Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #1

    Beine rasieren mit MännerRasierer

    Also, ich selber habe den Gilette Venus. Und da man da glaub 10euro für 4Klingen zahlt bin ich schon lange auf der Suche nach einer möglichst billigen Alternative.

    Jetzt hab ich beim Lidl einen Rasierer gefunden der selbst 3,99euro kostet. 12Klingen kosten für diesen ebenso 3,99euro. Ich find das mega günstig.
    Jedoch ist er "for men".

    Habt ihr schon Erfahrungen mit Männer-rasierern und Frauenbeinen gemacht?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #2
    Rasierklingen für Männer sollen etwas schärfer sein.

    Ich selbst nutz schon seit Jahren den Balea Männer Rasierer.. eben weils günstiger ist usw. und hab keine Probleme- im Gegenteil. Ich find dass das Rasurergebnis um einiges besser ist.

    vana
     
  • Codein
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #3
    Ich hab nen "Frauenrasierer" von Wilkinson, benutz aber die Klingen für Männer, weil die einfach billiger sind. Zwar sind die nicht so schön pink, sonst gibts da aber keinen Unterschied :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    28 Dezember 2006
    #4
    Ich nehm schon länger die Einwegrasierer für Männer, von Rossmann oder Müller. Die sind noch mal günstiger als die für Frauen und das Ergebnis ist genau das gleiche.:smile:
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    28 Dezember 2006
    #5
    Ich hab letztens einen Billigrasierer ausprobiert und war alles andere
    als zufrieden... Sowohl mit dem Ergebnis als auch mit dem Gefühl
    beim Rasieren. Für die Beine mag das gehen, aber für andere Stellen
    kommt für mich nur n teurer Rasierer in Frage...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #6
    ich habe den venusrasierer, kaufe mir aber meistens die klingen vom gilette mach 3 turbo und bin damit vollstens zufrieden! jetzt habe ich letztens einen von wilkinson umsonst geschickt bekommen und der war auch recht gut.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #7
    also die Einwegrasierer find ich zum Kotzen.. entweder sind se so scharf das man sich schneidet ohne Ende oder sie sind total stumpf oo

    vana
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #8
    Für die Beine macht es überhaupt keinen unterschied, ob du jetzt einen Männer- oder einen Frauenrasierer benutzt. Und die Billigmodelle sind meiner Erfahrung nach auch genau so scharf wie die teuren - nur meistens etwas "unkomfortabler", also nicht so schön abgerundet an den Seiten und nicht so flexibel.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #9
    Genau den ausm Lidl hatte ich schon öfter - war immer total okay. :tongue:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #10
    pff...was für männer nicht schädlich ist, kann für frauen nicht weniger schädlich sein :-D von daher: ich benutze immer diesen billigen dm-rasierschaum für männer und auch männerrasierer-sind ja viel günstiger, als diese neue marktlücke "rasierer für frauen" (genauso shampoos für männer sind teurer, als normale).
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #11
    warum bekommst du nen wilkinson rasierer umsonst zugeschickt? *auch will*^^
     
  • laguna
    Gast
    0
    28 Dezember 2006
    #12
    www.testbox.de und kostenlose registrieren

    da gibts nen Paket(umsonst) mit allem Möglichem krams, bei mir war auch son Rasierer dabei. (ob san-dee den daher hat weiß ich jetz net, aba da gibts den auf jedenfall (kann aber auch sein, dass sie die Produkte in dem Paket von zeit zu zeit austauschen, aber llt bekommst du ja einen)
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #13
    Off-Topic:
    grml die ham keine testboxen mehr :cry:
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2006
    #14
    Teilweise passen die Köpfe von den Männerrasierern auch auf die Damen-Griffe und umgekehrt. Ich denke, die unterscheiden sich hauptsächlich in der Farbe. Na und ich glaub, man hält den Rasierer anders, wenn man sein Kinn macht im Vergleich zur Rasur an den Beinen.

    Ich benutz für alles, was ab muß, einen Gilette mit 2 Klingen. Da hab ich 2 oder 3 Griffe und Ersatzklingen.
     
  • laguna
    Gast
    0
    28 Dezember 2006
    #15
    :geknickt:

    noch ne Möglchkeit: geh auf die homepage von wilkinson ud schreib denen ne mail, dass du den gern mal ausprobieren möchtest ud ob sie dir zum testen ein muster schicken können
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Dezember 2006
    #16
    Off-Topic:
    Das ihr überhaupt mit Einwegrasierern und billig Rasierern im generellen klar kommt... Ich würde Pickel wie sau kriegen. Vor allem wenn die Rasur täglich erfolgen soll. Da krieg ich ja schon am Hals/Gesicht Reizungen, dass ich maximal alle zwei Tage rasieren kann.
     
  • Nuffi
    Nuffi (27)
    Benutzer gesperrt
    37
    0
    0
    Single
    29 Dezember 2006
    #17
    Also habe auch schon mal nur Not nen Männerrasierer benutzt. Finde das man sich mit diesen einfach viel schneller schneiden kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste