Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rielle
    Rielle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    103
    1
    Verliebt
    14 Juli 2009
    #1

    Bekomme ich jetzt Arbeitslosengeld?

    Hallo, hab mal eine Frage und wollte euch erstmal fragen...

    Hab einen Platz fürs Design Studium bekommen und deshalb meine Ausbildung zur GTA abgebrochen, Fachabitur hab ich davor schon gemacht.
    Nun ist aber nicht sicher ob ich schon dieses Semester angenommen werde, da es ein paar Bewerber mehr gibt, als Plätze da sind, kann es auch gut sein das ich erst im nächsten Sommersemester angenommen werde. Momentan mache ich ein 3 monatiges unbezahltes Praktikum das ich fürs Studium brauche.
    Einen Nebenjob hab auch ich auch nicht mehr, hab 2 Jahre lang einen Teilzeitjob auf 400 Euro Basis gehabt, der wurde mir aber nun gekündigt.
    Wie siehts jetzt mit Staatlichen Hilfsmitteln aus?
    Hab ich auf irgendwas Anspruch???

    Danke im voraus!!!!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:51 -----------

    keine antworten?
     
  • numiu
    numiu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    11
    vergeben und glücklich
    14 Juli 2009
    #2
    Hmmm ... ich weiß jetzt nicht ob der Teilzeitjob fürs ALG I ausreicht, außerdem wäre das so wenig, das man gleich ALG II beantragen kannst.
    Aber ALG II kannst du nur bis zum Studien beginn bekommen.

    Musste mal bei deinem örtlichen Arbeitsagentur nachfragen.
    Die können dir besser Informationen geben.
     
  • Bartimäus
    Bartimäus (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    103
    19
    Single
    14 Juli 2009
    #3
    Hallöle!

    Da Du ja bis jetzt nicht in die Arbeitslosenkasse eingezahlt hast, bekommst du auch nichts. Du müßtest also ALG II beantragen. Solltest du jedoch noch zu Hause wohnen, sieht es auch damit schlecht aus, da Du dann in einer s.g. Bedarfsgemeinschaft lebst.

    lg. Bartimäus

    P.S.: Aber wie mein vorredner bereits sagte, informier Dich bei der Dir zuständigen Arbeitsatgentur.
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    15 Juli 2009
    #4
    Die Frage nach ALG1 hängt davon ab, wie lange deine Ausbildung lief, bevor du sie abgebrochen hast, denn selbstverständlich ist eine Ausbildung sozialversicherungspflichtig, damit eben, bei ausreichender Dauer, entsteht auch ein Anspruch auf ALG1.

    Ein Anspruch auf ALG2 besteht nur dann, wenn du bereits eine Ausbildung abgeschlossen hast (und nicht mehr zu Hause wohnst) oder mindestens 25 bist, andernfalls sind immer die Eltern zunächst zu Unterhalt verpflichtet, bevor das Amt leistet, wird also überprüft ob deine Eltern zahlen können.

    Für beide Leistungen ist entscheidend, dass du dem Arbeitsmarkt auch zur Verfügung stehst, da du derzeit ein Praktikum (vermutlich mehr als 15 Stunden die Woche) absolvierst, stehst du dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung, also gibts auch kein Geld von staatlichen Stellen.
    Anders wäre dass, wenn das Praktikum von der Arbeitsagentur (ALG1) bzw. Arge(ALG2) veranlasst worden wäre, dann würdest du ganz normal Leistungen erhalten können, wenn denn die sonstigen Anspruchsvorraussetzungen stimmen.

    Insgesamt sieht es also eher schlecht aus.

    Gruß
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    15 Juli 2009
    #5
    Woher willst du das wissen?
    Wenn es sich nicht um eine rein schulische Ausbildung gehandelt hat, dann hat die TS sicherlich auch was einbezahlt, denn auch ein Ausbildungsgehalt ist sozialversicherungspflichtig. Entscheidend ist nur, ob es 12 Monate waren. Wenn ja, dann bestünde wohl ein Anspruch auf ALGI. Kann ich aber auch nicht 100%ig sagen.

    Wie siehts denn mit deinen Eltern aus?
    Wo wohnst du?
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2009
    #6
    Du hast wohl nur einen Anspruch auf ALG I wenn du innerhalb der letzten 2 Jahre mindestens 12 Monate in die Sozialversicherung einbezahlt hast. Sonst kannst du wohl ALG II beantragen. Würde da einfach mal beim Arbeitsamt anrufen, hab ich gestern auch gemacht und die versuchen wirklich einem zu helfen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste