Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #1

    Benzinpreise auf Rekordniveau!

    ....also ich glaub mein Schwein pfeift. Ich bekomme seit Praktikumsbeginn schon relativ wenig vom aktuellen Zeitgeschehen mit, aber als ich eben im radio die Nachricht über unsere neuen Benzinpreise gehört habe, traf mich erstmal der Schlag und dann fragte ich mich, ob ich vielleicht einfach kein Zeitgefühl mehr habe und vergessen habe, dass heute der 1. April ist...Na ja heute ist leider nicht der 1. April und die Benzinpreise sind bittere Realität.

    Esso schlägt acht Cent drauf
    Benzin so teuer wie nie


    Die Benzinpreise in Deutschland sind in bisher nicht gekanntem Ausmaß gestiegen: Esso erhöhte die Preise für die meistgetankte Benzinsorte Super auf einen Schlag um acht Cent je Liter. Und damit ist das Ende der Fahnenstange offenbar noch nicht erreicht: Experten erwarten im Laufe der Woche weitere Steigerungen.

    Die Ölgesellschaft ExxonMobil setzte an ihren Aral-Tankstellen die Preise um vier Cent je Liter hoch – und agiert damit nach eigenen Angaben noch in der Verlustzone. Angesichts explodierender Preise am europäischen Benzinmarkt in Rotterdam nach dem Hurrikan "Katrina" seien vier Cent Erhöhung nicht ausreichend, um Verluste zu vermeiden, sagte ein ExxonMobil-Sprecher in Hamburg.


    Diesel verteuerte sich um drei Cent je Liter. Damit kostet Superbenzin im bundesweiten Durchschnitt an Markentankstellen ungefähr 1,39 Euro je Liter, Diesel 1,16 Euro. In Rostock, der Stadt mit dem laut ADAC teuersten Benzin, stieg der Preis für Super bis auf 1,42 Euro, berichtete der Radiosender Ostseewelle.

    Preisexplosion in Rotterdam

    In Rotterdam legten die Preise für Normal- und Superbenzin binnen zweier Tage um mehr als 100 Dollar je Tonne zu, berichteten Sprecher der Mineralölwirtschaft in Hamburg. So verteuerte sich Normalbenzin am Montag um 50 und am Dienstag um weitere 59 Dollar auf 758 Dollar je Tonne. Der Preisanstieg setzte sich am Mittwoch weiter fort.

    Die starken Preissteigerungen in Rotterdam sind offenkundig auf steigende Nachfrage aus den USA zurückzuführen, nachdem der Hurrikan die Öl-Produktion im Golf von Mexiko vorerst zum Erliegen gebracht hat. Die Amerikaner kaufen vor allem Superbenzin und nicht Diesel, weil in den USA Dieselautos wenig verbreitet sind. Damit erklärt sich, dass Benzin sich so viel stärker verteuerte als Diesel. Im Laufe der Woche sind nach Einschätzung der meisten Marktbeobachter weitere Preissteigerungen zu erwarten, weil die zusätzliche Nachfrage aus den USA auf einen leergefegten europäischen Markt trifft.


    Zu meinem Bedauern braucht mein kleiner französische Flitzer auch noch Super. Super nicht? :angryfire

    Ich frage mich echt, wann das ganze eine Ende nimmt bzw. ob der kontinuierliche Preisanstieg überhaupt ein Ende nimmt und wann ich selber soweit bin zu sagen, jetzt kann ich auch beim besten Willen nicht mehr tanken gehen.

    Gibt es für euch eine Grenze, wo ihr jetzt sagen könntet, dass ihr dann definitiv aufs Auto verzichten müsst? Und wenn ja wo liegt die? Und was tankt ihr und wieviel und wie oft circa im Monat?

    Liebe Grüße
    StolzesHerz
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #2
    noch so'n grund, wieso ich mein auto vor langer zeit abgeschafft habe :kotz:
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    31 August 2005
    #3
    Ich kann nicht aufs Auto verzichten, sonst käme ich nicht mehr zur Arbeit.
    Mein Auto braucht Super, tanken tue ich im Schnitt alle 3-4 Wochen.

    Insofern ist es zwar ärgerlich dass der Sprit teurer geworden ist, macht aber bei mir nicht wirklich sooo viel aus - vielleicht 150-200 €/Jahr.
     
  • cat85
    Gast
    0
    31 August 2005
    #4
    Fakt ist: Nur die CDU will den Sprit über eine Steuererhöhung noch einmal verteuern: 2 % Merkelsteuer werden den nächsten Preisschub einleiten...

    :bier:

    wenns sein muss wird halt bei andren Sachen gespart - Autofahren ist Luxus...entweder ich gönn mir das oder nicht.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #5
    Genau deswegen und wegen tausend anderer Gründe wähle ich auch keine CDU! :bier:
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    31 August 2005
    #6
    @cat85
    Wäre mir neu dass die CDU den Sprit verteuern will, mir ist nur bekannt dass die Mehrwertsteuer erhöht werden soll - und das ist richtig.
     
  • bmkrt
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #7
    ---deleted---
     
  • cat85
    Gast
    0
    31 August 2005
    #8

    ahja.... :cool1:
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #9
    Off-Topic:
    Wäre mir neu dass die CDU den Sprit verteuern will, mir ist nur bekannt dass die Mehrwertsteuer erhöht werden soll - und das ist richtig.


    Die Merhwertsteuer ist die einfachste und schnellste art den Bürgern noch mehr Geld aus ihren, ohnehin schon Leeren Taschen zu ziehen.
    Auf das die klufft zwischen arm und Reich noch größer wird.... :bier:
    Merkelsteuer wir lieben dich... :bandit:


    Zum Benzin.

    Bei uns steht der Liter super bei 1,39€ das sind knapp 2,71 D-Mark.

    Ich bin froh das ich mit dem Roller zur Arbeit komme.
    Braucht wenigstens nur 3 Liter Normal Benzin auf 100km und alle paar hundertkilometer ein liter Öl.

    Solange das Wetter mit spielt werde ich auch weiterhin mit dem Roller zur Arbeit fahren. Denke das ich ihn erst stehen lassen werde, wenn wieder glatteis angesagt ist.

    Meine persönliche Schmerzgrenze vom Benzinpreis wären 2€.
    Ab dann werde ich wohl nicht mehr zur Tanke gehen.

    Aber die Ölmultis gewöhnen uns ja Langsam na den Preis.
    Und da der Mensch ein gewohnheits Tier ist.
    Werden wir das wohl nicht so mit bekommen.
    Und trotzdem weiter Tanken.

    Greez kleave
     
  • daedalus
    daedalus (38)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #10
    Und auf Benzin muss man auch Mehrwertsteuer zahlen, ergo wird Benzin teurer...

    Zum Thema:
    Mich kotzt es zwar bei jedem Mal an, wenn ich tanken muss (Super+ :eek: ), aber im Grunde genommen finde ich es gut
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #11
    Darf ich fragen, wieso Du das gut findest?
     
  • Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    Single
    31 August 2005
    #12
    Klar. Nur wird eben nicht nur Sprit teurer sondern alles, insofern ist es nicht richtig zu behaupthen die CDU plane Sprit zu verteuern.

    @Stolzes Herz
    Im Grunde genommen kann ich daedalus nur zustimmen:
    Langfristig betrachtet ist es richtig. Die Ölreserven sind beschränkt, und derzeitige Antriebsverfahren aus Umweltgesichtspunkten nicht der Weisheit letzter Schluss.
    Darüber hinaus verbrauchen unsere Autos viel zu viel, könnte man durchaus anders konstruieren - will man aber (noch) nicht.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #13
    Tja da ich im Moment auch ein "unbezahltes" Parktikum mache für das ich allerdings 30km fahren muss schiele ich auch immer sehr traurig auf meine Benzinanzeige. zur uni oder so fahr ich ja auch mit der Bahn-ist halt günstiger mit Semesterticket! ist schon traurig wie man hier ausgenommen wird!
     
  • CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    103
    5
    Single
    31 August 2005
    #14
    Tjo, wenn ich Auto fahren will, muß ich dafür halt abdrücken. Auch wenn's weh tut, ich finde hohe Spritpreise gut. Ich wäge sowieso bei jeder Fahrt ab, ob sich das Auto lohnt... naja, je teurer der Sprit ist, umso einseitiger fällt die Entscheidung aus :grin:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    31 August 2005
    #15
    schon mal daran gedacht, wer das geld dafür bekommt bzw. wer dafür verantwortlich ist?
     
  • ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #16
    Zum Glück war ich vorhin noch tanken...ungefähr ne Stunde bevor die die Preise erhöht haben :zwinker: Aber ich denke mal, dass ich in Zukunft wieder öfter mitm Fahrrad fahren werde (zur Schule usw.)... :rolleyes2
     
  • daedalus
    daedalus (38)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #17
    Ganz einfach, weil es nicht unendlich viel Oel gibt und weil es auch nicht gerade eine umweltfreundliche Art der Fortbewegung ist. Umso teurer Benzin wird, umso mehr werden die oeffentlichen Verkehrsmittel eine Alternative.
    Wer schoen im Gruenen wohnen will, statt in der Stadt in der Naehe des Arbeitsplatzes, der soll fuer diesen Luxus (oder auch oekologischen Wahnsinn) zahlen.
    Und die hohen Spritpreise bewirken scheinbar genau das richtige, es wird dreimal ueberlegt, ob die Fahrt wirklich sein muss
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    31 August 2005
    #18
    Bin dieses Jahr erst 1100 km mit dem Auto gefahren, sprich ich war
    zweimal tanken und das im Ausland, wo der Sprit günstiger ist.
    Ich hab das Glück, das mein Arbeitsplatz gerade mal 5 km von mir
    entfernt liegt. Das Auto benutze ich nur noch für Einkäufe. Längere
    Fahrten werden nicht mehr gemacht. Hab keine Lust mein hart
    erarbeitetes Geld durch den Auspuff zu jagen.
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #19
    Ich fahr halt in die schweiz... 1,o5 € am Montag [Super]
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    31 August 2005
    #20
    Ich wander aus. :eek: Aber wenn dann natürlich nach Österreich!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste