Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

beipackzettel femigoa

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von lilly2004, 6 August 2006.

  1. lilly2004
    lilly2004 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hab eben mal den beipckzettel meiner Pille gelesen und kann den einen punkt beim besten willen nicht verstehen ...vllt könnt ihr mir ja helfen. da steht zu durchfall und erbrechen:

    Bei Durchfall oder Erbrechen in den ersten 4 stunden nach der Einnahme werden die Wirkstoffe möglicherweise nicht vollständig aufgenommen. In diesem Fall soll ein Dragee nachgenommen werden.
    Wenn mehr als 12 Stunden seit der Einnahme vegangen sind, empfielt sich die beschriebene vorgehensweise für vergessene dragees ...

    Also den ersten part versteh ich noch aber was soll das mit den 12 stunden? Wenn z.b. 8 stunden zwischen einnahme und darmproblem liegen passiert ja nix ... verstehe echt nicht bwas das heißen soll... :kopfschue
     
    #1
    lilly2004, 6 August 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    die 12h beziehen sich auf die normale Einnahmezeit.
    da man ja bis zu 12h nach dem normalen Einnahmezeitraum nachnehmen kann - und wenn die Pille halt Erbrochen wurde/man starken Durchfall hat, zählt man diese erbrochene Pille eben als "nicht genommen" und so gelten die 12h.


    ein Beispiel:
    du nimmst die Pille immer 20 Uhr, so auch an diesem Tag.

    allerdings hast du gegen 22 Uhr starken Durchfall/musst erbrechen.
    du willst also ne Pille nachnehmen, bist dir aber nicht sicher, ob der Durchfall weg ist.
    also beschließt du, noch etwas mit dem Nachnehmen zu warten, und schläfst ein.
    wachst du nun noch vor 8 Uhr auf und nimmst die Pille nach, so ist der Schutz nicht beeinträchtigt; wachst du erst nach 8 Uhr auf, so ist der normale Einnahmezeitraum "20 Uhr" um mehr als 12h überschritten und der Schutz so nicht gewährleistet.


    hoffentlich hab ich mich nicht zu umständlich ausgedrückt :schuechte
     
    #2
    f.MaTu, 6 August 2006
  3. Biol
    Biol (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Ähm für die Beschreibung gehört der Verfasser mit der schachtel beworfen. Da sind zwei unterschiedliche Sachen in einem Abschnitt verwurstet worden..erster Teil was machen bei Durchfall und zweiter Teil...das man bei vergessen oder in dem fall durchfall innerhalb von 4 Stunden noch 12h Stunden Zeit hat nachzunehmen, man aber auf passen muss das nicht zu überschreiten.
     
    #3
    Biol, 6 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beipackzettel femigoa
Pustenblume
Aufklärung & Verhütung Forum
11 März 2014
6 Antworten
VirgelZimble
Aufklärung & Verhütung Forum
12 März 2008
4 Antworten
kücken2006
Aufklärung & Verhütung Forum
7 November 2007
21 Antworten
Test