Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bei Gefühlen Zurückziehen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von -dude-, 18 Oktober 2004.

  1. -dude-
    Gast
    0
    also ich bin hier relativ neu und ich hab schon ein paar beiträge von mir gegeben und versucht zu helfen, aber ich hoff wirklich, dass mir auch jemand helfen kann..
    mein problem ist sehr komisch, ich werds so kurz wie nur möglich fassen..

    hab vor 6 monate ein mädchen im internet kennengelernt mit der ich am anfang normal, also nicht wirklich viel gechattet habe.
    seit nem monat telefonieren wir sehr intensiv.. mitlerweile auch gute 6 stunden mal die ganze nacht durch..
    sie hat ne kuschelstimme, die jeden mann verrückt machen kann, und ihre 10 bilder, die sie mir geschickt hat sind zu schön um wahr zu sein..
    naja will hier nicht weiter rumschwärmen,
    es ist aber definitiv so, dass ich total verliebt bin..
    wir hatten aber noch kein treffen..
    jetzt kommt das eingentliche problem..
    erst jetzt hat sie mir gesagt, dass sie für mich wohl zu viel empfindet, sie ist auch eine von denen, die die worte "ich liebe dich" nicht in den mund nehmen kann. was mich ja nicht wirklich stört. weil für mich zählt es unendlich mal mehr wenn man liebe zeigt, anstatt sie immer nur zu sagen, und sie nicht zeigen zu können! hab da meine erfahrungen gemacht...
    sie hatte auch ne schwere kindheit. mit einer mutter, die sie ihre anderen kinder großziehen ließ..
    dass das wohl alles daher resultiert denk ich ist klar..
    wie auch immer..
    sie hat sich bei leuten für die sie was empfindet zurückgezogen !!!!
    sie kann es nicht. sie fühlt sich dann unwohl.. irgendeine innere angst zieht sie zurück.. so dass sie leise aber sicher zurückweicht..
    sie ist dann mit leuten zusammen gewesen, die ihr nicht wirklich gut getan haben, und ihr wenig liebe gezeigt haben!
    wenn sie bestimmte worte hört, hat sie ne art schlechtes gewissen, dass sie diese nicht zurückgeben kann. sie will nicht diese personen verletzen und fühlt sich nicht gut genug für die (hat sie mir so gesagt)
    sie fühlt sich so, als wenn sie ihnen damit dann weh tun würde..

    durch die telefonate seh ich aber einfach, was für ein warmherziger liebenswürdiger mensch sie ist..

    was soll ich nur tun?
    ich will sie jetzt auf keinen fall mit zu viel gefühlsgerede bedrängen, weil das würde sie schon langsam aber sicher zum rückzug führen, das könnt ich nicht verkraften..
    sie passt so wie alles scheint einfach zu gut zu mir! bis auf diese sache eben..
    sie empfindet sehr viel für mich, aber sagt, dass sie so angst hat mich zu treffen und dass es dann wieder in ihr hochkommt und sie nicht weiter kann..
    auf welche art und weise denkt ihr, könnt ich das verhindern..
    vielleicht hat ja jemand erfahrung sogar mit sowas...

    bis jetzt mach ich es so, dass ich ihr wenig gefühle sage.. einfach nur mal, dass ich so glücklich bin sie zu hören.. aber blos nicht zu oft..
    ich denk ich kann es schon auch schaffen relativ kalt zu sein im notfall..
    aber es fällt mir schwer am telefon bei dieser KUSCHELSTIMME ARGH... ruhig zu bleiben... will dann sofort bei ihr sein. es kann richtig unerträglich werden.
    ich hab ihr auch schon gesagt, dass ich angst habe, dass wenn wir nur telefonieren, dass dann irgendwann die luft raus ist..
    das wär zu schade.. zu nem treffen zwingen würd ich sie niemals..
    im gegenteil, hab jetzt eher angst davor, dann zieht sie sich am ende noch zurück GERADE weil sie was empfindet..
    verwirrend oder?
    ich will unbedingt, dass mehr daraus wird....
     
    #1
    -dude-, 18 Oktober 2004
  2. DarkAngeBGE
    0
    Sie sollte mal drüber nachdenken, zum Psychologen zu gehen. Klingt jetzt etwas plump, aber gerade bei schwerer Kindheit kann das ne große Hilfe sein und sie will sich ja (wahrscheinlich) irgendwann richtig binden können. :smile:
     
    #2
    DarkAngeBGE, 18 Oktober 2004
  3. -dude-
    Gast
    0
    nein binden kann sie sich ja.. hatte jetzt erst eine 2 jährige Beziehung..
     
    #3
    -dude-, 18 Oktober 2004
  4. Lennier
    Gast
    0
    Ich liebe dich ist ein Satz den man beim richtigen treffen dann ausspricht. Sowas kann man im chatt umschreiben. Ist meine Meinung.

    Nun zum Thema: Du kannst ihr eigentlich nur gut zuhören und gut zureden. Die gefahr ist der Rückzug doch kannst du da nicht viel machen wenn sie sich dazu entscheidet.

    Sie muss es selber wissen. Du kannst ihr nur eine Hilfestellung geben und hoffen. Ist keine schöne Situation aber das einzige was du machen kannst.

    Schwere kindheit prägt einen doch muss man versuchen darüber hinweg zuspringen und es hinzunehmen und nach vorne zuschaun. Weiss wovon ich spreche :zwinker:.

    Wie gesagt ist "nur" meine Meinung.

    Gruss
    lennier

    *Drückt dir ganz fest die Daumen*
     
    #4
    Lennier, 18 Oktober 2004
  5. Birdy
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Verheiratet
    Hm, mein Tip wäre, nicht so viel nachzudenken. Ihr empfindet beide etwas für den anderen und das sollte in euren Genuss kommen. Der Moment zählt.
    Vielleicht helfen ihr diese Worte.

    Ich hoffe es für euch!
     
    #5
    Birdy, 18 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gefühlen Zurückziehen
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
4 Antworten
Test