Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beobachtet!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Bumbaboonä, 2 März 2007.

  1. Bumbaboonä
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Verliebt
    Hallo Zusammen!!

    Ich möchte hier das erste mal folgendes loswerden:

    Ich fühle mich von meinen Eltern beobachtet wie ein Verbrecher in einem Kanst. Sie wissen immer über alles Bescheid, das ich getant habe ich weiss auch das sie manchmal an meinen PC gehen und meine Sachen durchwühlen oder wenn ich im msn bin und schnell weggehe schauen sie nach, was ich gerade schreibe.
    ZB. Letzen Sommer war ich des öfteren auf P**** Seiten ich habe immer alles bis ins letzte detail gelöscht (hoffe ich) nun kommt mein Vater und spricht mich detailhaft über meine Taten an und auch anderes. Wenn meine Mutter mein Zimmer putzt, was ich übrigens nicht ausstehen kann und ich habe es ihr bereits gesagt das ich es lieber alleine putze, dann putzt sie es nicht nur sondern räumt es sogar auf und findet alles! was sich nicht gehört. Und wenn ich dann zb mal mit mir bescheftigt bin ruft so zimlich jedes mal mein vater an und fragt irgendetwas.
    Das neuste ist, das ich fürchterliche Angst vor "Spycams" habe werden die wirklich gebraucht? ich habe nämllich das Gefühl, das sich so ziemlich überall eine befindet. Auch wenn ich in den ausgang gehe, dann durchlöchern sie mich mit fragen bis ins geht nicth mehr sie wollen immer genau wissen was geschehen ist (es kommt mir dann so vor als wüssten sie es bereits) wahrscheinlich ist mein vater auch gerade dabei wie ich diesen Thread schreibe!

    Kann mir jemand einen Rat geben? was soll ich tun?
    Wenn sie mich das nächste mal so durchdringen raste ich aus! und werde sie warscheinlich anschreien warum sie immer alles wüssten?! Soll ich vielleicht mal mit ihnen darüber sprechen?
    Wenn sich jemand auskennt hätte ich liebendgerne informationen über spycams und internet und pc überwachung und ip-adresse auf welche arten man jemanden so beobachten kann! ich bin hilflos!

    Bitte helft mir

    Vielen dank von ...... ...... (15 Jahre)
     
    #1
    Bumbaboonä, 2 März 2007
  2. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    wegen den persönlichen sachen: kauf die eine box die man zusperren kann für dein privates zeug und trag den schlüssel immer bei dir.

    wegen pc: wie wärs mit einem passwort? oder ist es ein familienpc? man kann sich auch einen eigenen zugang machen, da kommst dann nur du rein (glaub ich zumindest, bin kein pc-freak :tongue: )
    und ansonsten: rede doch mal mit deinen eltern dass sie dir deine privatsphäre lassen sollen. sowas find ich unmöglich.
    kannst du dein zimmer nicht zusperren?
     
    #2
    Aurinia, 2 März 2007
  3. nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    fallsu wirklich denkst du hast so ne kamera.....einfach zimmer durchsuchen.....ich meine das is schrecklich....
     
    #3
    nirvanagirlie, 2 März 2007
  4. Pc-Freak
    Pc-Freak (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Was den PC angeht: Einfach ein eigenes Benutzerkonto erstellen, Kennwort drauf, am besten mit Sonderzeichen, Zahlen etc., das werden deine Eltern dann nicht erraten können :smile: Wenn ich mich recht erinnere, kommt beim Erstellen des Benutzerkontos dann ne Frage, ob deine Daten geschützt sein sollen - da wählst du ja, dann kommt wirklich keiner ran, auch kein Administrator. Und wenn du dann PC verlässt, abmelden oder Benutzer wechseln bzw. Konto sperren.

    Soviel zur PC-Sachen (man muss seinen Nick ja auch gerecht werden :tongue:)

    Ansonsten rede mit deinen Eltern oder schließe dein Zimmer ab,wenn möglich.

    Wünsch dir viel Glück auf Besserung der Situation.
     
    #4
    Pc-Freak, 2 März 2007
  5. Bumbaboonä
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Verliebt
    Nein ich habe meinen eigenen PC aber als ich ein Kennwort machen wollte, meinte mein Vater, warum ich denn ein Kennwort brauche weil wenn sie mal etwas an meinem pc ausdrucken wollen...
    Und wenn ich mein Zimmer abschliesse heisst es: Warum? was versteckst du da drinn?!
     
    #5
    Bumbaboonä, 2 März 2007
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Muss er denn wissen, dass du eins hast? Falls es ein Familien PC ist, kann man doch verschiedene Benutzer registrieren?
    Zu deinem Zimmer: Wie wäre es, wenn du es als deine natürliche Privatsphäre betrachten würdest und keine Rechenschaft ablegen?
     
    #6
    User 50283, 2 März 2007
  7. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    ich würde auch mal ernsthaft mit ihnen reden, du bist 15, du brauchst auch deine Privatsphäre - wieso kapieren das deine Eltern nicht?!
    Ich glaube das soetwas geht dass man z.B. auf einem Pc 2 Benutzer registrieren kann und jeder kriegt ein Passwort (vielleicht fragst du mal PC-Freak:zwinker: ) da könntest du eins mit "Eltern" und eins mit "Bumbaboonä" speichern, dann erledigt sich das mit dem Problem des Ausdruckens etc.

    Wenn deine Eltern fragen, wozu du ein Passort brauchst, dann sag ihnen ehrlich, dass du dir ausspioniert vorkommst, dass du gerne per email oder hier im Forum mit anderen Usern/Freunden quatschen willst und dass sie ja nicht alles wissen brauchen:ratlos:

    du gehst ja auch nicht ins Schlafzimmer und durchsuchst dort das Zimmer von oben bis unten!

    Rede wirklich mal ein ernstes Wort mit deinen Eltern, du bist 15, sie können dir nicht immer hinterherspionieren, ich wäre echt sauer an deiner Stelle.
    v.a. dass dein vater, der ja selber mal jung war, das nicht versteht dass ein 14,15jähriger Junge sich natürlich mal Pornoseiten anschaut!
    Lächerlich! Ich würde die Seiten auch gar nicht mehr löschen, steh dazu, das ist "normal" in deinem Alter, dein Vater hats 100%ig genauso gemacht.

    Frag jemanden der sich mit diesen 2-Benutzer-sachen auskennt, dann hast du dein Internet, und deine Eltern, dann können sie dir nicht nachspionieren.
    Und kauf dir wirklich eine abschliessbare Box, in der du Sachen aufbewahren kannst, deine Eltern müssen nicht alles wissen - wenn sie dich fragen, sag ihnen das und lache ein bisschen..:engel: Dann kann deine Mama dein zimmer ruhig aufräumen, die Sachen sind dann eh alle in der Box und da hat sie auch nichts drin zu suchen, deine Eltern müssen das echt kapieren dass sie so nicht mit dir umgehen können!:ratlos:
     
    #7
    Zoey', 2 März 2007
  8. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wieviel Ahnung von Computern hat dein Vater? Wie sieht euer Internetzugang aus?

    Weisst du genau, welche Software auf dem Rechner ist? Es gibt überwachungssoftware, die alles mitprotokolliert. Das heisst nicht, das sie bei dir installiert ist, es wäre halt nur möglich.

    Je nachdem, wie du diese Fragen beantwortest könnte man sich über technische Gegenmaßnahmen Gedanken machen --- dabei helf ich gerne, das macht mir Spaß :bandit_alt:

    Aber über technische Maßnahmen wirst du dein Problem nicht lösen können. Deinen Eltern muss klar (gemacht?) werden, das du mit 15 ein Recht auf deine Privatsphäre hast! Dein Problem kannst du nur auf sozialer Ebene lösen.

    Hast du eigentlich Geschwister?
     
    #8
    einTil, 3 März 2007
  9. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    keylogger^^
     
    #9
    N@$!r, 3 März 2007
  10. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    nen reiner keylogger bringt wenig. Dazu braucht man doch noch die Information, welches Programm grade lief und wie sich das verhalten hat. Mit nem reinen Keylogger kriegt man kaum Informationen, wenn sich das "Opfer" z.B. klickend durchs Internet bewegt. Man weiss nicht, welche Seiten besucht worden. Dazu braucht man etwas andere SW ((transparente) Proxies oder ein loggendes NAT z.B., aber der TS scheint auch kein Ubergeek zu sein, deswegen wollte ich die Erklrung so undetailliert wie möglich halten :bier: ).
     
    #10
    einTil, 3 März 2007
  11. Bumbaboonä
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Verliebt
    Also Computer Problem in bezug auf konto habe ich gelöst indem ich ein Gast konnto errichtet habe für meine eltern und meine dateien habe ich alle gesperrt damit sie vom gast nicht auf sie zugreifen können. Es ist mein eigener PC und ich habe so ziemlich eine haargenaue ahnung was sich auf ihm befindet verstecken tut sich ja so ein prgramm nicht oder?!
    und ja ich habe geschwister aber der ist für ein jahr in einem austausch jahr und deshalb bin ich nun ja alleine.
    Wir haben adsl kann es sein das sie auf ihrem computer ein programm haben?
    so eine box kaufe ich mir bestimmt! ich glaube nicht das ich jetzt mit ihnen sprechen kann / will weiss nicht wie sie reagieren gestern habe ich zwar meine mutter mal angesprochen als sie gerade auf meinen bildschirm gestart hat und eine meldung las ich sagte dann das es sie überhaupt nichts angeht was dort steht sie sagte dann: ja sicher geht mich das was an ich sagte nein! sie müsse nicht immer alles wissen und sie wieder doch...
    dabei stand auf der meldung: mouse ware probleme...
    aber es störte mich trotzdem.
    mein vater hat eine extrem grosse ahnung von computer und internet
    ich habe jedoch auch nicht gerade wenig ahnung wenn man das so sagen kann...
     
    #11
    Bumbaboonä, 3 März 2007
  12. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Auf dem Router könnte was laufen, ja.

    Sicheres* Browsen kannst du hinkriegen, indem du dir TOR installierst. TORpark ist eine Distribution von TOR und soll einfacher zu installieren sein, ich habs nicht ausprobiert, würde es aber trotzdem empfehlen.

    http://tor.eff.org/index.html.de
    http://www.gulli.com/news/torpark-anonymes-websurfen-2006-09-20/
    http://www.pcwelt.de/downloads/browser_netz/internet-tools/137218/index.html

    Das wichtige ist, das aller Netzwerkverkehr der deinen Rechner verlässt potenziell abgehört und mitprotokolliert wird. Ausgehender Verkehr darf also nichts über den Inhalt verraten, muss also in Ziel und Inhalt verschlüsselt sein. TOR macht genau das. Der Nachteil ist, das der Verkehr über TOR langsamer ist (und damit meine ich: manchmal so langsam wie zu Modem-zeiten) als ohne.



    *Wie immer: es gibt keine 100%ige Sicherheit
     
    #12
    einTil, 3 März 2007
  13. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    das ist ne scheiß situation, ich weiß, und eltern machen damit mehr falsch als richtig.

    ich hab mich damals kaum noch zuhause blicken lassen und bin wirklich abgedriftet, aber das liegt auch an meinem charackter, nicht jeder geht so damit um.

    du hast es nicht gerade leicht, bist gerade in der pubertät und ich kenne das selbst, da ist man oft nicht gelassen genug, um vernünftig mit den eltern darüber zu reden, vor allem haben erwachsene durch ihre lebenserfahrung natürlich oft wesentlich bessere argumente oder lassen erst gar nicht mit sich diskutieren. falls du das glück hast, solche eltern zu haben, mit denen man reden kann, dann tus einfach. bereite das gespräch aber gründlich vor, sag, was dich stört, aber formuliere es keinesfalls als angriff (bei einer diskussion musst du immer den standpunkt des anderen respektieren, bestenfalls sogar die beweggründe dazu verstehen), denn sonst ist dein verlieren vorprogrammiert.
     
    #13
    ericstar, 3 März 2007
  14. Bumbaboonä
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Verliebt
    was ist der router?
    Tor wäre spitze! aber es ist laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangsamm und somit fast nicht zu gebrauchen
     
    #14
    Bumbaboonä, 3 März 2007
  15. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Router ist das Teil, das dein lokales Netz mit dem Internet verbindet. http://de.wikipedia.org/wiki/Router#DSL-Router.2C_WLAN-Router

    Habt ihr mehrere Rechner zuhause, über die ihr ins Internet geht? Oder geht das nur von einem Rechner aus? Wenn es nur von einem Rechner aus geht und ihr also kein lokales Netz habt ist es unwahrscheinlich, das ihr einen echten Router habt. Dann habt ihr wahrscheinlich nur ein DSL-Modem, und darauf kann man ohne *sehr tiefgreifende Kenntnisse* keine Überwachungssoftware laufen lassen.

    Ich bin immer noch der Meinung, das du dein Problem sozial lösen musst.
     
    #15
    einTil, 3 März 2007
  16. Bumbaboonä
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Verliebt
    wir haben im keller einen internetkasten im zimmer meines bruder alle drei pcs: pc vom bruder, pc meiner elter, mein pc sind an diesem kästchen angezapft dieses kästchen ist dann am kästchen im keller angesteckt glaube ich.

    oke vielen dank an alle!!! ihr habt mir sehr geholfen. aber um das reden mit meinen eltern komme ich wohl 100% nicht drum rum:smile: :kopfschue
     
    #16
    Bumbaboonä, 3 März 2007
  17. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    Resette doch aus "Spass" einfach mal den Router und das Modem.
    Irgendwo auf der Rückseite kann man sicherlich mit einer Büroklammer einen Reset durchführen. Dann hat Daddy wenigstens seinen Spass beim neu programmiren. :smile:

    Du kannst aber auch über Annonymiserseiten surfen. Dann werden nur die protokolliert.


    Wenn ich sowas lese könnte ich ja ne Krise kriegen.
     
    #17
    webjunkie, 3 März 2007
  18. Bumbaboonä
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Verliebt
    wie heisst so eine seite?

    Wie meinst du das?
     
    #18
    Bumbaboonä, 3 März 2007
  19. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn der Vater Ahnung vom Internet hat, kann er die Requests trotzdem ohne Probleme filtern, denn der Netzverkehr geht ja unverschlüsselt über den Router ("Internetkasten").
     
    #19
    einTil, 3 März 2007
  20. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrlich gesagt, ichglaube nicht, daß die so dreist kontrollieren (können), welche Seiten über den Router gehen!

    Ich wüßte auch erstmal nicht, welcher gewöhnliche (!) Router sowas kann

    Mit dem Resetten kann man sich auch ins Knie schießen, denn meisten s erledigt der Router auch die Einwahl ins Internet. Nach nem Reset kann er das erstmal nicht mehr.


    Und mit dem PC:

    Windows + L sperrt den Computer. Praktische Tastenkombination, wenn du mal eben weg willst.
     
    #20
    Event Horizon, 3 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beobachtet
Max97
Kummerkasten Forum
21 März 2013
31 Antworten
smurfy
Kummerkasten Forum
4 November 2005
11 Antworten
Test