2007
    #9
    Habe bei PayPal nachgeschaut.
    Ist abhängig vom Betrag:

    PayPal - Abbuchungsgebühren - Großbritannien
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge Themenstarter
    10.778
    218
    253
    Single
    9 Januar 2007
    #10
    okay, aber die paypal gebühren sind wahrscheinlich niedriger, als eine normale überweisung oder?
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    9 Januar 2007
    #11
    :jaa:

    Für eine Überweisung zahlst du mind. 5 €, wenn nicht 10 € oder noch mehr...
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    9 Januar 2007
    #12
    Off-Topic:
    ja, meins waren auch 77 Pfund.


    Ich nehm mal an @Beastie. Und selbst wenn nicht, wärs mir das wert, denn es ist echt unkompliziert. Du musst das Geld wahrscheinlich nur an PayPal schicken.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Januar 2007
    #13
    also generell kostet die Überweisung glaub ich nix..

    aber meine Erfahrung bzgl. Ausland zeigen mir deutlich das ich NIX MEHR mitm Ausland ohne Paypal mache. oO

    es gibt generell n Auslandsauftrag und ne EU Überweisung.. beides ist bis zu einem bestimmten Betrag (der irgend wo in den Tausenden liegt) kostenlos..

    man braucht halt die IBAN und BIC (IBAN kann man sich meist auf der Seite der Bank berechnen lassen)

    Bei ebay hab ich schon öfters gesehen das ausländische Währung in Euro umgerechnet drunter steht.. allerdings als ungefährer Wert.. *g

    vana

    ja, man überweist das Geld "automatisch" an PayPal.. die sagen dem Verkäufer, dass das Geld hinterlegt ist.. der schickt es los. Wenn man dann das Paket hat und alles in Ordnung ist, sagt man PayPal bescheid die das Geld dann überweisen..

    Allerdings muss Käufer und Verkäufer bei PayPal gemeldet sein.

    vana
     
  • ~magic~
    Gast
    0
    9 Januar 2007
    #14
    Stimmt.

    Nach Großbritannien kann man ja inzwischen auch eine EU-StandardÜberweisung machen.
    Diese Überweisung kostet nicht mehr als eine Inlandsüberweisung.

    Also kannst du das Geld ruhig überweisen (von den Gebühren her gesehen), aber PayPal bietet dir natürlich mehr Sicherheit.




    Off-Topic:
    (Man bin ich blöd. :kopf-wand )
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    9 Januar 2007
    #15
    hätte ich nicht erst kürzlich was nach Bulgarien oder was das war überwiesen, wüsst ichs auch net *g

    aber mach es über PayPal.. mein Verkäufer wollte mir nämlich weiß machen, dass ich ihm nur die Hälfte des Betrages überwiesen hätte ^^..

    vana
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste