Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beim OV, wohin mit dem Sperma??

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von BettyBlue, 24 November 2008.

  1. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ich hatte ja am Anfang ein paar Starschwierigkeiten beim blasen, aber jetzt klappts ganz gut und meinem Freund gefällts auch:tongue:
    Nur würde ich jetzt gern mal blasen bis er kommt, aber ich möchte das Sperma nicht im Mund haben! Ich finde sein Sperma jetzt nicht eklig oder so, aber ich möchte das nicht im meinem Mund haben!
    Wir haben schon darüber geredet und er akzeptiert meine Entscheidung auch und hat gesagt ich soll nichts machen was ich nicht möchte nur um ihm zu gefallen.
    Jetzt würde ich gerne wissen wohin mit dem Sperma wenn er kommt? Ich sollte noch dazu sagen, dass ich nicht möchte, dass er mich anspritzt, dass will er auch nicht machen, weil er es für mich erniedrigend finden würde.
    Hoffentlich könnt ich mir da helfen, weil es schon sehr schön wäre, wenn er dabei kommen würde.
     
    #1
    BettyBlue, 24 November 2008
  2. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Besorgs ihm entweder mit der Hand oder benutzt OV doch als Vorspiel (Stichwort 69) - dann landet sein Sperma später in dir ;-) .
     
    #2
    helfende_Hand, 24 November 2008
  3. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    auf seinen bauch... zumindest handhabe ich das so :zwinker:
     
    #3
    wellenreiten, 24 November 2008
  4. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ich glaub wenn ich ihm das mit seinem Bauch vorschlage wird er mich erstmal wie ein Auto anschauen!
    Mit der Hand schon klar, aber dann hab ichs im Endeffekt doch auch an den Händen! Oder eben auf die Bettdecke, aber so ne Sauerrei will ich nicht, immerhin will ich in dem Bett auch nachts noch schlafen.
     
    #4
    BettyBlue, 24 November 2008
  5. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Dann leg z.B. Handtücher drunter.
     
    #5
    helfende_Hand, 24 November 2008
  6. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Das wäre eine gute Idee!
    Aber ist das auch möglich, dass er dann kommt wenn ich aufhör zu blasen und nur mit der Hand weitermach?? Hab noch nie bis zum Schluss geblasen:schuechte
     
    #6
    BettyBlue, 24 November 2008
  7. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ist möglich, ist nur ein bisschen schade für ihn, aber wenn du Handjobs gut beherrscht (Tipp: Erotische Massage mit Zauber des Tantra - da gibt's Techniken, die ihm (mir zumindest) den Kopf verdrehen), dann tut das sicher kaum einen Abbruch.
     
    #7
    helfende_Hand, 24 November 2008
  8. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Mein Freund ist in manchen Sachen etwas "anders" eingestellt. Das muss ich dazu noch sagen. Er möchte nicht in meinem Mund kommen oder mich anspritzen, da er sonst den Respekt vor mir verlieren würde und es für mich demütigend finden würde. Und ich bin auch nicht besonders scharf drauf, habs zwar noch nie ausprobiert, aber es "reizt" mich auch nicht es zu tun.
     
    #8
    BettyBlue, 24 November 2008
  9. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Du könntest ihm natürlich auch mit Kondom einen blasen - schmeckt dann allerdings wohl etwas nach Gummiknüppel. :tongue: Du könntest natürlich auch Gummihandschuhe verwenden, damit deine Hände nicht in Berührung mit Sperma kommen können (und das magst du ja offenbar auch nicht).

    Ansonsten kannst du ja versuchen, das Sperma mit einem Taschentuch aufzufangen. Wie dem auch sei, ich weiß nicht, ob es möglich ist, im Liebesleben den Kontakt mit Sperma völlig zu vermeiden. Ich fände es auch irgendwie traurig und auch störend, da das Sperma nunmal Teil/"Ergebnis" meines Erregungszyklusses ist und "Mann" ja nichts dafür kann!
     
    #9
    Mithrandir, 24 November 2008
  10. jerry84
    jerry84 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Gibt aber acuh Kondome mit Geschmack...Ich glaub die Gummihandschue solltest du weglassen, könne er falsch interpretieren, und ich vermute das sich das acuh nicht sehr gut anfühlt....
     
    #10
    jerry84, 24 November 2008
  11. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    "Etwas" ist wohl etwas untertrieben.

    Kannst ihm ja auch sagen, er soll sich melden, kurz bevor er kommt und dann zielst du halt weg von dir und sobald was kommt heißt's "Hände weg!", -fertig.
     
    #11
    helfende_Hand, 24 November 2008
  12. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Kondome findet er sowieso nicht so toll und ich hab das mal mitm Gummi gemacht und finde das nicht so toll. Da komme ich mir vor, als würde ich an einer Plastiktüte rumlutschen und das mit dem Geschmack finde ich stimmt so auch nicht, schmeckt trotzdem nach Gummi,
     
    #12
    BettyBlue, 24 November 2008
  13. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Was findet dein Freund denn toll?
    Scheint ja ein anstrengender Zeitgenosse zu sein.
     
    #13
    helfende_Hand, 24 November 2008
  14. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Er findet einiges toll und ist ganz und gar nicht anstregend. Zu dem Thema sind wir uns einig und darüber bin ich auch froh, dass er nichts von mir verlangt, was ich nicht möchte!
     
    #14
    BettyBlue, 24 November 2008
  15. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Würdest du näher auf das "Einiges" eingehen, könnten wir dir besser helfen :zwinker: .
     
    #15
    helfende_Hand, 24 November 2008
  16. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ja da gibts nix außergewöhnliches zu berichten
    Küssen, streicheln, Sex (egal was für Stellungen), OV, massieren
    Was er nicht mag wisst ihr ja jetzt
     
    #16
    BettyBlue, 24 November 2008
  17. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Dann bleib ich bei dem Buch - da sind neben Intimmassagen (für sie und ihn) auch Massagen für den Rest des Körpers (Füße, Beine, Rücken etc.) dabei, die ebenfalls angenehm sind. Außerdem auch noch Tipps zum richtigen Massageöl bzw. Gleitgel, die richtige Atmosphäre (auch wenn man's sich denken kann) etc. pp.

    Für keine 10€ eine lohnende Investition.
     
    #17
    helfende_Hand, 24 November 2008
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich fasse mal kurz zusammen:

    Du möchtest, dass er durchs Blasen kommt, aber sein Sperma willst du weder im Mund, an der Hand, am restlichen Körper, im Laken oder sonstwo haben, während er es an seinem Bauch nicht prickelnd findet und Kondome von beiden Seiten beim Schwanzsaugen als nicht toll empfunden werden.

    Sei mir bitte nicht böse, aber für mich klingt das nach einem sehr merkwürdigen Blowjob, der sich durch Vorgaben äußerst schwierig gestaltet (ob es wirklich Spaß bringt und zur Lustbefriedigung reicht, lasse ich mal offen) und eigentlich kaum Lösungsmöglichkeiten bietet.
    Eigentlich bleibt nur eines übrig: Das Sperma in einem Taschentuch abzufangen, wobei das beinhaltet, dass rechtzeitig mit dem Blasen aufgehört wird.

    Vielleicht solltest du doch noch einmal einiges überdenken, denn irgendwie habe ich das Gefühl, du bist fürs Blasen bzw. dem "Produkt" daraus innerlich nicht wirklich bereit bist.
     
    #18
    munich-lion, 24 November 2008
  19. BettyBlue
    BettyBlue (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Klar ist es schwierig, aber mein Freund möchte genausowenig wie ich, dass er in meinem Mund kommt oder auf meinem Körper. Und ich finde, dass es nichts damit zu tun hat, ob man dafür bereit ist, weil wir beide dies nicht möchten.
    Und wenn wir beide das nicht so wollen ist das doch völlig in ordnung oder? Oder soll ich nur schlucken oder Sperma im Mund haben, selbst wenn ich und mein Freund das nicht will, nur weil es sonst anders keinen Spaß macht??
    Also ich sehr tolerant, jeder soll es so machen wie er es für richtig hält. Manche Frauen bzw. Männer mögen es wenn das Sperma geschluckt wird, manche eben nicht.
    Ich finde daran nichts falsch, wenn beide es so wollen.
     
    #19
    BettyBlue, 24 November 2008
  20. helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    105
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ker dann blas ihm einen, bis er sagt er kommt. Dann kannst ihn ja mit Samthandschuhen befriedigen oder er soll selbst in die Ecke wichsen.

    Angst vor Berührungen?
     
    #20
    helfende_Hand, 24 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beim Sperma
Biker90
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2013
50 Antworten
Fretzen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Juli 2013
15 Antworten
Elixir
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Juli 2012
30 Antworten