Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bengalos und Pyrotechnik in deutschen Stadien ....

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von SGE-dream-boy, 10 März 2009.

  1. SGE-dream-boy
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Mich interessiert wie ihr zu Bengalos und einsatz von Pyrotechniken in deutschen Stadien steht.

    Nach den Vorfällen in karlsruhe und Rostock ist dies ja wieder ein aktuelles Thema

    Ich persönlich finde es gut wenn solche dinge eingesetz werden. Es ist eine Atraktion und eine Bereicherung für die fankurve
     
    #1
    SGE-dream-boy, 10 März 2009
  2. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    Wiki sagt:
    "Die Verwendung dieser Fackeln kann gefährlich sein, da in ihnen u.a. Magnesium verbrannt wird und die Flamme dadurch eine Temperatur zwischen 1.600°C und 2.500°C erzeugt. Verbrennungen können selbst dann hervorgerufen werden, wenn ein direkter Kontakt mit dem Feuer gar nicht zustandekommt. Ein Löschen dieser pyrotechnischen Feuer ist während der Abbrenndauer meist nicht möglich. Die Reste des ausgebrannten Behälters sind noch über lange Zeit so heiß, dass sie auch bei kurzer Berührung zu erheblichen Verbrennungen führen können. Die Fackeln haben meist eine starke Rauchentwicklung, das Einatmen des Rauchs sollte aus Gesundheitsgründen vermieden werden."

    Du hast also Recht. Das ist echt eine tolle Bereicherung...:kopfschue
     
    #2
    Clocks, 10 März 2009
  3. luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    Du findest das gut???

    Tut mir leid, aber dazu kann ich nur ganz offen und drastisch sagen: DUMM!

    Die Aktion in Karlsruhe hat der Eintracht nicht nur mal wieder ein Haufen Geld gekostet, es droht auch noch eine Platzsperre oder ein Geisterspiel. Willst du das für deinen Verein? :ratlos:
    Ich will es nicht für meinen, deshalb habe ich mich tierisch in Karlsruhe aufgeregt!

    Bengalos und Rauchbomben sind für mich okay, wenn es wirklich kontrolliert passiert! Das ist aber leider schwer möglich... Vor allem, wenn die "Täter" 3 Promille haben! :ratlos:

    Was aber gar nicht ging, und eben in Karlsruhe der Fall war, sind Böller und Leuchtraketen. Hierbei ist eine Kontrolle von vorneherein ausgeschlossen. Somit wird eine schwere Verletzung von Menschen (scheißegal ob Ordner, Polzei, eigene oder gegnerische Fans oder gar Spieler) in Kauf genommen.
    Das ist in meinen Augen nicht nur grob fahrlässig und unverantwortlich , sondern auch asozial und kriminell.

    Auch wenn man sowas nicht wünscht, aber gerade die, die die Böller und Raketen abgefeuert haben, sollten mal die möglichen Konsequenzen von solch einem "Spielzeug" spüren. Dann gibt es keine zwei Meinungen mehr, sondern Taubheit, Hörstürze, offene Fleischwunden, Verbrennungen dritten Grades etc.

    Contra Repression aber auch Contra Idiotentum!
     
    #3
    luke.duke, 10 März 2009
  4. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Ich hätte nie gedacht, daß ich dir mal uneingeschränkt zustimme :eek:
     
    #4
    User 15499, 10 März 2009
  5. SGE-dream-boy
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    62
    0
    0
    vergeben und glücklich
    das mit den leuchtraketen hätte echt nicht sein müssen. da stimme ich euch zu.

    aber solnge nur bengalos gezündet werden entsteht für niemanden ein schaden. es wird natürlich darauf geachtet das keine personen daran zu schaden kommen.

    natürlich ist es nicht gut für den verein das er eine strafe zahlen muss.
    aber setz die 40000 euro strafe mal zu dem verhältnis von 50 Mio gewinn den die Eintracht Frankfurt AG jährlich ungefähr erwirtschaftet.
    außerdem muss man auch bedenken das die letzte größere aktion mit bengalischen feuern schon fast 6 jahre her ist.

    und ich finde es daher eine bereicherung für die fankurve das der optische anblick einfach geil ausschaut. sowas gibt es wirklich nicht ofr zu sehen.
     
    #5
    SGE-dream-boy, 10 März 2009
  6. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    trotzdem ist es scheiße!
    die gefahr ist bei "hunderten besoffenen assis" (mal ganz überspitzt ausgedrückt) einfach zu groß das scheiß gebaut wird, andere beworfen werden usw.

    ich liebe fußball, und ich verabscheue "fußballgewalt". bengalos und co. werden nunmal zum großteil MISSbraucht. also bin ich ganz klar gegen die verwendung.
     
    #6
    Beelion, 10 März 2009
  7. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Dann geht doch mal zu, sagen wir, Marko Deichmann und frag ihn, was er mit 40.000 Euro anstellen würde. Ob er Dir bei diesen "Peanuts" wohl zustimmen würde?

    Zudem: Die §§ 40, 42 SprengG gibt es nicht zu Unrecht!
     
    #7
    User 76250, 10 März 2009
  8. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    blablablablu bb bb adrf
     
    #8
    Clocks, 10 März 2009
  9. SGE-dream-boy
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    62
    0
    0
    vergeben und glücklich
    du hörst aber von allen fans von den verschiedensten vereinen das diese aktion sehr geil war.

    und man muss auch mal klarstellen das immer nur das negative über die SGE berichtet wird und auch immer nur vom verein das negative angesprochen wird

    bei uns in frankfurt sind sehr häufig choregraphien zu sehen.
    solche choreographien kosten sehr viel geld und auch sehr viel aufwand. das geld bezahlen die fans aus eigener tasche. da gibt der verein keinen cent dazu.

    ich kann mich nicht daran erinnern das der herr bruchhagen jemals etwas über eine choreograhien gesagt hat. ( die bilder sind selbst bei anderen vereinen in der stadionzeitung abgedruckt)

    wenn es aber um das negative geht ist er direkt da und regt sich auf.
    vlt sollte er sich mal überlegen was die fans eigentlich alles für den verin geben...
     
    #9
    SGE-dream-boy, 10 März 2009
  10. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    blablablablu bb bb adrf
     
    #10
    Clocks, 10 März 2009
  11. Lenny84
    Gast
    0
    Vor 10 Jahren waren solche Aktionen an der Tagesordnung und sahen vielleicht auch toll aus, aber wenn es zu Vorfällen kommt, muss das Problem an der Wurzel gepackt werden. Deshalb bin ich ebenso klar gegen Feuerchen im Fanblock.
    Off-Topic:
    Und Choreos werden auch immer langweiliger, abgespulte Stimmung, Wahnsinn *gähn*
     
    #11
    Lenny84, 11 März 2009
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.401
    248
    557
    nicht angegeben
    ...ein Atompilz schaut auch toll aus...

    Sorry aber das "toll aussehen" ist für mich kein Argument; in so einer Menschenmenge ist das definitiv gefährlich - da kann man nicht "aufpassen". Und bringen tut es auch nicht - die Verehrung die man durch solche Aktionen durch einige "Proleten" bekommt steht für den "normalen Menschen" in keinem Verhältnis zu der Strafe zu der es berechtigterweise kommen kann.

    Ansonsten fällt mir nur noch folgendes ein - den Millionären auf den Platz interessiert es zu 99% einen "sch...dreck" wie laut die Fans schreiben bzw. welche Sprechchöre angestimmt werden...
     
    #12
    brainforce, 11 März 2009
  13. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Du hörst auch von vielen türkischen Halbstarken, dass die letzte Straßenbahnklopperei voll geil war... Werden Opfer durchaus anders sehen.

    Vielleicht sollten sie erstmal die 40.000 Euro Strafe sammeln und kollektiv aus eigener Tasche zahlen? Oder sind sie dann doch nicht toll genug?
     
    #13
    User 76250, 11 März 2009
  14. Mars78
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    2
    Single
    Wenn das mit Ordnungskräften abgesprochen wird und kontrolliert passiert find ich es gut,allerdings passiert es oft mitten im Spiel und von alkoholisierten Personen.

    Was ich jedoch komisch finde ist, wenn es hier in Deutschland passiert, heisst es diese Idioten und unverbesserliche und passiert das in Griechenland oder so dann sind die temperamentvoll und südländische Stimmung
     
    #14
    Mars78, 11 März 2009
  15. Jeff Murdoch
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ick find Pyros dufte! Sind ein netter optischer Effekt und 'ne schöne Abwechslung. Und wer's nicht mag, kann ja in 'nen anderen Block gehen...

    Hier ein paar Pyro-Beispiele vom besten Club der Welt, die zeigen, dass es janz jut aussehen kann:

    http://www.youtube.com/watch?v=mXv34V2sTfg

    http://www.youtube.com/watch?v=r3I-YKfK1Kk

    http://www.youtube.com/watch?v=j6JefaZEZxc

    http://www.youtube.com/watch?v=jXkalQMovKk

    PS: Leute mit Leuchtraketen zu beschießen, find ich natürlich absolut kacke. Körperverlketzung (auch versuchte) muss nicht sein!
     
    #15
    Jeff Murdoch, 14 März 2009
  16. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    Wenn ihr es toll findet könnt ihr ja woanders hingehen...
     
    #16
    Clocks, 15 März 2009
  17. Jeff Murdoch
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Spitzenantwort. Ich bin beeindruckt.

    Doch zurück zum Thema:
    Wie pervers verlogen das Thema Bengalische Feuer in der deutschen Öffentlichkeit angegangen wird, verdeutlichten die Uefa-Cup-Berichterstattungen der letzten Woche...

    Mittwochabend, St. Etienne vs. Werder (ARD): Nachdem im Gästefanblock nach dem frühen 1:0 einige bengalische Feuer gezündet werden, echauffiert sich der Kommentator über die "Chaoten", die ach so schreckliche "Krawalle" veranstalten. Weil die Werder-Fans im Spielverlauf immer wieder neue Bengalos entfachen, steigert sich der Kommentator mehrfach in Predigten rein, wie schrecklich diese vermeintlichen Anti-Fans seien.
    Fazit: Deutsche Bengalos sind böse und die Leute, die sie zünden, noch vieeeel böser.

    Donnerstagabend, Galatasaray vs. HSV (ZDF): Als die Galatasaray-Fans massiv Bengalos abfackeln (sah echt super aus!), meint er, dies sei ein "schöner Vorgeschmack" auf das, was uns in den nächsten 90min in der weltweit bekannten Hölle von Istanbul erwarten würde. Als es nach dem 1:0 richtig losging, hieß es, das sehe ganz toll aus. Lediglich ein Hinweis, dies könne auch gefährlich sein, erfolgte. Kein Wort von irgendwelchen Chaoten im Stadion.
    Fazit: Südländische Bengalos machen eine tolle Fussball-Atmosphäre und die Leute, die sie zünden, sind emotionale und hingebungsvolle Fans.

    Meine Frage: Wo bleibt da die Konsequenz? Welche Wahrheit sollen wir euch Medien-Typen nun glauben? Oder gibt es einfach zwei Wahrheiten, was wir zu akzeptieren haben?

    Dazu abschließend: Ich habe diese inkonsequente Argumentation auch mehrfach von Fans gehört, also nicht nur von irgendwelchen Kommentatoren, die meistens ja sowieso recht verwirrt wirken... Doch ganz ehrlich: Was soll das bitteschön?

    PS: Ich stehe übrigens keinen Ultras nah. Nicht, dass hier jemand denkt, ich würde persönlich etwas mit Bengalos (etc.) zu tun haben.
     
    #17
    Jeff Murdoch, 21 März 2009
  18. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben


    Das wollt ich gerade auch schreiben, und vorallem waren die bengalos schon im Hinspiel zwischen HSV - Galatasaray massiv zu sehen!

    das kann es doch nicht sein dass man dann sagt, dass es wunderschön anzusehen ist, wie die Galatasaray Fans die Bengalios anzünden und das Stadion in Rote Farbe verwandeln?

    Da bleibt mir die Spucke weg und ich bin auch verärgert über diese Art von Berichterstattung - sei es vom Fernsehen oder von anderen Medien wie Zeitungen aus.
     
    #18
    Chimaira, 21 März 2009
  19. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich weiß ja nicht, welche Vorstellung du von unseren Medien hast, aber dass zwei verschiedene Menschen einen Sachverhalt verschieden sehen, ist doch nicht so ungewöhnlich. In deinem Beispiel sind es sogar Kommentatoren von verschiedenen Sendern. - Erwartest du da eine Gleichschaltung?!:grin:
     
    #19
    Daucus-Zentrus, 21 März 2009
  20. Clocks
    Clocks (30)
    Meistens hier zu finden
    543
    128
    92
    in einer Beziehung
    Puh! Ein Glück merkst du es, wenn man dir den Spiegel vorhält.
    -> Ich hab den selben Vorschlag gemacht wie du (nur 180° anders rum)...aber das ist natürlich gaaaaaanz was anderes und total bescheuert, versteh schon :zwinker:
     
    #20
    Clocks, 21 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bengalos Pyrotechnik deutschen
nik.sa1998m
Lifestyle & Sport Forum
12 September 2015
13 Antworten
happy333
Lifestyle & Sport Forum
21 November 2011
42 Antworten