Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beim autofahren telefoniert -> erwischt !!!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von deresel, 7 Oktober 2007.

  1. deresel
    Gast
    0
    Hey

    ich wurde gerade von der Polizei erwischt, wie ich telefoniert habe (allerdings stand ich und die ampel war rot, aber ich denke das hat eh keine bedeutung).

    Meine Probezeit endet im Februar.

    Sie meinten das ich ne Anzeige bekomme und Bußgeld bezahlen müsse. ..

    welche folgen hat das jetzt für mich? krieg ich jetzt nen punkt? wenn ja muss ich jetzt ne nachschulung oder so machen oder wird nur meine probezeit verlängert ?!
     
    #1
    deresel, 7 Oktober 2007
  2. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Im Internet nach Bußgeldkatalog googlen, dort wirst Du feststellen dass Handytelefonieren (und erwischt werden:engel: ) 1 Punkt gibt und ein bisschen Geld kostet, ob das zum Verlängern deiner Probezeit führt musst du doch selbst wissen, man hat dir doch in der Fahrschule erklärt welche Verstöße dazu führen...

    Gruß Koyote
     
    #2
    Koyote, 7 Oktober 2007
  3. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Verdient hättest Du es ;-)

    P.S.: Wenn Dein Motor an der Ampel aus gewesen wäre, wäre es erlaubt gewesen.
     
    #3
    Novalis, 7 Oktober 2007
  4. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Aber auch nur wenn der Schlüssel nicht mehr im Schloss wär oder?

    Muss man nicht sobald es um Punkte und Bußgeld geht während der Probezeit ne Nachschulung machen?
     
    #4
    Browneyedsoul, 7 Oktober 2007
  5. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich finde es erschreckend dass keiner der Betroffenen (Fahranfänger während der Probezeit) weiss wie er sich während seiner Porbezeit zu verhalten hat...
    Dazu gehört auch die Kenntnis über die Verstöße und deren Folgen, wir haben das in der Fahrschule damals gelernt...

    Ähnlich erschreckend finde ich, dass die gleichen Personen hier mit völlig falschen Behauptungen um sich werfen anstatt ihre Wissenslücken mithilfe einfachster Dinge (zB Google) zu schließen.
    Ich wünsche mir dass ich solchen Leuten, die in der Fahrschule scheinbar so wenig aufgepasst haben, nie aks Autofahrer begegnen muss...ich mache mir da ernsthafte Sorgen um meine Sicherheit.

    Da es ja für die heutigen Fahranfänger unmöglich zu sein scheint meinem Hinweis auf Google zu folgen, habe ich mir mal die "Mühe" gemacht und das rausgesucht.

    Das Telefonieren am Steuer (ohne Freisprecheinrichtung) ist ein sogenannter B-Verstoß, ist also während der bisherigen Probezeit noch kein B-Verstoß begangen worden, und wird kein weiterer während der verbleibenden begangen, dann erfolgt, außer dem Punkt in Flensburg und der entsprechenden Bußgeldzahlung, nichts.
    Soll heißen:Gerade nochmal mit einem blauen Auge davongekommen.

    Gruß Koyote
    PS:
    Da kann ich Novalis nur zustimmen!!!

    Und die Fahrer von Fahrzeugen (insbesondere LKW) die gar keinen Schlüssel zum starten benötigen, dürfen dann immer telefonieren oder wie?
     
    #5
    Koyote, 7 Oktober 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also das wäre mir neu.
    Wenn ich zum Telefonieren auf einen Parkplatz fahre und den Motor abstelle, zieh ich nie den Schlüssel ab. Warum auch? :ratlos: Den zieh ich nur ab, wenn ich aussteige und wenn ich beim Parken im Auto bleibe, kann der ja ruhig stecken bleiben.
     
    #6
    krava, 7 Oktober 2007
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    da hast du pech mit der deutschen regelung, in österreich muss das fahrzeug nur stehen, das heißt ein kurzes gespräch an der roten ampel ist ok.
     
    #7
    Reliant, 7 Oktober 2007
  8. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Da im Gesetzestext nur vom Motor die Rede ist, ist der Schlüssel irrelevant.
     
    #8
    Novalis, 7 Oktober 2007
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also kaufen wir uns lieber eine Freisprecheinrichtung!

    Denn unabhängig von der Probezeit oder nicht, ist es verboten während des Autofahrens zu telefonieren!

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 7 Oktober 2007
  10. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Mein Motor schaltet aus, wenn er gerade nicht benötigt wird. Ich glaub da muss der Gesetzestext mal angepasst werden :grin:
     
    #10
    daedalus, 7 Oktober 2007
  11. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ist das nen Bug oder Feature? :-D
     
    #11
    Novalis, 7 Oktober 2007
  12. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Irgendwie kann ich nicht glauben, dass der Gesetzestext es zulässt, dass man an einer Ampel stehend mit einem parkenden Auto gleichgesetzt wird in diesem Punkt...
     
    #12
    Daucus-Zentrus, 7 Oktober 2007
  13. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Du weißt doch wie das läuft, jeder Bug wird als Feature verkauft :grin: .
    Aber in diesem Fall ist es wirklich Absicht. Start-Stopp-Automatik und Hybrid ist auf dem Vormarsch :zwinker:

    Würde mich aber schon fast wirklich interessieren, wie es da läuft.
     
    #13
    daedalus, 7 Oktober 2007
  14. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #14
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 7 Oktober 2007
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ob mit oder ohne Freisprecheinrichtung ist in meinen Augen völlig egal. Wenn ich Lautsprecher anmache und das Handy auf dem Schoß oder Beifahrersitz habe, ist das in meinen Augen nichts anderes. Trotzdem lenkt das Gespräch an sich ab. Muss aber jeder selbst wissen, ob er das riskiert oder eben nicht.
     
    #15
    User 18889, 7 Oktober 2007
  16. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    die Bedienung ist eine andere Sache. Wenn du das Handy auf dem Schoß hast und z.B. härter bremsen musst, rutscht es evtl. runter in den Fußraum..

    für eingehende Anrufe ist es auf alle Fälle besser wenn man das Handy z.B. in der Tasche lassen kann.. wenn man wen anrufen will, joa anhalten halt :grin:

    vana
     
    #16
    [sAtAnIc]vana, 7 Oktober 2007
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Aber ob es in den Fußraum rutscht, ist doch relativ egal, oder? Meins fällt öfter mal runter, aus dem Aschenbecher oder so eben.

    Ich schreibe z.B. blind Sms, also ich gucke nicht mal hin dabei. Das geht alles total automatisch. Deshalb finde ich es noch unnötiger, für Anrufe anzuhalten. Wenn ich erwischt werde, zahle ich und beschwere mich nicht. Das wäre in dem Fall ja auch albern.
     
    #17
    User 18889, 7 Oktober 2007
  18. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja.. und weil man davon ja null abgelenkt ist kann mans ja machen, ge?


    Sorry, aber ob du dich beschwerst wenn du erwischt wirst oder nicht, dass macht die "Straftat" doch nicht besser? DU kannst FÜR DICH das Risiko entscheiden bzw. eingehen aber andere haben auf dich keinen Einfluss wenn du in sie reinrast weil du damit beschäftigt warst dein Handy fest zu halten..

    Ich kann auch blind SMS tippen, aber das sagen viele bis es dann passiert..

    Ich denke dass dies auch eine unends Diskussion ist, die am Ende sowieso keiner einsieht ^^

    vana
     
    #18
    [sAtAnIc]vana, 7 Oktober 2007
  19. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Bist du dir da sicher? Ist das in ganz österreich so? Die Ampel ist ja auch nicht minutenlang auf Rot.

    Ich schreib auch beim Autofahren blind sms, wozu dafür extra anhalten - ist doch doof.

    Telefonieren tu ich allerdings selten beim Autofahren, seh ich mal Bullen - Handy runter - weiterfahren, ansonsten wenn die Typen vor oder hinter mir fahren dann fahre ich rechts ran und tel.

    Ich hab seit 5 Jahren den FS und hab noch nie wegen Tel am Steuer Strafe zahlen müssen obwohl ich es oft genug mache.
     
    #19
    capricorn84, 7 Oktober 2007
  20. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    also soweit ichs mitbekommen habe bei der einführung des gesetzes ists in ganz österreich so. hab jetzt auch noch nie was gegenteiliges gehört. das telefonieren ist während der fahrt verboten.
     
    #20
    Reliant, 7 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beim autofahren telefoniert
Daylight
Off-Topic-Location Forum
11 Juni 2016
24 Antworten
FunnyAndi
Off-Topic-Location Forum
18 April 2007
40 Antworten
bambif
Off-Topic-Location Forum
17 Januar 2006
17 Antworten