Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bei Freundin pennen...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Digital, 12 März 2001.

  1. Digital
    Gast
    0
    Ich hab ein riesiges Problem. Ich bin 18 und meine Freundin 16. Ich durfte schon immer alles. Schon mit 15 konnte ich auf Partys so lange bleiben wie ich wollte. Nur das pennen bei meiner Freundin wird mir verboten. ICh hab bisher immer gelogen und gesagt ich würde bei einem Kumpel pennen aber so geht das doch nicht mehr weiter. Das witzige ist bei meiner Freundin ist es genau andersrum. Sie darf nie irgendwo hingehen aber wenn ich wollte könnte ich jede Nacht dort pennen. Wie kann ich meine Eltern überzeugen und wie kann ich das meiner Freundin weiss machen. Die lacht mich doch aus wenn ich sage dass ihr 18 jähriger Freund nicht bei einem Mädchen pennen darf !!!!

    ------------------
    Don't think you are !!!!
    Just BE !!!!
     
    #1
    Digital, 12 März 2001
  2. DRAUPNIR
    DRAUPNIR (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    Verlobt
    Ich verstehe deine Eltern nicht!!! Man du bist 18!!! Wenn meine Eltern mit der "So lange Du deine Füße unter meinem Tisch hast..."-Methode ankommen hätte ich denen was erzählt! Die dürfen es Dir nicht verbieten, da sie nicht mehr deine Erziehungsberechtigten sind, mach denen das klar!!!

    ------------------
    "Ein überzeugter Mensch ist ein größerer Feind der Wahrheit als ein Lügner!" -- Friedrich Nietzsche
     
    #2
    DRAUPNIR, 13 März 2001
  3. LittleAngel
    0
    Huhu :smile:
    na auf jedenfall kannst Du doch machen was Du willst, also so kannst Dich ja net rumkommandieren lassen. Setz Deinen Kopf durch,ist doch Deine Freundin! Oder haben Deine Eltern was gegen sie?!
    gruss angeline

    ------------------
    Träume nicht Dein Leben,
    lebe Deine Träume :smile:
     
    #3
    LittleAngel, 13 März 2001
  4. Mr. Snack
    Gast
    0
    Also, das ist ganz einfach, zumindest zu erklähren, wieso Deine Eltern das nicht wollen!
    Du bist zwar 18 aber des Mädel ist 16, daher haben Deine Eltern Angst das Du etwas "machen" könntest, was letzt endlich eine gewisse Anzahl von "Schwierigkeiten" geben könnten. Ich weiß ja nicht in wie fern Deine Eltern die Eltern des Mädels kennen, aber wenn die mal reden würden, dann bin ich mir sicher, das die sich einig werden, denn anscheinend wissen die Eltern des Mädels ja, was ihr noch macht außer nur zu schlafen, diene Eltern wohl nicht, oder sie wissen es, wollen das aber nicht, ich denke mal da ist das Problem, das sie nicht wollen, das DU mit einer gesetzlich "Minderjährigen" GV hast. Frag mich aber nicht wie Du das Deinen Eltern beibringen sollst :smile:
    Hoffe ich konnte helfen
    MfG
    Mr. Snack

    ------------------
     
    #4
    Mr. Snack, 13 März 2001
  5. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Irgendwann solltest du deinen Eltern mal klar machen, dass du kein Kind mehr bist und Verantwortung selbst übernehmen kannst. Mütter reagieren ziemlich geschockt, wenn man ihnen klar macht, dass man nicht nur Nachts mit seiner Freundin Sex haben kann, aber oftmals ist Offenheit der einzige Weg.

    Setz dich endlich durch, auch wenns Ärger gibt - der legt sich meist wieder. Nur übertreibs auch nicht, aber wenn du dir deine ELtern jetzt nicht erziehst, werden sie dich ein Leben lang bemuttern und Vorschriften machen - Mann, DU BIST VOLLJÄHRIG

    -Norialis-

    ------------------
    far above the clouds, and nothing was ever heard from him again (Mike Oldfield)
    -----
    nobody´s perfect, including me
     
    #5
    Norialis, 13 März 2001
  6. Allylein
    Gast
    0
    :smile: Ich wollte das gleiche sagen wie Norialis - aber er war schneller.

    Auch wenn deine Eltern auf einen "frontalen Angriff" geschockt reagieren werden, würde ich ihnen an deiner Stelle sagen, dass alles, was nachts passieren könnte, genausogut tagsüber passieren kann. Ich weiß ja nicht, ob sie dazu vielleicht Dunkelheit brauchen ... :grin: . Außerdem solltest du ihnen klar machen, dass ihr beide verantwortungsvoll genug seid und dabei kannst du ihnen auch gleich begreiflich machen, dass ihr beide aufgeklärt seid und im ernstfall verhütet.
    Wissen sie, dass die Eltern diener Freundin nichts dagegen haben? Vielleicht solltst du ihnen auch mal den Vorschlag machen mit den Eltern deiner Freundin zu reden.
    Hast du übrigens schon mal ausprobiert, was sie dazu sagen würden, wenn deine Freundin bei dir übernachtet? Sie könnten sie vielleicht auch gleich noch näher kennenlernen - vielleicht haben sie bisher einfach Vorbehalte gegen sie.

    Das Problem kenne ich übrigens, ich hatte auch ein paar Probleme damit meine Mutter zu überzeugen, dass ich bei meinem Freund oder er bei mir übernachten darf - wir sind zwar beide (noch) nicht volljährig, das aber bald, nur tut das Alter, so lange man von den Eltern abhängig ist, da nichts zur Sache. Allerdings würde ich mich an deiner Stelle da durchsetzen und lieber auf Konfrontationskurs gehen, als alles zu verheimlichen. Das wird zwar Ärger geben, aber letztendlich müssen deien Eltern doch einsehen, dass du kein Kleinkind mehr bist.

    :smile: Hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.

    ------------------
    I like being a mess - it's who I am. (Ally McBeal)
     
    #6
    Allylein, 13 März 2001
  7. Allylein
    Gast
    0
    :grin:
    Jetzt habe ich doch noch etwas vergessen ...

    Was sagen deine Eltern denn, wenn du sie fragst, was sie dagegen haben, wen du bei deiner Freundin übernachtest?
    Irgendeinen Grund müssen sie ja angeben - und selbst wenn er noch so ausflüchtend ist, wäre das doch zumindest mal ein Anhaltspunkt. :smile:

    ------------------
    I like being a mess - it's who I am. (Ally McBeal)
     
    #7
    Allylein, 13 März 2001
  8. Digital
    Gast
    0
    1.Naja das mit dem Konfrontationszug ist nicht so einfach. Ich habe meinen Eltern ziemlich viel zu verdanken wie z.B. einen fetten Rechner und ein schönes Auto.
    2.Das sie meine Freundin nicht kennen oder nicht mögen kann nicht sein. Sie mögen sie sogar ziemlich gerne.
    3.Sie sagen mir dass es das zu ihren Zeiten nicht gegeben hat und das sie ja nicht viel älter als meine kleine Schwester ist. Sie sind der Meinung dass die Eltern meiner Freundin unverantwortungsvoll handeln.

    DIGITAL

    ------------------
    Don't think you are !!!!
    Just BE !!!!
     
    #8
    Digital, 13 März 2001
  9. Allylein
    Gast
    0
    Hm ... vielleicht liegt das Problem dann nichtmal so sehr bei dir bzw. daran, dass sie dir verbieten wollen, dass du bei deiner Freundin übernachtest sondern eher daran, dass sie Angst haben, dass deine "kleine" Schwester in ein paar Monaten auch zu ihnen kommt und sagt, dass sie bei ihrem Freund übernachten will. Denn wenn deine Eltern ihr das dann verbieten, wird sie mit Sicherheit sagen, dass du ja auch bei deiner Freundin übernachten durftes, als sie so alt war.
    Ist aber nur eine Vermutung ...

    Das Argument, dass es das zu ihren Zeiten noch nicht gegeben hat, ist ja wahr ... aber die Zeiten ändern sich. Ich finde es immer schade, wenn man verschiedene Jahrzehnte miteinander vergleicht - in der Zeit haben sich so viele Dinge geändert, warum also nicht auch so etwas? Aber bei solchen Ansichten lässt sich im Allgemeinen wenig ändern.

    Und das ein Konfrontation schwierig ist, kann ich mir vorstellen - bei wem ist sie das nicht. Ich verweise da mal auf den Thread von Mr. Snack. Von unseren Eltern sind wir, so lange sie uns unser Leben finanzieren, einfach abhänig ...

    Vielleicht bringt es ja etwas, wenn du dich nochmal mit deinen Eltern zusammensetzt und vernünftig mit ihnen redest. Denn sie werden es bei dir - und genausowenig bei deiner Schwester - so oder so nicht verhindern können, dass ihr sexuelle Erfahrungen macht, denn so wie sich das anhört geht es ja genau darum.

    ------------------
    I like being a mess - it's who I am. (Ally McBeal)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein am 13.03.2001 editiert.]
     
    #9
    Allylein, 13 März 2001
  10. schoko-keks
    0
    wieder die geschichte, dass sex ja nur nachts passiert, wenn man in einem bett schläft...?! jaja... :smile: also meine eltern haben mir erlaubt, mit meinem freund in einem bett zu schlafen, wenn ich 16einhalb bin... warum grade dann? weil meine schwester zu dem zeitpunkt ihr erstes Mal hatte *ggg*
    tolle argumentation, ich muss schon sagen... aber da meine erste Beziehung net lang genug gehalten hat und ich die zweite erst mit 16einhalb hatte, war das nicht so das problem.

    aber auch die argumentation meiner eltern lässt nun mal darauf schließen... was man dem/der älteren erlaubt, muss man den jüngeren geschwistern zum gleichen zeitpunkt oder sogar früher erlauben.

    aber ich denke, deine eltern werden sich - wie allylein schon sagte :zwinker: - einfach damit abfinden müssen, dass du und deine schwester erwachsen werden und dass ihr auch eure sexuellen erfahrungen macht.

    ich denke mal, es ist ihr hauptanliegen, deine schwester vor sex mit 16 zu bewahren *hust*

    aber noch etwas... warum solltest du deiner freundin nicht erzählen, dass du nicht bei ihr übernachten darfst. klar wird sie sich vielleicht ein grinsen nicht verkneifen können, aber auslachen wird sie dich wohl kaum, schließlich lachst du ja auch nicht, dass sie nicht so lange weggehen darfst.

    ------------------
    wenn zwei menschen immer wieder die gleichen ansichten haben, ist einer von ihnen überflüssig
     
    #10
    schoko-keks, 13 März 2001
  11. snot
    Gast
    0
    über die eltern wurde ja jetzt genug palavert (oh mann, wie ich die sprüche über "ihre zeit" hasse...).

    aber wie kommst du auf die idee, daß deine freundin dich auslachen würde, wenn du ihr die wahrheit sagst?
    spinnst? ein partner sollte immer die wahrheit vertragen, sonst ists die ganze sache nicht wert.
    anscheinend hast du vor ihr genauso angst wie vor deinen eltern.

    ------------------
    Wenn's keine Dornen hat,
    ist's keine Rose...
    :grin:B
     
    #11
    snot, 13 März 2001
  12. passion_love
    0
    Wieso sollte deine Freundin dich auslachen, wenn du ihr mit diesem Problem kommst??? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen ... das Einzige was sie tun wird, ist, dass sie sich mit dir hinsetzen wird und gemeinsam eine Lösung für euer Problem suchen wird und genau so sollte es sein!

    Sprich mit dir über dein Problem und sucht GEMEINSAM eine Lösung.

    Ich kann dir leider auch nicht viel mehr sagen als das, denn auch ich selbst hab mit meinen 17 Jahren, das gleiche Problem. Ich darf zwar schon bei meinem Freund schlafen aber am besten so gut wie nie! Naja egal, es geht hier nicht um mich sondern um dich!

    Geh mal mit deiner Freundin gemeinsam zu deinen Eltern und stell sie einander vor (falls du das nicht eh schon längst gemacht hast). Schaff es irgendwie, dass sich diese beide Seiten näher kennenlernen und versuch sie davon zu überzeugen, dass nix schlimmes dran ist, wenn du bei deiner Freundin schläft.

    Wenn sie das Mädel mögen, wird es glaub ich kein großes Problem mehr weiterhin geben und wenn nicht musst du wohl oder übel wohl weiterlügen ... ich würd das jedenfalls tun und ich tu's auch, weil es mir aus anderen tausend Gründen leider nicht mehr möglich ist, normal mit meinen Eltenr (speziell mit meinem Vater zu reden)!

    Viel Glück!

    passion_love

    ------------------
    Three seconds, to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #12
    passion_love, 13 März 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test