Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Belara - CEC 1000 - Cefaclor

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 20579, 19 November 2008.

  1. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Huhu,

    ich bin das erste mal mit Antibiotika ratlos. Sicherlich weiß ich, dass es natürlich im Zweifel besser ist, zusätzlich zu verhüten.

    Nur habe ich nun ein Antibiotikum, wo nichts im Beipackzettel steht, dass es mit der Pille wechselwirkt. Den Beipackzettel von der Belara habe ich nicht dabei. Normalerweise steht ja im Beipackzettel, auf welche AB sich das genau bezieht und es wundert mich, dass bei diesem AB nichts dabeisteht.

    Der Wirkstoff ist Cefaclor 1000 mg.

    Vielleicht hat ja jemand den Beipackzettel von der Belara da, und kann mir das eben sagen.

    Im Zweifel wird natürlich extra verhütet. Das wären dann die 10 Tage Einnahme + 7 weitere Tage oder?

    LG
     
    #1
    User 20579, 19 November 2008
  2. cemos83
    cemos83 (33)
    Benutzer gesperrt
    256
    0
    0
    nicht angegeben
    Wechselwirkungen mit der Pille müssen auch bei der Packungsbeilage des Antibiotikas stehen...wenn da nichts steht,sind auch keine Wechselwirkungen vorhanden.(so ist mein stand des wissens)
     
    #2
    cemos83, 19 November 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Würde ich mich nicht drauf verlasssen.
    Während des ABs + 7 Pillen danach zusätzlich verhüten, aber es ist natürlich deine Entscheidung.
     
    #3
    krava, 20 November 2008
  4. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ja, das ist mir schon klar. Daher ja auch meine Frage, ob jemand den Belara-Zettel "zufällig" irgendwo rumfliegen hat oder klüger im ergooglen ist, als ich :zwinker:
     
    #4
    User 20579, 20 November 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich kann nur den von der Valette ergooglen und darin steht, dass man aufgrund der nichteindeutigen Forschungslage eben lieber bei JEDEM AB von einer Wechselwirkung ausgehen sollte und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen sollte.
     
    #5
    krava, 20 November 2008
  6. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hab den Beipackzettel gerade durchgelesen und von diesem Wirkstoff steht da auch nichts drinnen.

    Allerdings würde ich auch vorsichtshalber bei jedem AB zusätzlich verhüten.
     
    #6
    haeschen007, 21 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Belara CEC Cefaclor
Lealinaaa
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2014
5 Antworten
mariakk
Aufklärung & Verhütung Forum
19 März 2014
4 Antworten
Test