Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Benutzt sie mich nur?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sav, 8 Dezember 2002.

  1. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...
     
    #1
    Sav, 8 Dezember 2002
  2. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Wundern täte es mich nicht wenn sie von dir nur einen Braten in der Röhre haben will , salopp gesagt. Eine Freundin aus der Grundschuale macht im Moment Ausbildung im Jugendheim und da seh ich so viele 16-18 jährige Mädchen mit Kind die von Zuhause weg wollten im festen glauben das der Zeuger ja Unterhalt zahlen müsste und das Kindergeld ja locker reichte.

    Unmöglich ist es nunmal nicht und wer mit 17 ein Kind will ... ich weiss nicht ob man mit 17 wirklich schon im vollen Umfang ermesen kann was da auf einen zukommt. Ferner würde ich noch annehmen das sie ein Kind will um bei seiner Erziehung die Fehler die ihre eigenen Eltern gemacht haben besser machen zu können.

    Die Möglichkeit der unbegründetten Panik ist auch noch da aber da spricht irgendwie zu viel gegen :frown: Ich weiss nicht so recht.
     
    #2
    DerKeks, 8 Dezember 2002
  3. Kess
    Gast
    0
    Bringt es nichts wenn du nochmal mit ihr redest? Es scheint ja so das sie unbedingt ein Kind will und du nicht was sie auch weiß. Sieht sie es denn überhaupt nicht ein warum du keines möchtest? Finde ihre Einstellung schon ein bisschen heftig! An deiner Stelle würd ich mir gut überlegen ob sie wirklich die Richtige ist. Es kann ja leicht passieren das du ungewollt Vater wirst!
     
    #3
    Kess, 8 Dezember 2002
  4. DecoyS.Frost
    0
    Hi!

    Also das wegen den Kondomen ... naja ich denke da hast du sie falsch verstanden ... weil wegen farblichen Vorlieben und Geschmack ... dass iss ja auch wirklich nebensächlich ... und vielleicht meinte sie "Wenn wir Kondome nehmen sind wir genügend geschützt".

    Das mit dem "Kind bekommen und dann abhauen" finde ich allerdings etwas deftig. Ich meine, dass sie da so überhaupt nicht an den Vater denkt, find ich schon schei*e.

    Ich finde auch du solltest einfach nochmal mit ihr in aller Ruhe reden. Über alles. Über die Zeugen, über Verhütung, über Kinder ... einfach mal einen Nachmittag Zeit nehmen und alles durchdiskutieren.
     
    #4
    DecoyS.Frost, 8 Dezember 2002
  5. GiRL83
    Gast
    0
    Zunächst einmal ein "Hallo"

    Ich kann dich gut verstehen, dass du dir Sorgen um dich und deine Freundin machst. Also ich kenne mich mit den Zeugen Jehovas ziemlich gut aus, weil eine sehr gute Freundin von mir (ist eigentlich meine zweitbeste Freundin auch zu den Zeugen gehört) und von daher weiß ich auch, was sie machen dürfen und was nicht.

    Also Jehova gibt ihnen jetzt nicht klare Richtlinien, was sie tun sollen und was nicht, aber die Zeugen müssen für sich selber entscheiden, ob dieses oder jenes auch gut für sie ist. Im Grunde genommen ist alles erlaubt, nur sie sollen sich im Klaren sein, was sie da machen und ob sie es für richtig halten oder nicht und vor allem sollte man danach auch die Konsequenzen daraus ziehen.
    Okay, es wird gesagt, dass man nicht Weihnachten, Ostern, Geburtstag .. nicht einmal Nikolaus feiert. Aber ist das so schlimm? Es geht doch meistens immer nur um die Geschenke (zumindest in der Weihnachtszeit und beim Geburtstag) Ich wäre auch gegen solche Bräuche, denn ich kann doch genauso an einem anderen Tag jem. etwas schenken ... und so ganz nebenbei gesagt, ist es doch viel lustiger mit einem Geschenk überrascht zu werden. :grin:

    Kann es sein, dass du vielleicht ein klein wenig ein komisches Gefühl hast, mit Zeugen Jehovas die Zeit zu verbringen? Kann es sein, dass du Angst hast, auch zu dieser "Gruppe" dazu zu gehören.
    Also du hast ja noch immer deinen eigen Verstand und denken kannst du ja auch und somit auch NEIN sagen, wenn dir etwas nicht passt. Dagegen werden sie wohl kaum etwas haben.

    Ich weiß aber auch, dass es Zeugen nicht so passt, wenn ihre Tochter mit einem Weltlichen zusammen ist. (das heißt also, mit einem zusammenzusein, der kein Zeuge ist) Und zwar deshalb, weil die Eltern und auch die "Ältesten" (= sind schon länger Zeugen und haben eine gewisse Pflicht zu erfüllen) Angst haben, dieser Weltliche könnte ihre Tochter zu sehr von ihrer Religion entfernen und dieser Weltliche könnte dann einen zu großen Einfluss auf die Tochter haben und sie würde nicht mehr so leben, wie es Gott (Jehova) gewollt hätte.

    Aber ich denke, dass deine Freundin keine enge Beziehung zu den Zeugen Jehovas hat und somit denke ich, dass sie ihren eigene Weg gehen wird.
    Angst vor Zeugen brauchst du aber wirklich nicht haben. Sie verabscheuen Gewalt, Hurerei, etc und deshalb werden sie nie auf den Gedanken kommen, jem. mit Gewalt zu etwas zwingen.

    Kennst du den Bibeltext: Wenn dich jemand auf die rechte Wange schlägt, so halte ihm auch die Linke hin

    Was die Sache mit dem Kind angeht. Ist schon komisch. Ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie dich benützt oder so .... naja, ist halt meine Meinung.
     
    #5
    GiRL83, 8 Dezember 2002
  6. Sav
    Sav (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ...
     
    #6
    Sav, 8 Dezember 2002
  7. DecoyS.Frost
    0

    Sorry wußte ich nicht ... wenn das so ist ... weiß ich auch nicht, was da los ist. Aber red mit ihr und vielleicht schreibst du uns dannja was dabei herausgekommen ist. Also mich würde es mal interessieren.
     
    #7
    DecoyS.Frost, 8 Dezember 2002
  8. GiRL83
    Gast
    0
    Ich weiß ja nicht, wie lange die Eltern schon bei den Zeugen Jehovas dabei sind, ob sie überhaupt getauft sind, oder ob sie nur ab und zu einmal sich für diese Religion interessieren.
    Vielleicht gehen die ja Samstags oder Sonntags (weiß nicht, wie das bei euch so ist) in die Versammlung und haben dann vielleicht noch unter der Woche Bibelstudium oder soetwas in der Art.
    Also, wenn die Eltern doch Gewalt ausüben, dann machen sie das bestimmt nicht mit Absicht, vielleicht deshalb, weil sie keinen anderen Ausweg mehr sehen (ich weiß es ja nicht, was im Kopf der Eltern so alles vorgeht)

    Natürlich gibt es Zeugen, die nicht haargenau so leben, wie es in der Bibel steht. Es heißt ja immer, dass man nicht vollkommen ist und wir Menschen dazu neigen, Fehler zu machen.
     
    #8
    GiRL83, 8 Dezember 2002
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    @ zeugen jehovas: als minderjährige/r kann man da nicht aussteigen und nein, sie feiern weihnachten, geburtstage etc normalerweise nicht

    @ kind: also ich finds ehrlich gesagt schon sehr komisch und würde auf die kondome bestehen.... wobei.. als zeuge jehovas darf man (normalerweise) sowieso keinen sex vor der ehe haben (aber wer kann das schon kontrollieren???)

    ich würde sagen, du gehts zu dem essen und schaust dir das einfach mal an.. wenns dir komisch vorkommt, kannsu ja immer noch gehen....
     
    #9
    Beastie, 8 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Benutzt mich nur
kleine Alöx
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juni 2016
33 Antworten
whyme
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2013
6 Antworten
Grace_1996
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Januar 2013
8 Antworten