Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bei Ex melden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lightkiss, 21 April 2010.

  1. lightkiss
    Sorgt für Gesprächsstoff
    51
    33
    1
    Single
    Hey Leute

    Ich bin mir nicht sicher ob mein "Problem" wirklich hier hin gehört?!

    Kurz zur Vorgeschichte: im November hat mich mein Ex verlassen, einige von euch haben das ganze mitverfolgt und mir mit hilfreichen Tips zur Seite gestanden.

    Bis Anfang Februar hatten wir regelmässig Kontakt, danach verlief sich das ganze irgendwie im Sand (Ferien seinerseits, die er mit seiner neuen Freundin verbrachte etc.)

    In der Zwischenzeit bin ich ziemlich über ihn hinweg.. Sprich ich kann ein Foto anschauen und nicht gleich Herzflattern oder Weinkrämpfe zu bekommen :tongue: hehe

    Irgendwie habe ich aber immer mehr den Drang mich bei ihm zu melden, ihn zu fragen wie es ihm geht etc. Gleichzeitig ist aber auch die Angst in mir, dass dann alle Gefühle wieder hochkommen könnten.. :geknickt:

    Keine Ahnung, was würdet ihr machen? Ich weiss, das ganze ist Subjektiv!! Aber ich bin total verwirrt irgendwie! Nein ich (glaube) nicht, dass ich noch etws von ihm will.. Aber die Angst, dass das wieder anders sein könnte hindert mich irgendwie daran mich bei ihm zu melden.. :hmm:

    Da (für jene die meinen ehemealigen Roman nicht gelesen haben^^ :tongue: ) er mich ja betrogen und belogen hat, verlassen und schliesslich nach 2 Jahren Beziehung eine Woche später bereits eine Neue hatte, die jetzt seine "Verlobte" ist, was ich letzthin in 'nem Status las.. wäre es ja eigentlich an ihm sich bei mir zu melden falls er mit mir sprechen möchte? Naja irgendwie sind wir aber auch beide seehr stur manchmal....

    Sorry dass es etwas ähm ein Durcheinander wurde, vielleicht hat der eine, oder andere einen Tip für mich :smile:
     
    #1
    lightkiss, 21 April 2010
  2. MySelf1984
    Gast
    0
    Wieso willst du denn wissen wie es ihm geht? ich kenn deinen Thread nicht, aber so wie du hier schreibst, sollte es dir doch herzlich egal sein wie es ihm geht?!

    Er hat dir nicht gut getan, deswegen ist meine Meinung, melde dich nicht bei ihm, leb dein leben. Wenn du auch jetzt schon angst hast, das gefühle wieder hochkommen, erspar es dir, du musst dir nicht unnötig weh tun.
     
    #2
    MySelf1984, 21 April 2010
  3. lightkiss
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    33
    1
    Single
    haha ja gute Frage, wieso interessiere ich mich dafür? Er lag mir schon immer sehr am Herzen. Ich bin im Moment einfach total verwirrt..

    Etwas in mir sagt mir: du wirst es später bereuen. Die andere Seite, das genaue Gegenteil, dass ich besser ohne ihn dran bin.

    Es bleibt immer die Frage wenn...

    Ja du hast sehr wohl recht, wieso sich unnötig weh tun?! Wieso denn aber quälen mich diese Gedanken seit Wochen?! :kopfschüttel:
     
    #3
    lightkiss, 21 April 2010
  4. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    ich finde du solltest dich nicht melden. ja klar du bist jetzt verwirrt, aber was versprichst du dir davon, wenn du mal objektiv darüber nachdenkst.

    -hoffst du das ihr tolle freunde werdet? bist du denn wirklich schon bereit für eine platonische freundschaft?

    -glaubst du das er seine verlobte verlässt und ihr wieder zusammen kommt? der mann der dich ohne mit einer wimper zu zucken bescheisst und belügt. will man so jemand wirklich zurück? nur weil man alleine ist und verwirrt?

    -willst du das er dich wieder will und du ihn dann abservierst , um genugtuung zu kriegen?

    frag dich mal was deine motivation ist, außer "ich bin gerade alleine und wüßte gerne was er so macht.."
    jeder mensch fühlt sich mal einsam, aber dann meld dich lieber bei ner freundin, als bei einem vergebenen ex, der dich wie scheisse behandelt hat.
     
    #4
    kickingass, 22 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Ob du dich melden sollst? Nein.

    Was ich tun würde, wenn ich an deiner Stelle wäre? Ich kann es nicht sagen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es dir sehr schwer fällt und ich weiß nicht, ob ich es durchhalten würde, mich nicht zu melden. Aber ihr wart zwei Jahre zusammen und seid noch nicht so lange getrennt. Und "keine Weinkrämpfe oder Herzflattern" beim Anblick von Fotos zu bekommen ist keinesfalls gleichzusetzen mit "ich bin über ihn hinweg".
    Wärst du wirklich darüber hinweg, wäre er dir nicht so wichtig, dass du dir so einen Kopf darum machen würdest, ob du dich melden sollst oder nicht. Dann würdest du dich einfach mal melden ohne dir groß Gedanken zu machen. Und ich glaube, dass "er liegt mir am Herzen und ich möchte wissen, wie es ihm geht" nur eine Rechtfertigung für dich selber ist. Du machst dir doch nicht ernsthaft Sorgen, dass es ihm furchtbar schlecht geht, oder? Sei ehrlich zu dir selbst. Was ist es? Bist du neugierig? Eifersüchtig?

    In jedem Fall: Wenn du es irgendwie kannst, melde dich nicht. Setz dir selbst eine Frist, wann du dich meldest, ein paar Monate, bis er dir nicht mehr soooo wichtig ist.
     
    #5
    Schattenflamme, 22 April 2010
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Bei dieser Aussage verstehe ich erst recht nicht, was Du noch von ihm willst. Er hatte Dich betrogen - und Du fragst hier, ob Du Dich bei ihm melden sollst?
    Sorry, aber da steig ich nicht durch:ratlos:. Was erwartest Du von ihm? bzw. willst Du von ihm? Er hatte Dir nicht gutgetan und wird es auch jetzt nicht tun. Und warum sollte er sich bei Dir melden? Er hat ja ne neue, und ausserdem:

    Ex bleibt nun mal Ex.

    Du tätest also gut daran, ihn ganz zu vergessen und Dich nach einem Partner umzusehen, der das System Beziehung versteht.

    Den Ex konnte das wohl nicht, den sonst hätte er Dich ja nicht betrogen/belogen.
     
    #6
    User 48403, 22 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich finde, du solltest dich melden. Auch wenn oder gerade weil du es später vielleicht bereuen wirst. Aber ich habe für mich selbst herausgefunden, dass es manchmal hilft, noch mal Kontakt aufzunehmen. Man bekommt noch mal verdeutlicht, was für ein Mensch der andere ist und kriegt nicht selten noch mal den letzten Tritt. Mir persönlich half das oft, um mit einer Sache abzuschließen.
    Wenn du dich nicht meldest, denkst du vermutlich ständig dran wie es wäre wenn und baust dir irgendeine Illusion von deinem Ex auf, wie man das nach Trennungen immer mal gerne macht. Wenn man den Menschen nach einigen Monaten wiedersieht, merkt man dann, dass man seine Zeit verschwendet hat, indem man einem Fantasiebild hinterhergehangen hat.

    Darum...für deinen eigenen Seelenfrieden halte ich es für sinnvoll, dich zu melden. Auch wenn es natürlich objektiv gesehen das Falsche sein mag.
     
    #7
    LiLaLotta, 22 April 2010
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ich würds nicht machen. Wenn er auch an einem aufrichtigen Kontakt interessiert wäre, hätte er sich ja sicherlich schon gemeldet. Und nach eurer "Vorgeschichte" finde ich irgendwie auch nicht so recht, dass er deine Aufmerksamkeit verdient hätte.
     
    #8
    glashaus, 22 April 2010
  9. lightkiss
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    51
    33
    1
    Single
    Hey Leute..

    Naja die Frage ob ich mich bei ihm melden sollte, hat sich wohl erledigt. Gestern Mittag kam 'ne Sms von ihm.. Eigentlich nur so wies mir geht, er hoffe gut, er fände es schade dass wir keinen kontakt mehr hätten naja und dass noch ein paar dinge von mir bei ihm sind (was ich ja eigentlich wusste..) am schluss noch so hab dich lieb..

    Aujfedenfall hab ich mir dann erst mal ein paar Stunden Zeit gelassen, bis ich mich bei ihm meldete..
    Wir schrieben dann so den ganzen Abend über Sms, wobei ich ir immer Zeit liess mit Antworten, wobei seine meist kurz darauf kamen..

    Um halb 2 Uhr morgens haben wir dann noch fast 4h telefoniert...

    Das komische war, als ich ihm sagte, dass ich mich für ihn und seine Freundin freuen würde, meinte ich es wirklich so!! es tat weder weh noch sonst was, das ich vlt erwartet hätte..
    Wir haben viel über unsere Beziehung gesprochen.. Auch wenn nach wie vor vieles noch nicht soo ganz geklärt ist. Ich sprach ihn auch darauf an, wie es mit seiner Freundin aussehe, seine Antwort war irgendwie konfus, respektive später wiederlegte er sie wieder und dann noch mal in die andere Richtung..
    Aufjedenfall am Ende des Gesprächs fragte er mich ob ich ihm später schreibe...

    Naja lass jetzt mal alles auf mich zukommen, aber mach mir da nicht all zu viele Hoffnungen! Ist wohl auch besser so....

    Danke euch allen!!!
     
    #9
    lightkiss, 24 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - melden
Namebereitsverwendet
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Oktober 2016
18 Antworten
aloysia
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2016
3 Antworten
lemmywings96
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
44 Antworten