Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blubberfisch
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    93
    1
    Verlobt
    6 September 2005
    #1

    Benutzt ihr Ausdrücke wie Boys und Girls?

    Heyho,
    da ich im Forum immer wieder die Worte Boy und Girl statt Mann und Frau (Junge und Mädel, wie auch immer) lese und mir dabei jedes mal innerlich ein "Oh mein Gott" verkneifen muss, will ich einfach mal diese - zugegeben recht unnötige - Umfrage erstellen.
    Wenn ich hier im Forum von irgendwelchen 20 Jährigen lese, ob nicht irgendein süßes Girl Interesse an einem netten Boy hat, fall ich dabei fast vom Stuhl. Selbst wenn ich Interesse hätte, würe ich mich auf sowas nie melden. Einfach weil die Verwendung dieser Worte für mich so´ne extreme Unreife impliziert. Das mag jetzt ja mordsmäßig subjektiv pauschalisiert sein, aber wir leben nunmal in Deutschland und auch wenn die englische Sprache Weltkommunikationsform ist, bin ich der Meinung, dass man Boy und Girl vielleicht in der Pupertät benutzt, weil die Bravo einem sowas ins Gesicht kleistert.

    Naja, wollte nur mal wissen, ob euch solche pseudo-coolen Ausdrücke auch so nerven wie mich oder ob ich mir einfach nur wieder über zu vieles Gedanken mache.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    6 September 2005
    #2
    Nee, so rede ich nicht und wenn ich es lese muss ich immer an kichernde Teenies denken. <g> Diese Sprache liest man oft in Mädchenzeitschriften oder in Mädchenbüchern a la Marie-Luise Fischer. In das Alter passt es auch, aber über das Teenageralter hinaus finde ich es albern.
     
  • Benglord
    Gast
    0
    6 September 2005
    #3
    Dito, bin eigentlich von den meisten unnötigen Anglizismen genervt
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    6 September 2005
    #4
    wow hier wird ja mit Fremdwörtern förmlich um sich geworfen ... bin schwer beeindruckt :zwinker:

    Ich rede und schreibe deutsch ...
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    6 September 2005
    #5
    Finde es eher affig so zu sprechen. Noch schlimmer, wenn die Jugend dann überall hinten dran ein oder am besten gleich mehrere Z hängt. Boyz, Girlz, jo jo jo in da houzzzz! :wuerg:
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    6 September 2005
    #6
    Ihr versteht das alle falsch, das is doch cool! :tongue:
    Ich finds absolut albern und schreib immer Mädchen/Mädls oder Jungs. Und versuch auch sonst, unnötige Anglizismen zu vermeiden.
     
  • 6 September 2005
    #7
    Benutze die Wörte eigentlich auch nicht, außer ich will damit jemand aufziehen! :zwinker:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    6 September 2005
    #8
    oui ^.^ ich hasse es
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    6 September 2005
    #9
    total albern und unreif denke ich dann und bei ner kontaktanzeige denke ich "kein wunder, dass der/die keine/n freund/in hat" *gg*
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    6 September 2005
    #10
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    6 September 2005
    #11
    komischerweise, die, die es schreiben, wollen scheinbar nicht zu wort kommen :grin:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    6 September 2005
    #12
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 September 2005
    #13
    Es ist Bravo - Sprache...Das sind wirklich Anglizismen die ich hasse. Manche von ihnen gehen ja noch, und ich sehe es auch ein dass man einen Computer Computer nennt, aber boys und girls muss nicht sein.
     
  • j-h
    j-h (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    6 September 2005
    #14
    finde ich auch total albern...! :kotz:
     
  • CK1
    CK1 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    86
    0
    Single
    6 September 2005
    #15
    Also nein, ich finde das auch eine Bescheuerte Bezeichnung wenn es für Erwachsene verwendet wird, aber noch schlimmer ist das Consultant neudeutsch warum sagt man nicht einfach Arbeitsgruppenbesprechung statt dem neu deutschen "regular Teammeeting" ... und das war noch eins der harmlosen Beispiele ......
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    6 September 2005
    #16
    furchtbar. Wozu haben wir eigentlich noch eine eigene Sprache?

    Bald kann man das Neusprech nennen.
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    6 September 2005
    #17
    selbst in der schule..... ich krieg nen hals, wenn'se alle von "handouts" sprechen..... IM DEUTSCHUNTERRICHT!!!! :grin:
     
  • linsi
    Gast
    0
    6 September 2005
    #18
    kombinieren von Deutschen und Englischen Wörtern emfinde ich als Sprachverrohung. Auch wenn schon viele Wörter eingedeutscht wurden gefällt mir "Denglisch" nicht
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    6 September 2005
    #19
    wtf? :grin:



    mich kann man damit jagen. ich bin kein boy, ich bin ein KERL oder ein TYP! :tongue:
     
  • gwyneth
    Gast
    0
    6 September 2005
    #20
    boys u girls? ach, das sind doch alles einfach homies aus meiner hood....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste