Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beim sex - manchmal schmerzen,dann kaum empfinden..will ihn nicht enttäuschen!!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Piccolina91, 21 September 2006.

  1. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    alsooo liebe Leutz^^

    es is so:

    Mein freund und ich schlafen seit einigen Monaten miteinander, er ist auch derjenige, der mich entjungfern durfte. :zwinker: als ich noch 14 war..
    Bisher war es immer sehr schön, auch wenn ich kaum was gespürt hab - hört sich jetz komisch an, aber ich fand es einfach nur toll, ihn so nahe zu spüren, ob ich jetzt kommen sollte oder nicht, hat für mich keine große Rolle gespielt..
    Vorletzte woche allerdings, tat es dann aufeinmal höllisch weh... Ich dachte echt ich sterb... Und, um es mal gleich aus dem Weg zu räumen: Mein freund ist eine der einfühlsamsten,zärtlichsten sorte der Welt! er drängt mich zu nichts, gibt mir für alles soviel Zeit wie ich möchte udn ist einfach ein wundervoll sensibler und süßer Junge..
    Er würde mich NIE zu was zwingen o.ä..
    Als ich dann neulich so schmerzen hatte, hab ich ihm das auch gesagt, und er meinte, wir sollten aufhören und einfach nur kuscheln, denn wenn ich schmerzen habe, ist es für ihn auch nicht schön etc..
    Ich mit meinem trotzkopf allerdings wollte einfach ums Verrecken nicht aufgeben, so dumm es sich anhört..
    Ich weiß genau, dass ich ihn nicht enttäusche, wenn ich aufhöre. aber trotzdem war dieses Gefühl eben da...
    Diese Angst, es ihm im Bett nicht recht zu machen..

    Also versuchten wir es weiter...Ich hielt echt tapfer durch und irgendwann meinte mein Freund dann, dass wir jetzt sofort aufhören und einfach nur kuscheln, dass Sex nicht alles ist und wir doch alle Zeit der welt haben, um es nsächstes Mal nochmal zu probieren...
    Ich hab ihm dann gesagt "ich will dich einfach nich enttäuschen.." und er war erstmal total platt...wie ich überhaupt auf so etwas kommen konnte..
    Naja uf jeden Fall hörten wir dann auf..
    Ab dem zeitpunkt war ich irgendwie total down, ich weiß nich auf jeden fall fing ich später als ich in seinen armen lag aufeinmal des heulen an...kp, es war nich nur wegen dem Sex und der Angst, ihn zu enttäuschen, aber ein faktor wars eben schon... War total seltsam, aufeinmal ham mich alle gefühle überkommen und ich musste einfach hemmungslos schluchzen und heulen..


    Paar Tage später versuchten wir es wieder, lief alles wunderbar wie immer, keine schmerzen etc...
    Danach war wieder schmusen angesagt und nach zwei Stunden oder so bekamen wir wiederum Lust aufeinander und wollten erneut miteinander schlafen..
    Es war wie verhext: Nun tat es, wie einige Tage zu vor, wieder weh...
    So langfsam bin ich mit meinem latein echt am Ende...
    Wieso ist es mal so mal so?
    Wenn es die ersten Male schon immer geklappt hat, wieso dann aufeinmal nicht?
    ne kopfsache kanns ja nich gewesen sein, weil ich ja nie im Kopf hatte "ohh vllt klappts nich so wie letztes mal.." Bis dahin hatte es ja immer funktioniert!
    Und an dem tag war ich auch feucht und erregt genug!

    Naja ich hoffe es is jetz nich zu verwirrend was ich das zsuammengetippt habe.. :kopfschue
     
    #1
    Piccolina91, 21 September 2006
  2. Anna15
    Anna15 (26)
    Benutzer gesperrt
    209
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hey erst mal du
    ich hoffe ich kann dir helfen...
    mh also du hast ganz am anfang geschriebn:
    "ich habe schon seit anfang an nicht so wirklich was gespürt, ich mochte nur das gefühl ihn so nahe zu spüren"
    Das heißt du hast ja doch was gespürt also nur eben keinen Orgasmus gekriegt und das ist ja nun wirklich nichts schlimmes, eigentlich ist es sogar relativ normal in unserem Alter, dass man nicht sofort Orgasmen kriegt...einige haben halt Glück und andere nicht so aber dafür kannst du ja immer noch kommen wenn er dich oral befriedigt...mach dir keinen stress deswegen wenn du mit deinem Freund schläfst.

    Mh also solche höllischen Schmerzen hatte ich noch nicht aber manchmal hatte ich schon so ein starkes Ziepen wenn er mit mir schläft, weil es dann einfach zu oft war. Nach ein-zwei mal Sex tut es bei mir dann auch beim Eindringen weh und auch wenn er dann in mir drin ist...das wird dann nur von den schönen gefühlen verdrängt die dann halt dazukommen.

    Also ich weiß nicht wie das bei dir ist, aber bei mir ist es so, dass ich manchmal richtig herbe lust auf Sex habe, aber dann einfach nicht feucht genug bin, was mir aber auch gar nicht so auffällt, weil ich halt einfach nur mit meinem Freund schlafen will und dann klappt es einfach nicht weil es zu weh tut! weißt du was ich sagen will? Vielleicht bist du nich feucht genug auch wenn du herbe erregt bist!!
    Kann aber auch sein, dass du irgendeine Krankheit hast und vorsichtshalber mal zur Frauenärztin gehst....
    Wünsch dir viel Glück
    Anna
     
    #2
    Anna15, 21 September 2006
  3. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Also in der eigendlichen Sache, kann ich dir keine Antwort geben aber ich mchte dir dennoch etwas dazu sagen.

    Du scheinst echt einen guten Freund bekommen zu haben. Leider gibt es nicht so wirklich viele davon. Also merke dir eines. Wenn du schmerzen hast, dann denke nur nicht du musst es dennoch durchziehen. Denn wenn er beim GV nichts von deinen Schmerzen mitbekommen sollte, dann würde er sich hinterher ganz saumässig fühlen.

    Wenn dein Freund wirklich so ist wie du es beschreibst, dann gehört für ihn mehr zum guten Sex. Dann möchte er, dass ihr euch beide vor, wärend und danach, richtig gut fühlt und nicht einer in schmerzen versinkt. Am allerwenigsten wünscht er sich diese Schmerzen, für dich. Also lass es sein, wenn du Schmerzen hast. Geniesse es doch, in seinen Armen zu liegen und einen so verständigen Freund zu haben.
     
    #3
    User 63857, 21 September 2006
  4. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    jaaa das versteh ich...danke...
    Also so schlimm wie es jetz in dem Text vllt rübergekommen is, tat es nich weh.. Es hat halt einfach geschmerzt und war unangenehm, punkt.
    Naja, aber in dem Punkt kann ich dir evtl recht geben, dass ich ieinfach mit ihm schlafen möchte und esvllt gar nich merke..
    Dankeschön für deinen nett gemeinten Beitrag. :smile2:

    @ PC-Junky: Du hast ja Recht.. :zwinker: Vielen dank auch für deine Antwort.
     
    #4
    Piccolina91, 21 September 2006
  5. Anna15
    Anna15 (26)
    Benutzer gesperrt
    209
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ja also ich würd auf jeden fall mal mit meinem Freund so reden, dass es vielleicht bei dir auch so sein kannst, dass du erregt bist, aber dann in dem mom nicht feucht genug...ich mein das passiert männern ja auch manchmal, dass sie erregt sind und gerne mit ihrer Freundin schlafen wollen, aber dann einfach mal keinen hoch kiregen...is dann ja auch eig kein problem und sowas passiert uns halt auch also mach dir am besten keinen stress und wartet ein bisschen ab, geh vll zum arzt wenn es ganz schlimm ist mit den schmerzen...ansonsten kuschelt halt NOCH länger vorm sex...:smile:
    Anna
     
    #5
    Anna15, 21 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beim sex manchmal
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
annihunter
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Oktober 2016
29 Antworten
ensergolf
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Mai 2010
3 Antworten