Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

bemerkt man hornhautverkrümmung?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von littlesweetie, 11 Oktober 2008.

  1. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo!
    nachdem ich jetzt schon seit über nem halben jahr kontaktlinsenprobleme habe und die einfach nicht besser werden wollte ich mal eure meinung einberufen^^
    also, bei mir treten folgende probleme beim tragen auf:
    ich merke sofort dass ich etwas im auge drin habe, die linse scheuert zwischendurch immer und das scheuern wird meist immer schlimmer, meine augen fühlen sich total trocken an und ich hab das gefühl mir "pustet" der wind die ganze zeit in die augen, auch wenn ich drinnen bin. vor einem halben jahr hatte ich noch gar keine probleme mit meinen linsen (die ich bei einem optiker in meinem dorf kaufe) bis die probleme vom einen tag auf den anderen anfingen. seitdem kann ich die linsen gerade mal 4 stunden tragen, dann halte ich es partout nicht mehr aus und muss sie rausnehmen. ich hab jetzt schon verschiedene linsen probiert... also anfangs hatte ich welche, die hießen ama lens(kennt wahrscheinlich keiner^^), dann hatte ich welche von nem andern optiker,"easy hd" und danach hab ich mir die air optix im internet bestellt weil alle von denen so begeistert klangen... doch mit den air optix ist das tragen sogar noch unangenehmer als mit den anderen linsen! die air optix kann ich gerade mal 2 stunden tragen, dann fangen sie total an zu scheuern!!
    ich hab jetzt schon ein bisschen geguckt ob jemand die gleichen probleme hat aber bisher hab ich noch niemanden gefunden... jetzt hab ich überlegt dass die linsen ja vielleicht nicht passen weil ich iwie ne hornhautverkrümmung bekommen hab oder so..? kann das sein? also ich seh immer noch so gut durch die linsen wie vorher(bei den air optix komischerweise nicht, mit denen seh ich voll unscharf, verschwommen und schleierhaft..)
    und wenn es nicht daran liegt, woran dann? hat jemand von euch vielleicht die gleichen probleme und kann mir helfen?
    ach ja, das pflegemittel hab ich auch schon gewechselt, hat auch nichts geholfen ;-)
    ich wäre über antworten sehr dankbar denn unter solchen umständen will ich kontaktlinsen gar nicht mehr tragen... :-( es ist einfach soo unangenehm!! ich versteh gar nicht warum ich auf einmal solche probleme damit hab, vorher hab ich sie 2 jahre lang problemlos getragen... es würde mich überglücklich machen sie wieder von morgens bis abends tragen zu können!! :smile:
     
    #1
    littlesweetie, 11 Oktober 2008
  2. xela
    Gast
    0
    Mit Hornhautverkrümmung haben deine Probleme nicht viel zu tun. Du scheinst einfach trockene Augen zu haben. Diese bekommt man nicht weil man vielleicht eine Hornhautverkümmung hat, sondern weil deine Tränendrüsen einfach zu wenig Flüssigkeit bilden. Die Ursache für Letzteres kann letztendlich z. B. hormoneller Natur sein.

    Letztendlich bleibt dir nichts anderes übrig, als mal zum Augenarzt zu gehen statt wild durch die Gegend irgendwelche Kontaktlinsen auszuprobieren. Entweder helfen dir künstliche Tränen oder du mußt künftig auf Kontaktlinsen verzichten und auf Brillen umsteigen.
     
    #2
    xela, 12 Oktober 2008
  3. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    beim augenarzt war ich schon.. der hat alles wichtige gemessen, also ob meine augen genug tränenflüssigkeit produzieren und so was und meinte ich könnte ruhig kontaktlinsen tragen, das wäre alles in ordnung. also kanns eigentlich nicht wirklich an trockenen augen liegen...
    hab auch augentropfen(beberil oder so) verschrieben bekommen, aber die haben überhaupt nichts gebracht...
     
    #3
    littlesweetie, 12 Oktober 2008
  4. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Wie lange trägst du die Linsen denn insgesamt schon? Wenn die Probleme später aufgetreten sind kann es durchaus auch daran liegen dass sich die Flüssigkeitsbildung deiner Augen verändert hat.
     
    #4
    User 32843, 12 Oktober 2008
  5. !Cocoon!
    !Cocoon! (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    Single
    Also mit ner Hornhautverkrümmung kann es nicht zusammenhängen...

    Bei mir wars leider auch so, dass ich die von dir beschriebenen Probleme hatte... Auch dieses schubbern der Linse und dieses Gefühl, als puste dir Wind in die Augen (so ein kühles Gefühl hatte ich das immer genannt)...

    Bei mir lag es tatsächlich daran, dass ich nicht die passende Marke gefunden hatte... Hab sehr viele ausprobiert...

    Bis ich endlich Focus Dailies gefunden hatte :smile: Da wars dann total angenehm vom Tragegefühl. Jedoch habe ich trotz allem meist meine Brille auf und trage Linsen doch nur dann, wenn ich mal keine Brille will oder ne andere Augenfarbe will :zwinker: Dann nehm ich die von Ciba Vision!

    Was ich auch noch festgestellt habe, das scheuern und zwicken lag bei mir auch am Krümmungsradius der Linse. Ich hatte am Anfang die 8.4er genommen und merkte später, dass ich mir den 8.6er viel besser klarkomme...

    LG, Sandra

    Edit: Mir fällt gerade noch ein, dass man durchaus durch die Pille Kontaktlinsen nicht mehr so gut verträgt...
     
    #5
    !Cocoon!, 12 Oktober 2008
  6. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    das beruhigt mich ja schon mal dass jemand auch dieses problem kennt! :smile: also da ich ja jetzt schon einmal linsen übers internet bestellt hatte und die nicht so toll waren wollte ich das nicht noch mal machen...
    ich hatte überlegt mal zu nem anderen optiker zu gehen und mir da welche anpassen zu lassen. also vor ein paar tagen war ich da auch schon wegen ner neuen brille und da hat er kurz mit mir darüber gesprochen. das würde 25 euro kosten und dafür würde ich dann auch ein kostenloses probepaar und desinfizierungsflüssigkeit kriegen. und wenn diese linsen auch unangenehm wären würde er mir (kostenlos) eine andere marke geben, so lange bis ich eine hab die ich gut vertrage. das hat sich eigentlich ziemlich gut angehört..
    was meint ihr, soll ich das machen lassen? oder ist das eher unnötig und würde mir nicht wirklich helfen?
     
    #6
    littlesweetie, 12 Oktober 2008
  7. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Wie meinst du das mit dem Anpassen? Wirklich angepasste Linsen kenne ich nur in der harten Variante, und die kosten doch deutlich mehr als 25 €.
    Oder sollen das 6-Monatslinsen werden?
     
    #7
    drusilla, 12 Oktober 2008
  8. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    also soweit ich das verstanden hatte sollten das ganz normale weiche ein-monats-linsen werden.
    vielleicht ist das wort anpassen einfach nicht so gut gewählt, obwohl er das gesagt hat...
    also er meinte halt dass er meine augen vermisst, welchen radius ich brauche, wie viel tränenflüssigkeiten ich produziere und so was und aufgrund dessen dann linsen für mich aussucht die gut für mich geeignet sind. also ich möchte auf jeden fall weiche linsen die ich jeden monat wechseln kann, aber ich glaub so hat er das auch verstanden..
     
    #8
    littlesweetie, 12 Oktober 2008
  9. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    hab eben grade beim optiker angerufen und er hatte für morgen noch nen termin frei!!! :smile: *totaaal happy sei*
    nach dem was cocoon gesagt hat glaub ich echt dass es das beste ist wenn ich meinen radius messen lasse und eine marke empfohlen bekomme. also, vielen dank für die hilfe!! ich hoffe dass das endlich hilft.. aber ich bin zuversichtlich! ;-)
    naja, ich werd bescheid sagen wenn ich morgen schon probelinsen mitbekomme ;-)
     
    #9
    littlesweetie, 13 Oktober 2008
  10. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ach so. Naja, ich hatte darunter halt verstanden, dass die Dinger extra für dich geschliffen werden und hab mich über den Preis gewundert. Der liegt dafür dann nämlich doch ein klein wenig höher. :zwinker:
     
    #10
    drusilla, 13 Oktober 2008
  11. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    jaa, das kann ich mir vorstellen^^
    uuh, ich freu mich schon soooo! in einer stunde hab ich meinen termin!! :smile: bin schon total gespannt^^
    naja, ich werd dann mal wieder schreiben wenn ich wieder vom optiker da bin ;-)
     
    #11
    littlesweetie, 14 Oktober 2008
  12. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Meine Schwester hat auch eine Hornhautverkrümmung und mit ihren Linsen (auch beim letzten Wechsel) kein Problem...
     
    #12
    happy&sad, 14 Oktober 2008
  13. The M
    The M (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab selbst Hornhautverkrümmung. Man merkt, dass man das hat - aber nicht dadurch, dass die Kontaktlinsen nicht richtig sitzen. Meine Linsen sitzen prima.
     
    #13
    The M, 16 Oktober 2008
  14. littlesweetie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    vielen dank :smile:
    hab ja jetzt auch beim optiker nachmessen lassen und er meint auch dass ich keine hab^^ also muss es an was anderem liegen....
    übrigens nicht an trockenen augen ;-)
    (obwohl ich das gefühl hab dass die linsen einfach austrocknen, nicht mein auge... total komisch^^)
     
    #14
    littlesweetie, 16 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten