Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dior17
    Dior17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #1

    Belara und Gewicht

    Hey

    Ich fühle mich etwas unwohl, denn im moment sehe ich so aus als wäre ich im 3/4 Monat! Kann das an der Pille liegen? wenn ja, was kann ich dagegen tun?

    Ich bin mir sicher, dass ich nicht schwanger bin, denn im Jan war ich beim FA, und letzten Samstag habe ich einen Test gemacht.

    Und wie lange halten die Nebenwirkungen an? Ich nehme gerade den 3ten Steifen und habe immer noch Brust schmerzen, und etwas Übelkeit
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Belara
    2. Belara
    3. belara...
    4. Belara
    5. Gewichtszunahme?
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    18 März 2006
    #2
    Das klingt eher untypisch. Die Pille kann durch zwei Mechanismen zu einer Gewichtszunahme führen. Einerseits kann das Gestagen zu verstärkten Wassereinlagerungen führen, andererseits kann aber auch der Appetit gesteigert werden. Wassereinlagerungen treten normalerweise über den Körper verteilt, vor allem aber in den Beinen und Brüsten auf. Wenn es nur eng begrenzt ein "dicker Bauch" ist, würde ich es eher nicht als Wassereinlagerung interpretieren.

    Hast Du denn Deine Essgewohnheiten in den letzten Monaten geändert? Hast Du mehr Hunger?

    Brustspannen klingt nach einer typischen Nebenwirkung, die durch Wassereinlagerung in der Brust verursacht wird. Oft tritt es gerade zum Ende des Einnahmezeitraums hin verstärkt auf. Ich fürchte, dass sich da nach drei Monaten nicht mehr viel ändern wird, oft bringt aber der Umstieg auf eine Pille mit einem anderen Gestagen Besserung.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #3
    handheb...

    Seit ich die Belara nehem hab ich oft abends wenn ich ins Bett gehe pulsirende Füsse... echt unangenehm... dazu rauche ich ja noch :geknickt_alt: sollte mir eh eine andere Pille verschreiben lassen.... Ich pesönlich find die Belara alles andere als gut...
     
  • Dior17
    Dior17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #4
    naja, Beine, Arme und Gesicht sind auch dicker geworden. Nur der Bauch ist total extrem. (dachte erst wäre schwanger) und nein, mehr hunger habe ich nicht.
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #5
    wie gesagt ich kenne das sehr gut... manchmal komme ich mir vor wie ein Kugelfisch... habe im letzten Jahr auch 5 kg zugenommen arks... auch mein Bauch fühlt sich manchmal ziemlich schwanger an mit allem drum und dran... die Füsse kribbeln ich habe Hautausschlag (wobei ich das eher auf eine Allergie zurückführe) naja wie lange nimmst du die Pille denn schon?
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    18 März 2006
    #6
    OK, das klingt jetzt schon ziemlich eindeutig nach Wassereinlagerungen. Wenn Du Socken mit etwas engem Gummibund anhast und dann nach einiger Zeit ausziehst, bleibt dann der Eindruck des Bundes noch einige Zeit als Vertiefung sichtbar? Oder wenn Du für etliche Sekunden fest mit dem Finger in Deine Wade drückst, dauert es dann etwas bis sich die Vertiefung nach dem Loslassen zurückbildet?

    Beides wären eindeutige Zeichen für starke Wassereinlagerungen und Du solltest dringend mal mit Deinem FA darüber reden.
     
  • Dior17
    Dior17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #7
    Also die Belara nehme ich seit 3 Monaten und davor hatte ich eine andere für 2 Monate
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    18 März 2006
    #8
    Warum hast Du vor drei Monaten gewechselt? Was gabs für Probleme? Was war das für eine Pille?
     
  • Dior17
    Dior17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #9
    ja, das ist bei mir der Fall

    gibt es eine Pille die keine Wassereinlagung verursacht?

    Ich habe die Pille nicht vertragen, war ganz ganz schlimm! Sah alles doppelt etc
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    18 März 2006
    #10
    Für Pillen mit Drospirenon als Gestagen (Petibelle, Yasmin) wird damit geworben, dass sie kaum Wassereinlagerungen verursachen sollen. Einige Studien bestätigen das, andere können aber keinen eindeutigen Beleg finden.
    Im Endeffekt ist es auch von Frau zu Frau unterschiedlich, aber einen Versuch wäre es ja mal wert.
     
  • Dior17
    Dior17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    18 März 2006
    #11
    Danke :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste