Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

benötige euren Rat...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dasmaedl, 22 August 2008.

  1. Dasmaedl
    Dasmaedl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe PL-User,
    ich habe vor drei Monaten, wegen zu hohen Blutdrucks nach fünf Jahren, die Pille abgesetzt. Seit dem verhüten mein Freund und ich immer mit Kondom, da ich diesen Teilen, allerdings nie so wirklich Vertrauen schenken konnte, habe ich immer direkt nach dem GV nachgeschaut, ob was geplatzt ist, ausgelaufen ist oder sonstiges. Dies war zum Glück nie der Fall. Allerdings weiß ich nicht, ob das, m Kondom evtl. mal geplatzt ist, als mein Freund zu keinem Samenerguss gekommen ist und nur die "Lusttropfen" durchsickern konnten. Haben auch in diesem Fall immer genau geschaut und nichts fesstellen können.
    Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, kam meine Periode immer relativ regelmäßig +/- 2 Tage, dabei dachte ich mir aber nie was, da ich sie, bevor ich die Pille genommen habe, auch nie regelmäßig bekommen habe und ich dachte, dass sich mein Körper erstmal wieder auf die mangelnde Hormonzufuhr einstellen muss.

    Nun bin ich seit 8 Tagen überfällig, den ersten Schwangerschaftstest habe ich vor einer Woche gemacht, der war allerdings negativ.

    Kann es sein, dass sich der Zyklus noch weiter einpendeln muss oder das ich schlimmstenfalls schwanger sein kann?

    Danke für eure Antworten...
     
    #1
    Dasmaedl, 22 August 2008
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wenn du die Pille erst vor 3 Monaten abgesetzt hast, dann würde es mich wundern, wenn du seither annähernd einen regelmäßigen Zyklus gehabt hättest.
    Es dauert sicherlich ein halbes Jahr oder auch noch länger bis sich das alles wieder eingependelt hat.
    Mach dir keine Sorgen! Ihr scheint mit den Kondomen sehr gewissenhaft umzugehen und der SST war auch negativ, also wette ich, dass du nicht schwanger bist. :zwinker:

    Was heißt überfällig eigentlich? Wie lange war denn dein letzter Zyklus? Sicher nicht exakt 28 Tage oder?
     
    #2
    krava, 22 August 2008
  3. Dasmaedl
    Dasmaedl (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Doch, ich hatte sie wirklich regelmäßig nachdem ich die Pille abgesetzt hatte. Letzte Woche Donnerstag hätte ich meine Periode bekommen sollen, also nach 28 Tagen, allerdings ist sie bis heute immer noch nicht eingetroffen. Meine letzte Periode, die ich im Juli bekommen hatte, war schwächer als sonst und die Woche danach hatte ich auch noch leichte Schmierblutungen
     
    #3
    Dasmaedl, 22 August 2008
  4. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich vermut mal stark, dass das einfach Nachwirkungen von der Pille sind. Als ich die mal für ein halbes Jahr abgesetzt habe war der Abstand zw. 2 Zyklen auch zweimal genau 28 Tage und dann waren es mal 30 und dann einmal 26 :zwinker:
    Wart einfach noch ein paar Tage und dann geh zum FA, der kann dir notfalls auch etwas verschreiben, damit du deine Tage schneller bekommst (hat mir meine einmal, frag mich aber bitte nicht wie das Zeug heißt).
     
    #4
    Kiya_17, 22 August 2008
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Nach Absetzen der Pille alles völlig normal und selbst wenn deine letzte Periode regelmäßig war, heißt das nicht zwangsläufig, dass das jetzt immer so ist. 100%ig eingependelt ist dein Zyklus eben noch nicht und da kanns jetzt auch 60 Tage dauern (theoretisch).
     
    #5
    krava, 22 August 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich habe selbst jetzt, nachdem ich die Pille vor über einem Jahr abgesetzt habe, noch keine regelmässigen Blutungen. Die ersten zwei, drei Mal waren lustigerweise pünktlich, danach kams zu Verschiebungen und die waren - und sind bis heute - teilweise wirklich recht extrem (kürzlich habe ich bspw. nach zwei Wochen bereits wieder Blutungen gekriegt, danach aber fast 6 Wochen auf die nächste gewartet u.ä.)

    Durchs Kondom sickert nichts durch und wenn keins geplatzt oder stecken geblieben ist, dann kannst du nicht schwanger sein. Ein geplatztes Kondom würdest du schon bemerken, erst recht dann, wenn du es genauestens inspizierst. Das kann man nicht übersehen. Wie immer ist es eigentlich ganz einfach und die Gedanken, Sorgen und Panikschieberei sind unbegründet.

    Wenn du Kondomen allerdings so misstraust, dann informier dich besser mal über andere Verhütungsmethoden.
     
    #6
    Samaire, 22 August 2008
  7. Dasmaedl
    Dasmaedl (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mitte Mai ist mal eines steckengeblieben, allerdings hatte ich mitte Juni einen FA-Termin und der hat Ultraschall gemacht, aber auch nichts festgestellt und der Schwangerschaftstest war ja auch negativ.
     
    #7
    Dasmaedl, 22 August 2008
  8. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Das mit dem Ultraschall kannst du vergessen, aber ein negatives Ergebnis ist ein negatives Ergebnis und das stimmt dann auch, sofern der Test zum richtigen Zeitpunkt gemacht wurde.

    Ausserdem ist das dreieinhalb Monate her und so hyper, wie du tust, hättest du zwischenzeitlich wohl gemerkt, wenn du schwanger wärst.

    Ansonsten lese man sich die anderen Antworten durch, insbesondere: Wenn du Kondomen allerdings so misstraust, dann informier dich besser mal über andere Verhütungsmethoden.

    Ich werde nie begreifen, warum man sich auf eine einzige Methode komplett verlässt, obwohl man ihr offensichtlich überhaupt nicht traut und Bezeugungen, dass bei richtiger Handhabung nunmal nichts passieren kann, grosszügig ignoriert werden. Wenn ich etwas nicht traue, dann verlasse ich mich auch nicht drauf und such mir ne Alternative, kann ja nicht so schwierig sein.
     
    #8
    Samaire, 22 August 2008
  9. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die anderen haben sicher Recht mit ihren Beteuerungen, dass eigentlich nichts passiert sein kann und du dir völlig unnötig nen Kopf machst, weil der Zyklus eben noch ein bisschen durcheinander sein kann. Stimmt ja auch alles.
    Aber ich verstehs trotzdem, dass dir das keine Ruhe lässt und du tierische Angst vor einer Schwangerschaft hast, so unbegründet die objektiv betrachtet auch sein mag.
    Mir gehts da ganz ähnlich - Wahnsinn, was die Hersteller diverser Schwangerschaftstests schon an mir verdient haben :-D
    Deshalb von mir keine warmen Worte zur Beruhigung, sondern nur der Rat, hol dir noch einen, wenn du noch drei Euro über hast und dann versuch dem negativen Ergebnis zu glauben. Ist besser als weiter mit der Angst rumlaufen zu müssen, dass der erste Test letzte Woche vielleicht schlicht zu früh gewesen sein könnte.
    Angst und Panik sind schrecklih kontraproduktiv, wenn man auf die Regel wartet. Da kommt sie erst recht nicht.

    Off-Topic:
    Der umgekehrte Fall, ein unregelmäiger Zyklus, darf niemanden wundern. Aber perfekt regelmäßige, sogar mit Eisprung von Anfang, an gibts aber auch. Be vielen Frauen ist der Körper lange nicht so durcheinander wie man vielleicht denkt :zwinker:
     
    #9
    Miss_Marple, 22 August 2008
  10. Dasmaedl
    Dasmaedl (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das habe ich sogar schon getan, allerdings ist es nicht so einfach, das passende östrogenfreie Verhütungsmittel für sich zu finden.
    Haben aber schon eine Lösung gefunden und bald werde ich die östrogenfreie Pille einsetzen und wen das gut funktioniert und ich damit gut klar komme, dann werde ich noch auf die östrogenfreie Spirale umsteigen.
     
    #10
    Dasmaedl, 23 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - benötige euren Rat
DeSoeren
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2011
13 Antworten
Puzumi
Aufklärung & Verhütung Forum
25 August 2009
5 Antworten
misssunshine157
Aufklärung & Verhütung Forum
2 April 2008
6 Antworten