Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beide verliebt und doch klappts nicht...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Naohiro, 10 Januar 2005.

  1. Naohiro
    Gast
    0
    Also...das Ganze lässt sich eigentlich gar nicht in wenige Worte fassen, versuche es aber trotzdem mal. Ich habe eine Arbeitskollegin, die ich schon seit über drei Jahren kenne. Ich fand sie immer sehr attraktiv und wir beide haben uns bombig verstanden, von beiden Seiten kamen hier und da immer mal ein paar anzügliche Andeutungen, es ist allerdings nie ein Treffen ausserhalb der Arbeit zustanden gekommen, zumal wir beide in einer festen Beziehung sind, ich sogar verheiratet bin. Vor fünf Wochen haben wir uns bei einer firmeninternen Veranstaltung lange und ausführlich unterhalten und uns gegenseitig gestanden, dass wir total aufeinander abfahren. War einfach ein toller Abend. Außer Berührungen und Händchenhalten war aber nichts, naja...ein Abschiedskuss noch. Haben zwei Tage später dann dann auch 3 1/2 Stunden telefoniert und festgestellt, dass wir beide in unseren
    Beziehungen nicht sonderlich glücklich sind. Eine weitere Woche später hab ich sie zu mir zum Essen eingeladen und wir hatten wieder einen sehr schönen Abend, diesmal ging das Ganze auch noch etwas weiter...aber geschlafen haben wir nicht miteinander...

    Mittlerweile habe ich mich auch von meiner Frau getrennt. Ich kann einfach nicht mehr, ich habe mich so sehr in meine Kollegin verliebt, ich denke ununterbrochen an sie. Habe mich letzte Woche auch wieder mit ihr getroffen, da war sie dann aber eher ein wenig distanziert, außer einigen Berührungen war nichts. Irgendwie trau ich mich aber jetzt auch nicht, den ersten Schritt zu machen. Wir schreiben uns auch außerhalb SMS, auch ziemlich eindeutige.

    Sie lässt sich auch gerne von mir berühren, schaut mir oft bei der Arbeit lange in die Augen...usw. und dann meldet sie sich am Wochenende wieder überhaupt nicht auf meine SMS...

    Bin mir da nicht so sicher, was ich davon halten soll...soll ich sie jetzt wieder einladen oder lieber abwarten? Wartet sie darauf, dass ich den ersten Schritt mache? Haben wir beide einfach Angst etwas Falsches zu tun?
     
    #1
    Naohiro, 10 Januar 2005
  2. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo

    Ja nicht schlecht.
    Du hast Dich sogar von Deiner Frau schon getrennt - Weiß Sie das??
    Ich meine das Du jetzt zum haben wärst ??
    Ich denke daß es auch für Sie nicht soo leicht ist genau wie Du wird
    auch Sie ein wenig zwischen den Stühlen sitzten und nicht so recht wissen
    wohin mit den Gefühlen!!
    Vorallem hat man dann wieder ein schönes Wochenende mit dem eigentlichen
    Partner kommt auch das schlechte Gewissen wieder.
    Damit wirst auch Du Dich bestimmt länger geplagt haben??!
    Wochenende wird ein wenig blöd sein da ist Sie bestimmt auch bei Ihm ??

    Ich würd einfach Versuchen öfters mit Ihr auf Mittag zu gehen und Sie ein bischen ab zu lenken - wenn Mittag nicht geht nach der Arbeit oder so.Nutze Ihre Sms Sie einzuladen kurz und Schmerz los
    Nett essen flirten aber nicht zu viel nicht daß Sie sich bedrängt fühlt.
    Und wenn es paßt einfach darüber reden probieren.
    Jaja ich weiß es ich schreib mir leicht wird schon schief gehen.
    Schreib wie es weiter geht
    Lg
     
    #2
    Ilenia, 10 Januar 2005
  3. Naohiro
    Gast
    0
    Hi Ilenia,

    ja...sie weiss von der Trennung...habe ihr die ganze Geschichte erzählt...

    Ja...denke mir das auch, dass es für sie nicht leicht ist. Werds mal so versuchen wie Du geschrieben hast. Klingt locker und unbefangen...

    Danke.

    LG
     
    #3
    Naohiro, 10 Januar 2005
  4. cagara
    cagara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    schon verloren. wenn du über solche dinge mit einer Frau sprichst kannste dich froh schätzen wenn du den "bester freund" status bekommst!

    vermeiide das nächste mal solche themen, dann wirds besser laufen!
     
    #4
    cagara, 10 Januar 2005
  5. Naohiro
    Gast
    0
    Glaub ich kaum, hätte ich ihr nicht gesagt, dass ich mich getrennt hätte, dann wäre es sicherlich überhaupt nicht weitergegangen. Außerdem habe ich ja nun nicht jedes Detail erwähnt, nur das es halt nicht mehr klappte und so...

    Die Anspielungen die sie macht und wie sie mit mir umgeht machen auf mich auch nicht den Eindruck, als würde sie sich distanzieren...eher im Gegenteil...
     
    #5
    Naohiro, 10 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beide verliebt klappts
yardfighter
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 November 2014
11 Antworten
Dalinda
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2013
16 Antworten
Traurigkeit
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2008
17 Antworten