Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chica_87
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    31 August 2007
    #1

    Beim Freund schlafen-Tage

    Also folgendes Problem,

    ich bin mit meinem Freund seit ein paar Wochen zusammen.
    Jetzt hat er mich für Sonntag und Montag zu sich eingeladen (wir waren bis jetzt immer nur bei mir) und genau da hab ich meine Tage. :schuechte
    Die Frage ist jetzt natürlich, soll ich ihm das vorher sagen?
    Und vor allem: wohin mit den Hygieneprodukten?
    Ihn selbst fragen würde ich da nur sehr sehr ungern

    Danke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. darf nicht beim freund schlafen
    2. Schlafen...
    3. Schlaflos :(
    4. Freundin = Schlafmütze
    5. Tag
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    31 August 2007
    #2
    Also, wenn du nicht sicher bist, dass er vor hat, mit dir zu schlafen, würd ich es nicht sagen. Ich weiß ja nicht, inwieweit ihr schon intim miteinander werdet und ob er es merken würde. Bevor er dir zwischen die Beine fasst, würde ich es jedenfalls sagen. Kommts nicht bis dahin, dann nicht. Würde den Kram einfach in en Kulturbeutel tun und den nebens Bett stellen. Wenn du wechseln musst, einfach mit auf die Toilette nehmen.
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    1 September 2007
    #3
    Das ist doch was natürliches, du musst dich doch nicht genieren.
    Peinlich ist es nur, wenn du versuchst es kramphaft zu verstecken.
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #4
    Hygieneprodukte wie schon erwähnt einfach im Kulturbeute/Reisetasche lassen und wenn nötig im Bad wechseln.
     
  • XXBABYXX
    Gast
    0
    1 September 2007
    #5
    was ist den das für ein problem ???? :ratlos:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #6
    es muss dir nicht unangenehm sein, da jede Frau in deinem Alter ihre Periode hat und dein Freund so gut aufgeklärt sein sollt, dass er das weiss.
    Ich würde die Sachen einfach in einer Tasche haben und zum wechseln mit aufs Klo nehmen. Du solltest halt bei ihnen im Bad gucken ob die einen Mülleimer dort haben, damit du die benutzen Binden/Tampons da hinein tun kannst. sollten die keinen dort haben musst du deinen Freund eh danach fragen. Ich zumindest würde die benutzen Dinger nicht in meinen Müll in mein Zimmer tun, da Blut ja nun doch riecht wenn es an die Luft kommt.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #7
    ich würde ihn darauf ansprechen,dafür muss du dich doch nicht schämen...das ist doch etwas ganz natürliches.
    alles andere wurde von meinen vorredner ja schon gesagt...

    also nur mut:zwinker:
     
  • XxMelmausxX
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #8
    Ich denke auch das du dich echt nicht schämen musst.. Ich war am anfang meiner Beziehung auch sehr zurückhaltend was das Thema angeht.. also wohl bemerkt bei meiner aller ersten beziehung :zwinker:
    Irgendwann is das normalität.. es gehört zu deinem Leben dazu... sag ihm doch einfach das du deine Tage dort haben wirst.. so vermeidest du vielleicht Peinliche Aktionen ? .. Ich mein.. besser vorher sagen was sache is.. als wenn irh gerad kurz davor seid und du ihm sags.. stopp nicht weiter ich kann nich :zwinker: oder meinst nicht ? .. er wird dich nicht dafür umbringen.. und wenn er dich liebt will er sicher nicxht nur das du zu ihm kommst damit ihr miteinander schlafen koennt.. kann ich mir kaum vorstellen.. :zwinker:
     
  • Starsplash
    Starsplash (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #9
    Ich kenn das Problem...ging mir am Anfang der Beziehung auch so. Inzwischen weiß er sogar von alleine, wann ich wieder meine Tage haben müsste. Das ist auch nix schlimmes, es gehört halt einfach dazu. Sags ihm einfach, er wird das schon verstehen.

    Off-Topic:
    Als ich allerdings zum ersten Mal vor der gleichen Frage stand wie die Threadstarterin, habe ich ihm vorher einfach gesagt, dass ich meine Tage habe. Er meinte nur, das würde ihm nichts ausmachen. Kurz bevor er mit der Hand in meine Hose gewandert ist, habe ich ihn nochmal dran erinnert und gesagt, das ich kein Problem damit hätte, wenn er jetzt aufhören will. Aber er sagte erneut, das es ihm nichts ausmachen würde. Ich dachte dann, na gut, muss er ja wissen.Und dann kam was kommen musste: Er schrie auf einmal entsetzt los, das da ja überall Blut wäre. Ich sagte ihm, dass ich ihm doch mehrmals gesagt habe, das ich meine Tage habe. Und dann meinte er: "Ja, aber ich wusste doch nicht, dass da dann Blut ist!" Was soll man dazu noch sagen..... :kopfschue :smile: :grin: (Man sollte vielleicht dazu sagen, das er zu dem Zeitpunkt 25 war...)
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    1 September 2007
    #10
    :eek: Aber was dachte er denn was die Tage sind? Hast du ihn gefragt wieso er das nicht weiss dass man da blutet?
     
  • Starsplash
    Starsplash (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #11
    Off-Topic:
    Klar habe ich ihn das gefragt. Ich dachte erst, das er mich nur verarschen wollte. Aber er meinte es wirklich ernst und sagte, das er halt nie darüber nachgedacht hätte, was es bedeutet, wenn Frauen ihre Tage haben. Und Aufklärungsunterricht wäre ja schon so lange her...
    Ich hab ihm den ganzen Vorgang dann erstmal erklärt und er war ganz Baff...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #12
    Off-Topic:
    :ratlos:
    Was dachte er denn, wofür Tampons gut sein sollen?
     
  • rock_chick
    rock_chick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #13
    Sag´s deinem Freund einfach. Das muss dir doch überhaupt nicht peinlich sein, schließlich ist das was ganz natürliches. Klar nervt das wenn man beim Freund übernachtet und seine Tage hat, aber man kann auch ohne Sex einen schönen Abend haben...z.B. mehr kuscheln...ich hab da überhaupt nix gegen :smile: :herz:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    2 September 2007
    #14
    Wenn Deine Tage charakteristische bzw. dem Klischee entsprechende Nebenwirkungen haben, würde ich ihn unbedingt vorwarnen, damit er weiß, woher es kommt...

    Und auch ansonsten gibt es keinen Grund, ihm sowas zu verschweigen. Wann würdest Du es ihm denn sagen - wenn er an Dir rumwerkelt? Wenn er das Rückholbändchen ertastet hat und sich fragt, was da Komisches bei Dir wächst? Sehr romantisch... Und wenn Du das gar nicht zulässt, wird er sich verunsichert fragen, warum. Außerdem gibt es keinen Grund, es ihm zu verschweigen. Irgendwann wird er ja doch merken, dass Du eine Frau bist :zwinker:, und wenn er mal ein Biologiebuch durchgeblättert hat, wird er wissen, was da grob alle 3 1/2 Wochen passiert - und er wird es jedes Mal zu schätzen wissen, bzw. er wird es verfluchen, wenn's mal nicht passiert... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste