Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #1

    Bei welcher Haarlänge/Haarfarbe wirst du häufiger angemacht?

    Bei welcher Haarlänge wurdet ihr von Jungs häufiger angesprochen oder angemacht, nach eurer eigenen Erfahrung? Oder hing das bei euch mehr davon ab, wie eure Haare gefärbt/getönt war (wenn überhaupt)?
     
  • LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #2
    Ich bin so mittel- bis dunkelblond und das schon immer. Halte nix von so komischen Blondierungen als wenn jemand aufn Kopf gepisst hätte. Und auch sonst keine Haare gefärbt.
    Deshalb hab ich keinen Vergleich.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #3
    hab immer die gleiche frisur..daher weiß cihs nicht..ist mir auhc wurschti...*g*
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Mai 2007
    #4
    ich wurde noch nie von nem mann (und auch nicht von ner frau) angemacht.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    9 Mai 2007
    #5
    Ob ich nun blond oder brünett bin ist völlig egal, da ändert sich nix.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.274
    398
    4.521
    Verliebt
    9 Mai 2007
    #6
    Eindeutig mehr seit dem meine Haare Rot und halblang sind.:grin:

    Warum stand das nicht zur Auswahl?
    Rot ist immer ein Hingucker, muss einem aber auch stehen:zwinker: .
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    9 Mai 2007
    #7
    Mir ist da nie ein Unterschied aufgefallen.

    Hatte früher einen Kurzhaarschnitt, heute über schulterlang. Ich weiß zwar, dass meinem Freund die langen Haare etwas besser gefallen, aber bei anderen Männern hab ich nie einen Unterschied bemerkt.
    Bei der Haarfarbe übrigens auch nicht und die schwankt von dunkelrot bis pflaume. :smile:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #8
    ....
     
  • User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    9 Mai 2007
    #9
    Also ich war immer blond(naja ab und an mal bunte Strähnchen), aber seit ich die Dreads hab werd ich schon häufiger angesprochen...

    So long -
    MFG Katja
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #10
    ich bin so normalblond und hab lange haare. hab sie mir aber vor 2 jahren lila gefärbt oder pink, meinen pony und so. ehrlich gesagt, als ich noch richtig blond war, wuirde ich häufiger angesprochen. jetzt wächst langsam alles raus und ich werde plötzlich wieder öfter angesprochen. lila haare scheinen nicht jedem zu gefallen. allerdings hat mich mein schatz mit lila haaren kennengelernt und er hätte es lieber, wenn ich sie mir wieder färben würde.

    lg
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #11
    also ich seh da keinen Unterschied zwischen meiner Haarlänge :zwinker:
     
  • punk-rock-fee
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #12
    ich wechsel ständig vorallem in der farbe!
    also dazu kann ich nur sagen
    also blondine wird man von diesen playan mehr angeguckt und auch immer so provozierend und anmachend zugleich (ist mir aufgefallen)
    mit roten haare ist es sehr zwiegespalten manche lächeln manche nicht weiß nicht so genau
    braun ist leider sehr unauffälig, aber blicke bekommt man trotzdem

    so dass ist mir aufgefallen an meinen 'versuchen'^^
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #13
    Ich bin normalerweise aschlond, momentan aber hellbraun gefärbt, und ich kann keinen großen Unterschied feststellen.
     
  • Lovely Heart <3
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Mai 2007
    #14
    ich hab immer nur die gleiche Haarfarbe, die Haarlänge verändere ich ab und zu, aber angemacht wurde ich sowieso nur sehr wenig :tongue:
     
  • User 73857
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #15
    ich hatte auch immer die gleiche haarfarbe... eigtl..
    ist eigtl mit dem alter weniger geworden :tongue:
     
  • kurzie
    kurzie (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    103
    2
    Verheiratet
    9 Mai 2007
    #16
    Viele stehen auf meine langen, fast Rabenschwarze Haare oder wenn sie schön knallig rot sind
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    9 Mai 2007
    #17
    Kann jetzt keinen Unterschied fest machen. Dabei hab ich fast alle Farben durch außer Blond (bis auf blonde Strähnen). Das hielt sich eigentlich die Waage.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #18
    Also ich werde deutlich häufiger angesprochen und angebaggert seit ich wieder lange, dunkelblonde Haare hab. Kann aber auch daran liegen, dass ich in der Zeit auch ziemlich abgenommen hab :zwinker: Aber prinzipiell kenn ich schon mehr Männer, die auf lange Haare stehen, mein Freund gehört da auch dazu. Als ich mal erwähnt hab, dass ich meine Haare wieder auf Schulterlänge schneiden lasse ist er fast ausgerastet :zwinker:
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    9 Mai 2007
    #19
    Hmm,ich verwandle mich schonmal öfters...Hatte schon mal über einen längeren Zeitpunkt wasserstoffblonde Haare...Da waren die Anmachen nich viel.Danach hatte ich sie unten drunter dunkel und oben drauf helle Strähnchen.So hab ich meinen letzten Freund kennengelernt.Vor kurzem hatte ich dunkelrote Haare und blonde Strähnen,damit wurde ich auch oft angesprochen.Seit gestern sind sie hell-mittelbraun.Wie das ankommt,wird am WE getestet!:zwinker: .
    Achja,zu der Haarlänge: Das kürzeste war kurz über der Schulter.Hat meinem damaligen Freund zwar gefallen,er steht aber mehr auf lange Haare.Die hab ich momentan übrigens auch...:smile:
     
  • Sarah112
    Sarah112 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Mai 2007
    #20
    braun blond normalerweise

    habe brünet genommen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste