Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beim ausparken wagen gestreift?-Fahrerflucht?-bescheid

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Darkangel86, 30 September 2006.

  1. Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    2
    nicht angegeben
    edit
     
    #1
    Darkangel86, 30 September 2006
  2. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich hab da leider auch keinen Ahnung, ich denke, sowas könnte aber dauern. Woher sollten die eigentlich wissen, wers war, wenn am andren Auto wirklich eine Schramme sein sollte?
    Aber wenn du so sicher bist, dann mach dir doch keine Sorgen. Erspart dir viel Stress, und sollte am Ende doch noch was gewesen sein, dann kannst dus zwar eh nicht ändern, aber hast dir in der Zwischenzeit den Stress erspart.
     
    #2
    Immortality, 30 September 2006
  3. Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    93
    2
    nicht angegeben
    na vielleicht hat das ja jmd gesehen, wenn ich es denn berührt hätte, sich mein kennzeichen gemerkt und es der polizei gemeldet...
    man man man
     
    #3
    Darkangel86, 30 September 2006
  4. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single

    Wen dem so wäre, dann wäre schon längst jemand vor deiner Tür gestanden. Nämlich um dir den Führerschein abzunehmen. Denn bei Fahreflucht, versteht die Polizei echt keinen Spass. Wenn nichts gewesen ist, dann kann auch keiner etwas gesehen haben. Ausserdem müssen sie dir mal erst die Sache nachweisen und ohne Spuren werden sie das nicht können. Wenn also kein Schaden eingetreten ist, auf was soll man dich dann anzeigen? So eine Anzeige muss schon sofort kommen und nicht erst nen Tag später.

    Aber ich muss auch anmerken, dass ich nun kein Jurist bin und es natürlich auch möglich ist, dass da noch was kommen kann. Aber ich glaubs einfach nicht.
     
    #4
    User 63857, 30 September 2006
  5. Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    93
    2
    nicht angegeben
    na aber wenn ich es echt nur minimal angetippt habe dann wrd ich bei mir sowieso keinen schaden erkennen können da das auto nicht gerade neu ist....aber die polizei vlt..?

    [/QUOTE]
    Wenn also kein Schaden eingetreten ist, auf was soll man dich dann anzeigen?[/QUOTE]

    ja auf fahrerflucht? wenn irgendjmd gedacht hat ich wäre soweit draufgerollt und dann einfach weggefahren`...
     
    #5
    Darkangel86, 30 September 2006
  6. ~magic~
    Gast
    0
    So wie du es beschreibst, dürfte der der Schaden am anderen Auto, wenn überhaupt ein Schaden vorhanden ist, minimal sein (max. ein Kratzer oder eine kleine Delle).
    Du kannst ja dann sagen, das du gar nicht gemerkt hast, das du das andere Auto "angerempelt" hast :zwinker: , du warst halt so konzentriert auf das ausparken und hast darauf geachtet, ob die Straße frei ist, und du rausfahren kannst...
     
    #6
    ~magic~, 30 September 2006
  7. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Du machst dir viel zu viel Stress.
     
    #7
    Immortality, 30 September 2006
  8. Darkangel86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    93
    2
    nicht angegeben
     
    #8
    Darkangel86, 30 September 2006
  9. dan_bln
    dan_bln (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Glaube mir, wenn am vorderen Auto ein kleiner Schaden entstanden ist, dann hättest Du das auch bemerkt. Soetwas ist mir auch schon passiert, ausgestiegen und gestaunt, daß da nix war :smile: entspanne Dich! Und glaube mir, das ganze wurde wahrscheinlich nichtmal von irgendeinem Passanten wahrgenommen, geschweige denn, KZ notiert etc
    Gruß dAN
     
    #9
    dan_bln, 30 September 2006
  10. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Wenn also kein Schaden eingetreten ist, auf was soll man dich dann anzeigen?[/QUOTE]

    ja auf fahrerflucht? wenn irgendjmd gedacht hat ich wäre soweit draufgerollt und dann einfach weggefahren`...[/QUOTE]


    OK, dann anders erklärt.

    Fahrerflucht:
    Ein Fahrer verursacht einen Sachschaden und oder einen Personenschaden. Wenn der Fahrer den Schaden bemerkt und sich der Feststellung seiner Personalien, durch verlassen des Schadenortes entzieht, dann begeht er Fahrerflucht. Dabei ist es egal, ob er mit seinem Fahrzeug oder zu fuss den Schadensort verlässt.

    So mal die sinngemässe Definition.

    Nun kann ja jeder kommen und einen anderen der Fahrerflucht bezichtigen. Eine Anzeige alleine, macht aber noch keine Fahrerflucht.

    Es muss ein Schaden entstanden sein.
    Den Schaden musst du bemerkt haben.
    Du musst dich bewusst vom Schadensort entfernt haben.

    Hast du definitiv bemerkt, dass du einen Schaden verursacht hast?
    Hast du definitiv einen Schaden bemerken können?
    Hast du dich dann trotzdem vom Schadensort entfernt?

    Man muss dir nachweisen, dass ein Schaden entstanden ist.
    Man muss man dir nachweisen, dass du dies hättest bemerken können.
    Man muss dir nachweisen, dass du dennoch bewusst weggefahren bist.

    Ist das alles nicht gegeben, dann ist auch nichts mit Fahrerflucht. Wenn du den Schaden nicht hast bemerken können, dann kannst du auch nicht bewusst geflohen sein.
     
    #10
    User 63857, 30 September 2006
  11. ~magic~
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Haben wir hier einen kleinen Rechtsanwalt? :zwinker:


    Da kann ich nur zustimmen.
    Sage einfach du hast nichts bemerkt, und falls wirklich ein (kleiner) Schaden da ist, müssen die erstmal beweisen, das du es bemerken hättest müssen!

    Und Stoßstangen verkraften so kleine Rempler ganz gut, ich spreche aus Erfahrung...:zwinker:
     
    #11
    ~magic~, 30 September 2006
  12. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single

    Nein, also definitiv nicht. Aber ich bin berufskraftfahrer. Wann immer ich etwas zu solchen oder ähnlichen Themen lese/höre, da merke ich mir das natürlich. Und es hat echt dokumentierte Fälle gegeben, da wurden die Fahrer vom Vorwurf der fahrerflucht freigesprochen. Denn Gutachten hatten ergeben, dass der Fahrer den Schaden nicht mitbekommen konnte. Und wer nicht mitbekommt, dass er einen Schaden verursacht, der kann deshalb ja auch nicht bewusst fliehen. Aber eben genau dieses bewusste fliehen, macht ja die Fahrerflucht aus.

    Und ja, Stossstangen Müssen einen rempler mit bis zu 20Kmh unbeschadet überstehen. Naja gut, abgesehen von Lackkratzern.
     
    #12
    User 63857, 1 Oktober 2006
  13. Bartimäus
    Bartimäus (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    19
    Single

    Also da muß ich widersprechen. Ich bin mal mit ca. 15 km/h auf das Nachbarsauto gerollt. Die Kunststoffverkleidung war direkt hin. Man konnte es hören. Aber wahrscheinlich lag es auch daran, da es ca minus 10 C hatten.

    lg
    Bartimäus
     
    #13
    Bartimäus, 1 Oktober 2006
  14. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Off-Topic:
    Wetten das die Stossstange aber ganz sicher heile war. Von der Kunststoffverkleidung war ja nicht die Rede gewesen. Na und die Temperatur spielt natürlich auch eine Rolle. Je wärmer es ist, um so elastischer ist Kunststoff. Dann kommt es auch immer noch darauf an, in welchem Winkel man drauffährt. Und und und. Die Gesetzlichen Vorgaben jedenfalls, geben 20Kmh als Richtwert vor. Und wie gesagt, da ist nicht die Rede von der Kunststoffverkleidung der Stosstange.

    Ich bin auch schon mal gegen ein Fahrzeug hinter mir gefahren. Ziemlich heftig auch so gar. Lediglich der Nummernschildträger, war lose. Sonst war da null. Da ist auch nie ne Rechnung gekommen.
     
    #14
    User 63857, 1 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beim ausparken wagen
386
Kummerkasten Forum
8 Dezember 2016 um 10:09
29 Antworten
Chemlut
Kummerkasten Forum
12 April 2016
12 Antworten
Demetra
Kummerkasten Forum
25 Februar 2016
17 Antworten