Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dumpiliebling
    0
    14 Januar 2008
    #1

    Beinproblem.

    Hallöchen erst mal!:smile:

    Also mein Problem ist, ich bin 15 und trage gerne Röcke, bloß das letzte mal als ich einen draußen getragen habe war vor ungefähr 3 Jahren:kopfschue was auch schon das Problem anspricht. Ich habe 5 Jahre lang leistungssport gemacht, was meine Oberschenkel- und Wadenmuskulatur unheimlich verstärkt hat, das heißt ich finde meine Beine einfach zu dick für einen Rock:kopfschue. Was aber nicht heißt, dass ich überall dicker bin. Es sind eben nur die Beine:kopfschue .

    Kann man da irgendwas machen? Gibts es sowas wie Muskelabbau? Und welche Rockfarbe oder Länge dient da am besten?

    Ich würde mich riesig über hilfreiche Tipps freuen!!:zwinker:

    Dankeschön im Vorraus *bussi*
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    15 Januar 2008
    #2
    Sei froh für jeden Muskel, den Du hast!:smile: Also bitte nicht hungern, dass der Körper an die Muskelreserven gehen soll.

    Trag doch einfach knöchellange Röcke, lange Röcke finde ich jedenfalls viel weiblicher und sexier als Miniröcke, auch wenn die Mehrzahl der Männer anderer Meinung ist.

    Ich versteh auch nicht, weshalb kräftige Beine bei Mädels Einbussen der Weiblichkeit hervorrufen sollen:ratlos: Es gibt ja ne Menge Leistungssportlerinnen, die keine Scheu haben, ihren trainierten Körper zu zeigen.
     
  • embi
    embi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Januar 2008
    #3
    So dick können deine Beine wirklich nicht sein, wenn du von Muskeln sprichst. Nimm einfach eine Freundin mit zum Einkaufen, die dich beraten kann.
    Die Sache mit den knöchellangen Röcken würde ich dir nicht empfehlen. Das ist eher etwas für ältere Menschen und sieht ganz sicher nicht gut aus!
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    15 Januar 2008
    #4
    schau, dass du die muskeln ausreichend dehnst.
     
  • User 64981
    User 64981 (30)
    Meistens hier zu finden
    604
    148
    259
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #5
    knielange röcke empfehle ich dir. die sind auch toller als miniröcke :smile:
    ich find sportliche waden an frauen toll - hatte selbst ma ne weile welche, aber dank sportmangel sin se wieder weg, bzw unter der speckschicht verschwunden. :angryfire
     
  • amaretta
    amaretta (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2008
    #6
    Trag doch einfach das, was dir gefällt. - Oder soll man sich jetzt für sportliche Waden schämen müssen?
     
  • Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Januar 2008
    #7
    Du und eine Speckschicht? :rolleyes:

    @TS:
    Also ich finde Miniröcke nicht besonders und sehr lange auch nicht. Am besten ist wenn man grade so noch die Knie sehen kann.
    Und gegen sportlichen Frauenbeinen ist gar nichts zu sagen. Besser als wenn sie so dünn oder dick sind. Eigentlich könntest stolz drauf sein und die meisten Männer werden es zu schätzen wissen!!! :zwinker:
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #8
    Ich kenn den Trick :zwinker: Habe nämlich selber das Problem, Leistungssportlerin seit ich 5 bin, ich habe auch super trainierte Beine, aber dementsprechend dick sind sie eben auch.

    Ich trage, wenn ich Röcke trage, Röcke die knapp über dem Knie enden und dazu hohe Schuhe.
    Das streckt die Beine ungemein und lässt die Waden schlanker wirken.
    Und durch das Strecken sehen die Waden noch toller aus :zwinker:

    So seh ich das zumindest :smile:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2008
    #9
    Ich würd auch sagen: knielange Röcke. Und dazu auf keinen Fall flache Schuhe, sondern welche mit Absatz - die strecken das Bein.

    Wieso das denn? Ich finde nicht, das lange Röcke nur etwas für Ältere sind! :kopfschue
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    16 Januar 2008
    #10
    Genau!
     
  • Energy2006
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    Single
    16 Januar 2008
    #11
    ich finde auch lärgere röcke nur was für ältere aber nicht für eine die 15 ist. aber wie du das problem mit den blöden muskeln an den beinen los wirst, gute frage. machst du noch sport ? evlt. bilden die sich ja zurück wenn du keinen mehr machst.
     
  • dumpiliebling
    0
    16 Januar 2008
    #12

    darf ich fragen welchen sport du machst?

    also auf die frage ob ich noch sport mache?:
    nein habe vor 4 monaten aufgehört, und ich denke es wirt zwar schon weniger, aber hm...bekomme ich die nie wieder ganz weg? also so dass es normal is :smile2:
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2008
    #13
    Ich Schwimme auf Wettkämpfen seit ich 5 oder 6 bin, ich mache Leichtathletik seit ich 8 oder 9 bin, mittlerweile lauf ich nur noch für mich alleine und gehe alleine auf Wettkämpfe oder eben mit Freunden, ich fahre Rennrad und ich tanze Stardart und Latein, allerdings nur Latein turnierorientiert.

    Ich find die Muskeln übrigens nicht sonderlich schlimm. Meine Waden find ich eigentlich richtig schön, meine Oberschenkel hingegen schon weniger :grin:
     
  • dumpiliebling
    0
    16 Januar 2008
    #14
    und du trägst röcke? wie finden das so deine freunde? finden die das schön oder eher nicht so? ich habe noch nie trainierte beine in einem rock gesehn bei anderen und ich trau mich nicht
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2008
    #15
    Beim Lateintraining sind Rücke bzw schwarze Strumpfhose und Hotpants Pflicht, dh da haben alle trainierte Beine und laufen da trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen so rum.

    Ja, ich trage auch Röcke und ich trage sie gerne. Allerdings bevorzugt Röcke in Kombination mit Blazern, also eher etwas feiner. In der Schule oder so finde ich Röcke eher nervig, aber ich trage sie da auch öfter und ich habe auch schon öfter Komplimente für meine tollen, straffen Unterschenkel bekommen.
     
  • Annii
    Annii (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    17 Januar 2008
    #16
    :jaa: :jaa:
     
  • Energy2006
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    Single
    17 Januar 2008
    #17
    ganz so wie früher schätz ich nicht das sie werden. aber vllt. reicht dir das ja. kannst es ja runter hungern :smile: ne scherz, aber wenn sie schon etwas zurückgehen könnt das ja klappen das du mal wieder richtige röcke anziehen kannst.
     
  • User 64981
    User 64981 (30)
    Meistens hier zu finden
    604
    148
    259
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2008
    #18
    Mit 80 kg auf 1,65m hat man die, jep :zwinker:

    Ich ziehe aber auch nur knielange Röcke an, weil ich Knie sehr hässlich finde - im allgemeinen. Genauso wie Füße :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste