Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Beratungsstellen???

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Kuschelbär69, 10 Juli 2008.

  1. Kuschelbär69
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,
    kann mir jemand von euch Beratungsstellen nennen mit denen er/sie gute Erfahrungen gemacht hat?
    Ich würde mich freuen, beste Grüße und Danke im vorraus Kuschel
     
    #1
    Kuschelbär69, 10 Juli 2008
  2. Lunae
    Lunae (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    103
    4
    Es ist kompliziert
    Also ich kenne Pro Familia, da war ich einmal zur Beantragung von Erstausstattungsgeld und auch sonst wurde ich zu Elterngeld, Kindergeld etc. gut beraten.
    Caritas gibt es auch.

    Musst mal schauen, was bei euch vielleicht in der Nähe ist.
     
    #2
    Lunae, 10 Juli 2008
  3. Kuschelbär69
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja an Pro Familia hab ich auch schon gedacht. Da ich mich nicht wirklich mit den ganzen Unterstützungsleistungen auskenne...
    Danke schonmal.
     
    #3
    Kuschelbär69, 10 Juli 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    Bezüglich Geld- und Finanzkrams kann ich die Caritas empfehlen.
     
    #4
    glashaus, 10 Juli 2008
  5. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Also ich kann nur Pro Familia empfehlen. Wir waren jetzt das zweite Mal da und da wurden alle meine Fragen beantwortet.
     
    #5
    LadyMetis, 10 Juli 2008
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich würde immer zu den caritas gehen.

    ich hatte mit denen von der anderen seite zu tun (ich war die behörde - sozialamt oder abschiebungen/asyl) und die haben sich immer mächtig ins zeug gelegt für ihre klienten.
     
    #6
    Beastie, 11 Juli 2008
  7. ZOSARO
    ZOSARO (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    3
    nicht angegeben
    DRK

    Die haben mir die komplette Erstausstattung gezahlt.... alles ging recht schnell und gut beraten worden bin ich da auch!
    Zahlungen erhält man allerdings nur in begründeten Notlagen!
     
    #7
    ZOSARO, 11 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten