Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beim Fingern keinen Orgasmus aber Schmerzen!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Grauer_Bh, 16 Juni 2010.

  1. Grauer_Bh
    Grauer_Bh (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    Single
    Also.
    Mein Freund und ich befriedigen uns Gegenseitig schon eine ganze Zeit. Wir sind beide noch Jungfrauen. :smile::herz:
    Er liebt es wenn ich ihn befriedige und er will mir dafür dann auch was dafür zurück geben, das heisst er will mich ebenfalls befriedigen.
    Jetzt das Problem:
    Wenn er mich befriedigt, zucke ich immer mehr zusammen und es gefällt mir eigentlich auch, aber an einem bestimmten Punkt fängt es an richtig zu schmerzen.:frown: Er dringt mit seinen fingern aber nicht in mich ein.
    Ich kann das nicht kontrollieren, und er muss dann aufhören.
    Er ist sehr zärtlich und hört auch auf mich wenn ich im sage wie ich es gerne hätte.
    Ich würde gerne einen Orgasmus bekommen, aber es klappt einfach nicht. Ich befriedige mich nicht selber.
    Könnt ihr mir weiterhelfen? Was können wir probieren damit es klappt?
    Ich wäre froh wenn ich endlich eine Antwort bekommen würde : )
     
    #1
    Grauer_Bh, 16 Juni 2010
  2. aiks
    Gast
    0
    Kann es sein, dass der Punk ab dem es schmerzt der Orgasmus ist? Genauso hätte ich meine ersten Orgasmen beschrieben. Es war schön, noch schöner, noch schöner, rumzucken und plötzlich ist alles nur noch empfindlich und tut weh.
     
    #2
    aiks, 16 Juni 2010
  3. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    Also ich glaube eher, dass er zu direkt am Kitzler "zu Gange ist" und dadurch das Zucken und das unangenehme Gefühl kommt...

    ist ja auch ganz logisch eigentlich, ginge vielen Männern wohl genauso, wenn ohne Hilfe der Vorhaut, direkt an der Eichel gerieben wird... und so ist das bei Frauen nunmal auch...


    du sagst, du befriedigst dich nicht selbst, genau das solltest du aber vielleicht mal tun, damit du selbstrausfinden kannst was sich für dich gut anfühlt und was nicht und wie du es vielleicht "schaffen kannst" zum orgasmus zu kommen. Dann kannst du das deinem Freund auch mitteilen und er muss nicht selbst ganz alleine rausfinden wie es schön für dich ist... was ja zugegebenermaßen etwas schwierig für ihn ist, wenn du das selbst nichtmal weißt...

    das wär so mein Tip... bißchen indirektere Stimulation und vielleicht probierst du es einfach mal alleine aus und lernst deinen Körper erstmal selbst etwas besser kennen...
     
    #3
    Kuschelschaf, 16 Juni 2010
  4. Janet
    Janet (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich gebe meinem vorredner recht,ich finde auch bevor man andere wild an seinem körper rumfingern lässt solltest du es ersteinmal selber tun, um zu wissen was dir gefällt und was eben nicht, und glaub mir mit viel Fantasie kann das echt ne tolle sache werden,so lernst du deinen körper gut kennen und kannst dann deinem freund sagen wo er dich und wie er dich genau befriedigen kann!!!!

    LG janet
     
    #4
    Janet, 16 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beim Fingern keinen
jannes
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Juni 2014
14 Antworten
Loveisn'teasy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Mai 2014
13 Antworten
Babydoll
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juli 2012
10 Antworten