Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beim Treffen "Kommunikationsprobleme"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Farodin, 20 November 2005.

  1. Farodin
    Farodin (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Guten Abend

    Tja,ich habe mich gestern nach der Arbeit noch mit einem Mädchen das ich im Internet kennengelernt habe getroffen.
    Wir hatten folgendes Problem:
    Wir wussten nicht über was reden,zuerst sind wir schnell ins Kino gegangen um uns Karten zu holen,da der Film erst in 45 Minuten anfing,gingen wir in eine Bar,vorrher haben wir kaum gerredet.Dann in der Bar,ich trinke ein Bier,sie einen Martini,beide ein bisschen lockerer drauf(nachdem ich sieben stunden nix gegessen hatte,hat der Alkohol halt schnell gewirkt,zum glück nicht lange) und wir haben viel geredet,grösstenteils Alk-geschichten,wir haben viel gelacht und es war einfach toll.Dann gingen wir,den der Film fing gleich an,vor dem Einlass und wärend der Werbung im Kino haben wir uns auch blendend unterhalten.Aber dann,in der Pause haben wir kein Wort gewechselt,kein einziges,wir wussten einfach nicht über was reden.Nach dem Kino beim warten auf den Nachtbus redeten wir so ein zwei sätze,dan wieder ein zwei sätze und so weiter.Im Nachtbus,20 Minuten fahrt bis ich aussteigen musste,haben wir auch nur ganz wenig gerredet.Dann musste ich raus,wir küssten uns noch und dann stieg ich aus.Dann kam ich um halb vier nachts nach Hause und wollte schon fasst anfangen zu schreien,ich habs vermasselt.
    Ich habe ihr dan heute Morgen wieder ne Mail geschrieben,sie sagte sie sei eben auch ziemlich scheuch und hoffte wir könnten uns beim nächsten mal besser unterhalten.
    Gut das bedeutet schon mal das es von ihr aus auch nochmal ein treffen geben soll.

    Aber meine eigentliche frage ist,ist es normal das man beim ersten treffen solche kommunikationprobleme hat?Ich komme mir inzwischen wie ein Idiot vor.
     
    #1
    Farodin, 20 November 2005
  2. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Kommt immer auf die Person an, mit der ich mich treffe. Mit manchen kann ich reden ohne Ende, mit andren Leuten geht wieder überhaupt nichts.

    Weiss nur, dass wenn ich mit nem Mädl nicht ständig quaseln kann, dasse nichts für mich ist. Glaub dafür red ich viel zu gerne... :schuechte

    *rumquasel* :grin:
     
    #2
    Batrick, 21 November 2005
  3. büschel
    Gast
    0
    ja so stockers gibts dann schon mal

    ist eigentlich eher ein negativzeichen..
    aber wenn ihr euch nochmal trefft kannste dir selbst ein besseres bild machen
     
    #3
    büschel, 21 November 2005
  4. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde mal sagen, daß es nicht gleich zwangsmäßig negativ sein muß ...

    Es ist doch natürlich, daß man beim ersten Treffen noch sehr scheu und zurückhaltend ist ... man muß sich ja schließlich erstmal kennenlernen und sehen, mit was für einem Menschen man es zu tun hat.

    Und immerhin zieht das Mädchen ja auch ein weiteres Treffen in Erwägung. Also kannst du es ja so sehr nicht vermasselt haben *Mut mach*

    Du kannst jetzt das Positive daraus ziehen, daß du dich besser auf sie einstellen kannst. Dann kann man die Dinge auch besser herausholen.

    Und solange eine gewiße Sympathie vorhanden ist, ist meiner Meinung nach weniger zu befürchten.
     
    #4
    Viktoria, 21 November 2005
  5. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Scheint für dich ja wohl kein Negativkriterium zu sein.
    Ich schlag mal vor, ihr trefft euch nochmal und schaut, wie es dann läuft.
    Wird hoffentlich besser :zwinker:

    Man muss ja au net ständig quasseln, sonst sagt man 'nen ganzen Haufen Sch...
     
    #5
    ogelique, 21 November 2005
  6. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab aber schon die Erfahrung gemacht, dass es eher negativ zu deuten ist, wenn man nicht unbedingt viel zu reden hat...schüchtern ist eine Sache, aber du meintest ja, euch sei nichts eingefallen, worüber ihr hättet reden können...Bei mir ist das große Glück, dass ich ständig quassel und somit das peinliche Schweigen überbrückt wird, aber wenn vom anderen so gar nichts kommt, würde ich es wahrscheinlich lassen...

    Aber trotzdem würde ich sie schon noch mal treffen - du hast ja schließlich nichts zu verlieren - wenn es diesmal besser geht, ist alles in Ordnung, aber versuche jetzt nicht verkrampft das Gespräch aufrecht zu erhalten, es muss von alleine "fließen", ansonsten bringt es auf Dauer nichts...
     
    #6
    Kexi, 21 November 2005
  7. Sam152
    Sam152 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Küsse sagen mehr als tausend worte ;D
    Aber ich kenn das von mir... bin auch nich sehr gesprächig beim "ersten mal" :smile:
    Muss erstmal warm werden mit dem gegenüber, manchmal passierts nach wenigen minuten manchmal nach nen paar treffen manchmal nie... die chemie muss bei mir stimmen :smile:
    Das muss nix heissen das sie also so still war. Vielleicht beobachtet sie erst und geniesst erst nur :grin:
     
    #7
    Sam152, 21 November 2005
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ihr habt euch geküsst,sie will sich nochmal treffen,ihr habt nur am ende kaum geredet....

    wo war doch gleich das problem?
     
    #8
    Sonata Arctica, 21 November 2005
  9. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da waren schon mehr Kommunikationsprobleme als nur am Schluss kaum mehr geredet...Offenbar wussten sie außer Alk-geschichten keine richtigen Gesprächsthemen...
    Dass ihr euch geküsst habt, muss ich aber überlesen haben :zwinker: So richtig geküsst oder nur freundschaftlich auf die Wange? Wenn ihr euch richtig geküsst habt, kann man ja wirklich nicht von vermasseln sprechen - in diesem Fall würde ich dann sagen: Stille Wasser sind tief :grin:
     
    #9
    Kexi, 21 November 2005
  10. Farodin
    Farodin (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    103
    6
    vergeben und glücklich
    @Beatsteak
    Ich wollte hier nur erfahren ob das normal ist.

    Nunja,am ende einen Kuss auf den Mund,also nicht nur auf die Wange.
    Ich weiss schon das es nicht verloren ist,zumal es bei meiner Ex genauso war.
    Erstes Treffen,auch etwa soviel geredet,zweites treffen stundenlang gequasselt und nach dem dritten waren wir zusammen.
    Und das mit den Alkgeschichten bloss nicht negativ werten,wir haben uns so gut amüsiert dabei.
    Uns werden beim nächsten treffen sicher mehr gesprächsthemen einfallen,es war eben abends,und wir waren immer unter vielen Leuten,da lässt es sich meiner meinung nach nicht ganz so gut über private Dinge reden.Und Samstagnachts in Zürich ist es leider an allen Orten ziemlich voll,und bei der Scheisskälte wollten wir halt nicht draussen hocken.

    Danke für Tipps und fürs Mut machen.
     
    #10
    Farodin, 21 November 2005
  11. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na dann bleibt mir nicht mehr viel zu sagen, außer: Viel Glück für das nächste Treffen und berichte uns, wie es gelaufen ist :zwinker:
     
    #11
    Kexi, 21 November 2005
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich würd mir da garnich so viele gedanken machen :smile: viel glück!
     
    #12
    Sonata Arctica, 21 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beim Treffen Kommunikationsprobleme
martin1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2012
3 Antworten
alex92
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2011
24 Antworten