Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bei vergessener Pille wirklich Schutz gleich 0??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von _Judy_, 20 Oktober 2004.

  1. _Judy_
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Hab vielleicht eine etwas komische Frage:

    Aber ist es wirklich so, dass wenn man die Pilel einmal vergisst die Wirkung in dem Zyklus so ist als wenn man gar nicht verhütet?

    Ich meine man führt ja dann trotzdem an 20 Tagen Einnahmen von Hormonen durch. Sind die dann absolut wirkunslos? Oder wird durch vergessene Pille eben der Schutz heruntergestezt aber ein (wenn auch ereinger) Schutz besteht trotzdem?
     
    #1
    _Judy_, 20 Oktober 2004
  2. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Das Risiko hängt hauptsächlich davon ab, wann im Zyklus die Pille vergessen wurde: in der ersten Hälfte oder in der zweiten Zyklushälfte. Und ausserdem ist es wichtig zu wissen, ob die Pille hochdosiert, niedrig dosiert oder die sogenannte »Minipille ist«. Der Menstruationszyklus dauert durchschnittlich 28 Tage. Es fängt an mit der Regelblutung, dann folgen 10 Tage der Eizellreifung, in der Mitte des Zyklus ist der Eisprung, dann bereitet die Gebärmutter sich auf die Einnistung der Eizelle vor und wird dicker. Wenn dann keine Befruchtung erfolgt, wird die verdickte Gebärmutter-schleimhaut wieder abgestoßen: Es gibt erneut eine Regelblutung.

    Wenn eine Frau die Pille einnimmt, wird durch dieses zugeführte Hormon nur der Eisprung verhindert. Die Eizelle bleibt sozusagen in »Lauerstellung«. Sobald der Pillenhormon-Spiegel im Blut wieder sinkt, kann dann der Eisprung folgen. Dieser Spiegel des Pillenhormons im Blut ist also ausschlaggebend!

    Zu Beginn der Pilleneinnahme ist die Hormonmenge im Blut noch gering und nimmt mit jeder Pille kontinuierlich zu.
    Wenn eine Frau nun die Pille in der ersten Zyklushälfte vergisst, bei einem noch relativ niedrigen Hormonspiegel im Blut, ist das Risiko, daß eine Eizelle doch noch befruchtet werden kann, größer als in der zweiten Zyklushälfte.
    Bei der Minipille ist der Einnahmetermin noch genauer einzuhalten, weil hier bei Vergessen das Risiko noch größer ist. Also, wenn eine normal dosierte Pille vergessen wurde, haben Sie nicht mehr als
    12 Stunden Zeit die Einnahme nachzuholen.
    Danach ist der Schutz ungenügend, und Sie sollten die nächsten fünf, sechs Tage zusätzlich ein anderes Verhütungsmittel benutzen, z.B. Kondome. Bei der Minipille ist der Spielraum noch kleiner, genauer gesagt nur 3 Stunden!
     
    #2
    engel193, 20 Oktober 2004
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Es ist natürlich nicht so, dass du die Pille z.B. 12 Stunden und eine Minute zu spät nimmst und der Pillenschutz geht auf 0 runter. Selbst wenn du eine vergisst ist der Schutz nicht auf 0 runter. Es gibt Pärchen die verhüten jahrelang nicht und sind kinderlos.

    ABER: Schon eine Chance von wenigen % kann aureichen um schwanger zu werden. Ich mag diese Rechnungen allerdings nicht, denn wir reden hier nicht davon, dass du zu schnell fährst, trotz geringer Chance geblitzt wirst und dann 20 Euro zahlen musst. sondern WENN was schief geht, sind im schlimmsten Falle 3 Existenzen gefährdet.

    Und das alles nur, weil man nicht in der lage ist mal nen Monat mit Kondom zu verhüten? Das kanns irgendwo nicht sein.

    Übrigens würde ich mich auf die "5 oder 6 Tage zusätzlich verhüten" nicht verlassen - es sei denn es steht in der Packungsbeilage und ist sozusagen abgesegnet.. Im Zweifel: Kondome (oder Abstinenz) bis man den neuen Pillenstreifen angefangen hat.
     
    #3
    User 505, 20 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vergessener Pille wirklich
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
9 September 2016
2 Antworten
Test