Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beim blasen schlucken...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Naya, 27 November 2008.

  1. Naya
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!
    hab zwar auch schon so einige Threads durchgelesen, aber nicht wirklich was gefunden, wenn ich das Thema übersehen hab:Entschuldigung!

    ich hab manchmal das Gefühl, dass es meinem Freund nicht wirklich gefällt, wenn ich schlucke...beim ersten Mal hat er mich auch richtig verduzt angeschaut mit der Frage, ob ich das jetzt echt alles geschluckt hätte...
    Kann es sein, das er das nicht mag oder so? Trau mich irgendwie nämlich nicht, ihn zu fragen, auch wenn wir sonst sehr offen über das Thema reden und er mir das blasen auch so zwischendurch "anbietet"...

    wär jetzt von mir mal die Frage an die männlichen Wesen (nätürlich auch an die Frauen), findet ihr das eklig/komisch/erschreckend/....wenn man das schluckt??
     
    #1
    Naya, 27 November 2008
  2. Frag ihn! Wenn du nicht bereit bist, ihm sowas kleines zu fragen, warum solltest ud bereit sein, so intim mit ihm zu werden und seinen Schwanz in den Mund nehmen?

    Wer Sex haben kann, sollte auch drüber reden können.
     
    #2
    Chosylämmchen, 27 November 2008
  3. Naya
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bin manchmal eben ein sehr pessimistischer Mensch, und denk dann halt, was er denken könnte, wenn ich sowas von ihm denke oder so...
     
    #3
    Naya, 27 November 2008
  4. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    :ichstehim Versuch macht kluch.
     
    #4
    helfende_Hand, 27 November 2008
  5. Glauben ist nicht wissen.

    Willst du immer im Glauben sein undn ie die Wahrheit wissen?
    Eine schlechte Wahrheit ist um einiges besser als Unwissenheit in dem Punkt. :zwinker:
     
    #5
    Chosylämmchen, 27 November 2008
  6. User 63483
    User 63483 (36)
    Sehr bekannt hier
    1.758
    198
    614
    vergeben und glücklich
    Für mich klingt das einfach nur danach, dass er sich gewundert hat.
    Also das Du so selbstverständlich sein Sperma geschluckt hast.

    Evtl. hat er da andere Erfahrungen und manche Mädels ekeln sich sogar davor.
    Also ich glaube, er meinte das in der Art "Du hast das einfach so gemacht?" :eek: :drool:
     
    #6
    User 63483, 27 November 2008
  7. GreenGoblin
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    4
    nicht angegeben
    Meiner Erfahrung nach gibt es Männer, die es nicht mögen, die überwiegende Mehrheit findet es aber sehr schön. Ich persönlich finde es richtig geil.

    Der alte Witz geht ja so:
    Vertrauen = blasen
    Liebe = Schlucken
    Vergöttern = Gurgeln

    Offensichtlich macht Dir das Schlucken nichts aus bzw. findest Du es sogar schön? Das ist sicher nicht bei allen Mädels so! Erzähl ihm, wie (gut) es Dir dabei geht und frage ihn, wie es für ihn ist.

    Hast Du schon mal geblasen ohne zu schlucken? Was ist dann passiert?
     
    #7
    GreenGoblin, 27 November 2008
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich denke auch, dass er so verdutzt war, weil er vielleicht vorher andere Erfahrungen gemacht hat oder vom Hörensagen kennt, dass sehr viele Frauen kein Sperma schlucken.

    Bei mir war es mehrfach ähnlich...die Männer erlebten durch mich ihren ersten Blowjob mit Schlucken und waren anfangs in der Tat leicht irritiert, was sich aber recht schnell änderte. :grin:

    Also lass dich nicht beirren und mach weiter, wie es dir gefällt, denn ein Partner wird sich schon melden, wenn ihm etwas nicht passt. (was ja nicht ausschließt, dass man darüber auch mal ein paar Worte austauscht)
    Jeder empfindet eben etwas anderes als "normal"...für mich gehört das Schlucken (falls man mit dem Sperma nicht anderweitig spielt) auf jeden Fall zu einem krönenden Blowjob dazu.
     
    #8
    munich-lion, 27 November 2008
  9. ecko4life
    ecko4life (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    24
    26
    0
    vergeben und glücklich
    meiner meinung nacht gehört das schlucken zum blasen dazu...gibt noch mal den richtigen kick!!
     
    #9
    ecko4life, 27 November 2008
  10. Naya
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hab es ihm ja aber vorher eigentlich gesag, dass ich das gerne mal ausprobieren würde...
    ich war die erste, die ihm einen geblasen und demnach auch das Sperma geschluckt hat

    also ausmachen tut es mir nichts, finde es eigentlich auch ganz schön...auserdem ist es so ja am einfachsten...

    ja, hab ich, allerdings ist er da auch nicht gekommen...
     
    #10
    Naya, 28 November 2008
  11. Anderu
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    103
    15
    nicht angegeben
    Ich finde es sehr schön, wenn meine Freundin das tut und im Grunde auch natürlich. Wenn meine Freundin feucht wird, wenn ich sie lecke, dann finde ich das doch auch gut und spucke ihre Flüssigkeit nicht aus.
     
    #11
    Anderu, 28 November 2008
  12. GreenGoblin
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    4
    nicht angegeben
    Was macht Ihr denn nachdem Du geschluckt hast?
    Hier gabs nämlich neulich ein Thema, in dem ein Mädel beschrieb, daß sie ihr Freund nicht mehr küssen mochte, nachdem sie geschluckt hatte. Vielleicht empfindet Dein Freund eine ähnliche "Abneigung" danach?

    Vielleicht ist es dann einen Versuch wert, ihm einen zu blasen (bis er kommt!) und nicht zu schlucken? Ich vermute, aus seiner Reaktion wirst Du einiges ablesen können...
     
    #12
    GreenGoblin, 1 Dezember 2008
  13. Gentlebeat
    Gentlebeat (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Single
    Guten Abend Naya,

    ich könnte dir neben den guten Tipps die Dir gegeben wurden noch Folgendes empfehlen:

    Bearbeite ihn solange bis er kurz vor dem Kommen steht aber sorge dann dafür das er kurz vorher sein bestes Stück selber in der Hand hat. Damit überträgst du ihm quasi die Aufgabe sich ein Ziel selbstständig auszusuchen. Wenn er dir dann generell nicht in den Mund spritzt kannst du davon ausgehen das dies wohl nicht sein Ding ist.

    Aber mach es dir doch einfach und frag einfach nach. Das verhindert Missverständnisse und ist mir Abstand immer noch am effektivsten. :zwinker:

    LG

    Gentlebeat
     
    #13
    Gentlebeat, 2 Dezember 2008
  14. hechel
    hechel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du solltes ab seinem erstaunen erstaunt sein. schlucken ist normal, gehört normalerweise dazu.
     
    #14
    hechel, 2 Dezember 2008
  15. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    Diese Einstellung kann dazu führen, dass ihr nie über eure eigenen Wünsche werdet sprechen können und immer nur das tut, von dem ihr glaubt, dass es dem Partner gefällt. Und vielleicht das genaue Gegenteil der Fall ist und er das nur spielt. Das ist nicht gut. Es ist wirklich ganz wichtig offen über solche Dinge zu sprechen. Es ist doch nicht schlimm, wenn ihm das Schlucken nicht gefällt, weil ihm das vielleicht zu sehr nach Porno aussieht oder was auch immer. Das ist dann ja keine Kritik an dir.

    Mit meiner Ex konnte ich leider auch nie wirklich über Sex reden, aber ich hatte uns beiden damals einen Fragebogen mit allen möglichen Vorlieben und Abneigungen zum Ausfüllen gegeben. Das hat es leichter für sie gemacht.

    Wie du es auch angehst, aber rede mit ihm darüber. Es kann durchaus positiv sein, wenn das Eis durch so ein Thema einmal gebrochen wird und ihr dann später gleich offener miteinander seid, anstatt euch mit Fragen selbst zu quälen, die sofort vom Partner beantwortet werden könnten.
     
    #15
    User 31535, 2 Dezember 2008
  16. Surfnrat
    Surfnrat (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    Reden hilft, bsonders wenn du ihm sagst das es für dich einfach ok ist.

    Dein Freund könnte ja ähnlich wie du denken, also etwas pessemistisch. Er denkt du tust das nur weil du denkst er würde es von dir erwarten oder so. Anstatt vielleicht vorher darüber zu reden:smile:

    Als ich 13 war und meinen ersten Porno sah fragte mich damals ein 15 jähriger Kumpel ob ich mir vorstellen könnte ein Frau zu lecken... ich sah das bild schleimig , nass harrig... das war auf den ersten blick (mit dem Gedanken an den Geschmack) nicht anregend... das erlebte änderte es aber später. Mein kopf war einfach unerfahren und hat sich einfach den ersten Aufhänger geschnappt den man kannte, schleimig = bahh.

    Beim blasen war es ähnlich. Dachte erst.. eh reden wir erstmal darüber wie weit das ganze geht, oder was sie mag... doch irgendwie wollte man(n) lieber nonverbal schauen was gefällt durch ausprobieren und dachte man wird ja schon zeichen bekommen, wenn sie es anders will. Und da meien erste freundin es ausgespuckt hat und sagte kein angenehmer Geschmack übernahm ich diese sichtweise. Und so war es für mich erst selbstverständlich das Frauen grundsätzlich nicht schlucken, wofür auch ^^ Und fast erwartete ich das SIE nicht schluckt, denn man will doch dme lieben Menschen nicht auffordern etwas zu tun, was sie eigentlich nicht mag(man unterstellt es aber eben oft unausgesprochen das es dann nicht gemocht wird). Doch Später erlebte ich es auch anders. Ähnlich wie in deiner Geschichte, dass Frau es einfach tat, ohne groß darüber nachzudenken... für sie es einfach ok und gehörte dazu.

    Versuch mit ihm zu reden was er denn am liebsten will, oder an phantasien hat. wie er vielleicht seinen orgasmus erleben will (stellung , ziel etc...) das ist vielleicht ein guter Ansatz sich an das Thema unverfänglich ranzutasten. Und einfach ausprobieren, der Geschmack ändert, bzw erweitert sich im Laufe der Zeit..vielleicht hat er irgendwann Spaß an anspritzen, dass du zuerst kommen sollst, oder ,oder oder. Probieren...

    Das schlimmste sind unterstellungen(mißverständnisse wo dem anderen einfach unterstellt wie er denkt, was er mag ob positiv oder negativ), den der Partner spürt , wenn einem etwas bedrückt und durch den kopf geht und das ist ein lustkiller...
     
    #16
    Surfnrat, 6 Dezember 2008
  17. Naya
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok...also mal viiielen, viiielen Dank für die Antworten...aber wie gesagt, probieren geht über studieren...
    hab ihn jetzt einfach mal gefragt: er meinte, er wäre einfach nur überrascht gewesen und hätte mir das nicht zugetraut...mag es aber:drool:
     
    #17
    Naya, 9 Dezember 2008
  18. Exelon
    Exelon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Thema hat sich zwar erledigt, aber es gibt auch Männer, die nicht drauf stehen, wenn die Frau schluckt und ich habe glücklicherweise so einen Man erwischt :herz:
     
    #18
    Exelon, 11 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beim blasen schlucken
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
Caelyn
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
31 Januar 2016
32 Antworten
Dizzle
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Februar 2016
40 Antworten