Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Belästigung im Geschäft

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Naila, 19 September 2005.

  1. Naila
    Gast
    0
    Hallo, ich bin zufällig auf Eure Seite gestossen und habe mir schon viel durchgelesen.
    Jetzt zu meinem Problem:
    Ich arbeite seit 4 Jahren in einem Schuhgeschäft als Verkäuferin.
    Seit ein paar Wochen haben wir auch einen neuen Chef, der mich sehr oft anlächelt und anspricht.
    Als er mir sagte ich soll mal mit ihm ins Lager kommen und er muss mir was zeigen, bin ich mit ihm gegangen. Im Lager hat er mir als ich mir einen karton angesehen habe, den Po gestreichelt. Ich hab zuerst nichts gemacht aber dann gesagt er soll aufhören, was er auch gemacht hat. Er hat mir sogar gesagt das wer mich zu seiner Sekretärin macht wenn ich ihm einen Gefallen tue. Ich hab natürlich nein gesagt. Obwohl ich als seine Sekretärin sicher mehr verdiene.
    Ich weiß nicht wie ich reagieren soll. meine Freundin hat gesagt dass ich keine Zeugen hätte wenn ich ihn anzeige.
     
    #1
    Naila, 19 September 2005
  2. mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    Sollte es nach deinem Nein wieder vorkommen und nicht allzu heftig sein (sprich er fasst dich kurz irgendwo an), melde es seinem Chef.
     
    #2
    mamischieber, 19 September 2005
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Das streicheln an sich ist ja noch nicht weiter schlimm aber die bemerkung mit dem Gefallen find ich hart.
    Anzeigen kannst du ihn zwar aber dann bist du den Job los und den Streit vor Gericht verlierst du auch weil du keine Zeugen hast, insofern hat deine Freundin recht.
    Wenn das nochmal vorkommt würd ich entweder zum Betriebsrat gehen wenn ihr sowas habt oder aber zu seinem Vorgesetzten den er ja anscheinend hat.
    Wenn es gar net anders geht besorg dir ein Aufnahmegerät ein kleines und nimm es auf....das gibt es nicht nur im Fernsehen sondern auch in der realität
     
    #3
    Stonic, 19 September 2005
  4. Thunder66
    Thunder66 (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    1
    Verheiratet

    Leider hat Stonic vermutlich recht.. hast du einen MP3-Player ?? die Dinger haben oft auch einen Voicerecorder..nimm den Arsch auf und dann zu seinem Chef..
     
    #4
    Thunder66, 19 September 2005
  5. bommeldu
    bommeldu (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Mit ner Videocam das aufzeichnen finde ich zu riskant.
    Außerdem müßtest Du dann ständig auf den passenden Moment warten. Ist natürlich schwer wenn man auf die Arbeit angewiesen ist. Ich weiß nicht was fürn Typ Dein Chef ansonsten ist, ob man mit Ihm reden kann. Vielleicht gibt es noch andere Stellen. Wenn Du das Argument im Vorstellungsgespräch dann bringst wird es sicher Verständnis dafür geben. Und Dein neuer Arbeitgeber weiß sofort was er mit Dir nicht machen kann.
     
    #5
    bommeldu, 19 September 2005
  6. ruhepuls
    ruhepuls (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    838
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn er Dich das naechste Mal irgendwo halbwegs versteckt anmacht, dann sag ihm mal richtig laut die Meinung, so dass es irgendjemand als Zeuge mitkriegt. Dann ueberlegt er es sich zweimal,ob er das nochmal macht.

    Wenn Du naemlich auf diese Weise den Posten als Sekretaerin kriegst, dann wird er bestimmt dabei nicht aufhoeren.

    Hoffe Du kommst gut mit der Situation zu Rande - viel Glueck
     
    #6
    ruhepuls, 19 September 2005
  7. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Erschreckend wie oft so etwas doch tatsächlich vorkommt :/.
    Hoffe, dir passiert es nicht wieder. Ansonsten denke ich, hat Stonic wirklich das meiste Wissen um dir in diesem Fall weiterzuhelfen.
     
    #7
    User 8944, 19 September 2005
  8. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Du hast ihm gesagt, wo deine Grenzen liegen. Wenn er sich nicht dran hält, wende dich an dienen Betriebsobmann und an den Vorgesetzten deines Chefs. Ansonsten musst du die Sache vermutlich auf sich beruhen lassen.
     
    #8
    Touchdown, 19 September 2005
  9. Naila
    Gast
    0
    Danke erstmal für eurw antworten.

    Eine Kollegin von uns hat er auch so angemacht und deren Vater ist Anwalt oder so was. Und der hat dann mit dem klar Schiff gemacht. wie sie mir gesagt hat. Ich denke jetzt ist erst mal ruhe
     
    #9
    Naila, 20 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Belästigung Geschäft
Naroli
Kummerkasten Forum
4 Mai 2016
10 Antworten
Polar
Kummerkasten Forum
27 Januar 2016
12 Antworten
-BigBnt-
Kummerkasten Forum
27 April 2013
13 Antworten