Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bei welcher Bank seid ihr? (Bitte auch Text beachten!!)

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Dirac, 18 Juli 2007.

  1. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Ich ueberlege gerade, die Bank zu wechseln, da ich immer noch mein Konto bei der Volksbank Westmuensterland habe, obwohl ich studiumsbedingt schon seit 2002 nicht mehr in meinem frueheren Heimatort wohne. Gleichzeitig will ich dann auch zu einem anderen Institut wechseln, da die Volksbank hier sowieso nur wenige Filialen hat und auch keine wirklich attraktiven Angebote bereithaelt. Deswegen wuesste ich gerne mal, bei welcher Bank ihr so seid und vor allem was fuer Erfahrungen (sowohl gute als auch schlechte!!) ihr gemacht habt. Also vor allem was die Kosten fuer die Kontofuehrung (auch evtl. "versteckte" Kosten, die in den Online-Beschreibungen vielleicht nicht so deutlich gemacht werden), Verfuegbarkeit von Geldautomaten oder auch allgemein den Service bei der entsprechenden Bank angeht.
    Ich hab mich schon ein wenig auf den entsprechenden Homepages umgeschaut und wuerde bislang Postbank, Commerzbank und Hypo Vereinsbank in die engere Wahl nehmen. Daher waere ich vor allem an Erfahrungsberichten bzgl. dieser Geldinstitute sehr interessiert, aber auch ein paar "Geheimtipps" nicht so bekannter Banken sind sehr willkommen. :zwinker: Vor allem die Hypo Vereinsbank schaut mit ihrem "Komfortkonto" (das allerdings nicht ganz kostenlos ist) recht attraktiv aus, aber ein paar Erfahrungsberichte ueber diese Bank waeren schon ganz nett, bevor sich das hinterher doch als Mist herausstellt.

    Ich hoffe auf zahlreiche Antworten! :smile:
     
    #1
    Dirac, 18 Juli 2007
  2. *PennyLane*
    0
    Bin bei der Sparkasse und hab bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Ich hab mein Konto da auch schon ewig und bisher ist es auch noch umsonst weil ich Studentin bin.
     
    #2
    *PennyLane*, 18 Juli 2007
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Bin bei der Postbank - und zufrieden damit.
    Bis 27 zahl ich gar nix, es gibt in jedem noch so kleinen Kaff eine Post und kostenlos abheben bei Commerzbank und etlichen anderen is auch drin, das war mir wichtig.
    Was den Service betrifft hatte ich nie irgendwelche Probleme, EC-Karte sperren und entsperren lassen ging super schnell, das Online-Banking is gut.
     
    #3
    Numina, 18 Juli 2007
  4. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Ich bin in einer ähnlichen Situation: Ich habe vor Jahren bei der Volksbank in Baden (bei Wien) mein Konto, weil ich damals dort gearbeitet habe. Ich bin zwar schon über fünf Jahre nicht mehr in Baden tätig, habe mein Konto noch immer dort. Mir würde niemals in den Sinn kommen, das Institut zu ändern.

    Eine andere Frage: Warum ist es dir eigentlich so wichtig, dass die Bank viele Filialen in deiner Nähe hat? Ich bin maximal einmal im Jahr in einer Filiale meiner Bank, da ich alles andere sowieso online erledigen kann.

    #Hannes#
     
    #4
    dubAUT, 18 Juli 2007
  5. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Bei der Sparkasse.
    Bin bisher sehr zufrieden und hab auch net vor zu wechseln.

    Automaten gibts überall und viele und ich zahl 3€ Gebühr im Quartal mit Onlinebanking.Für manuelle Überweisungen müsste ich zahlen, aber wenn ich die selbst am Automat eingeb oder über Online Banking mach, kostet das nix extra.
     
    #5
    Browneyedsoul, 18 Juli 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich bin bei der Spardabank und absolut zufrieden, hab auch Onlinebanking und bisher funktionierte alles einwandfrei.
    Ist übrigens gebührenfrei.

    die Leute von der Postbank regen mich auf, bei uns laufen sie durch die Stadt und wollen jedem so ein Konto andrehen :grin:
     
    #6
    User 37284, 18 Juli 2007
  7. Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Ich bin bei der Dresdner Bank aber auch nur weil mein Pa da gearbeitet hat und einer direkter Zugang zu allen Vorteilen usw. unumgänglich war. Soll heißen, ich hab mir das nicht ausgesucht es war nur schon immer so und jetzt wo mein Pa im Vorruhestand ist gibt es immer noch günstigere Konditionen und mein Pa hat halt auch noch Connections wenn irgendwas mal schnell gehen muss. Die Automaten sind etwas rarer gesät aber man kann auch bei der Commerzbank oder der OLB abheben. Also fürs Abheben musste ich noch nie was bezahlen.
     
    #7
    Ich_Tarne_Eimer, 18 Juli 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bin auch bei der Sparkasse, auch für 3€.
    An sich bin ich zufrieden, hab schon mal drüber nachgedacht, zur gebührenfreien Spardabank zu wechseln, aber da gibts hier deutlich weniger Automaten. Sparkasse gibts echt an jeder Ecke und ich bin ansonsten auch nicht unzufrieden mit der Bank.
     
    #8
    krava, 18 Juli 2007
  9. Lulu29
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war früher bei der Postbank, habe da aber eher schlechte Erfahrungen gemacht, bin nun gewechselt zur guten alten Sparkasse und bin sehr zufrieden damit.
     
    #9
    Lulu29, 18 Juli 2007
  10. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    793
    113
    33
    Single
    Was Bankgeschaefte angeht bin ich altmodisch: Onlinebanking kommt fuer mich nicht in Betracht. :zwinker: (Zumal ich auch nur in meinem Buero an der Uni nen Internetzugang habe, zu Hause hab ich keinen.)

    Kannst du vielleicht ein wenig beschreiben, was fuer schlechte Erfahrungen das waren? Wuerde mich interessieren. :smile:
     
    #10
    Dirac, 18 Juli 2007
  11. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Bin bei der Volks- und Brechreiz.. Verzeihung ... Volks- und Raiffeisenbank.

    Schlechte Erfahrungen hab ich bisher noch nie gemacht. Hab daher auch kein Wechsel vor.
     
    #11
    Kenshin_01, 18 Juli 2007
  12. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Bin bei der Spardabank (die übrigens nichts mit der Volksbank zu tun hat)
     
    #12
    Powerbienchen, 18 Juli 2007
  13. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    das Problem kenne ich, ich muss mir auch gerade eine neue Bank suchen.
    Momentan bin ich noch bei der Deutschen Bank und geniesse noch die Kostenfreiheit, aber halt bald nicht mehr und dann hält mich da niemand mehr. Ich habe irgendwie ständig ärger mit der Bank. Zudem kann man bestimmte Änderungen nur im kontoführenden Institut vornehmen lassen, das für mich inzwischen quasi unerreichbar ist :rolleyes: wenn man dieses wechels will, bekommt man dann gleich eine neue Kontonummer.
    Der Service ist einfach schlecht, ich hatte unheimlich lange Wartezeiten, lustiger Weise verschwand ab und an mal meine Studienbescheinigung bei denen, die ich persönlich angegeben habe. Ausserdem riefen ständig irgendwelche Leute bei mir an, die mir Dinge aufdrücken wollte, die ich gar nicht haben wollte, ich habe ihnen ständig erklärt, dass ich nicht von ihnen angerufen werden will, erst nach einer schriftlichen beschwerde darüber hatte ich ruhe.
     
    #13
    User 37583, 18 Juli 2007
  14. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Eine kurze Zwischenfrage, damit ich das verstehe: Kann man in Deutschland nicht mit mit jeder Karte bei jedem Geldautomaten Bargeld beheben?

    #Hannes#
     
    #14
    dubAUT, 18 Juli 2007
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    nein, ich kann z.b. mit der karte der spardabank nicht zur dresdner gehen :zwinker:
     
    #15
    User 37284, 18 Juli 2007
  16. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Also das is mir neu. Zumindest laufen VR- und Spardabank unter der Dachorganisation "Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken" zusammen. Haben also eigentlich doch was miteinander zu schaffen.
     
    #16
    Kenshin_01, 18 Juli 2007
  17. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Richtig! :jaa:
     
    #17
    Knalltüte, 18 Juli 2007
  18. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich mit meiner Spardabankkarte bei der Volksbank Geld hole, muss ich Gebühren zahlen: ist also KEIN Cashpool-Partner
     
    #18
    Powerbienchen, 18 Juli 2007
  19. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Komisch. is vermutlich wohl landesabhängig. Bei uns hier is das ned so...
     
    #19
    Kenshin_01, 18 Juli 2007
  20. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Arg ... da sind wir in Österreich wohl deutlich fortschrittlicher: Man kann bei uns mit jeder Maestro-Karte an jedem Geldautomaten (man merke: ich passe mich an eure Bezeichungen an ;-) abheben.

    #Hannes#
     
    #20
    dubAUT, 18 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - welcher Bank Bitte
Katha04
Umfrage-Forum Forum
14 Dezember 2008
3 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
13 Oktober 2008
11 Antworten