Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • solitarius
    solitarius (36)
    Meistens hier zu finden
    138
    128
    115
    Single
    16 März 2009
    #1

    Bereich zwischen Lippen und Kinn riecht merkwürdig

    Hallo!

    Ich habe hier ein recht merkwürdiges Phänomen, das ich mir nicht so recht erklären kann.


    Reibe ich mir mit der Hand durchs Gesicht, riecht meine Hand danach recht unauffällig. Nach dem Zeugs, mit dem ich mich eingeseift hatte, Aftershave, oder eben nach einem Tag so, wie man nunmal nach 24h ohne Dusche riecht.

    Aber: Reibe ich mir den kleinen Bereich zwischen Lippen und Kinn, riecht das wenige Stunden nach dem Waschen irgendwie merkwürdig. Käsig würde ich sagen, oder wie Füße :ratlos:

    Das ganze verstärkt sich, wenn ich mich mal an einem Tag nicht rasiert (aber gewaschen) habe.

    Die Haut ist an der Stelle ganz normal. Nicht rot, schuppig, geschwollen, vernarbt, gereizt, NIX! Einfach normal!



    Kennt das sonst noch wer?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    16 März 2009
    #2
    bist du vielleicht erkältet? ich hab das auch manchmal, wenn ich erkältet bin und musste feststellen, dass der geruch garnicht von der stelle kommt, sondern aus der nase selbst.
     
  • al-pacino-koeln
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 März 2009
    #3
    Das was du festgestellt hast, ist ganz normal. Es befinden sich dort (Talg-) Drüsen, welche sich mit dem Schweiss und sonstigen Hautabsonderungen mischen und einen Geruch erzeugen können. (Einfach mal nach "Drüsen im Gesicht" mit Hilfe einer Suchmaschine im Internet schlau machen :zwinker: ). Nicht zu häufiges waschen mit einfacher Seife sollte aber reichen...der Mensch wird nie zur "keimfreien Zone"... es würde ihm das wahrscheinlich auch nicht gut bekommen...:kopfschue
     
  • solitarius
    solitarius (36)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    138
    128
    115
    Single
    4 April 2009
    #4
    Ah, OK.

    Es wundert mich nur, daß das ausschließlich auf dem einen Quadratzentimeter geschieht, während sonst nirgends merkwürdig riecht.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.159
    Verheiratet
    4 April 2009
    #5
    Ich kenne jemanden, der hat das HINTER den Ohren, und ich habe es manchmal IM Bauchnabel - gibt so komische Sachen, mach dich nicht bekloppt :zwinker:
     
  • User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    5 April 2009
    #6
    im bauchnabel - das kenne ich auch. habe das bisher auf seifenreste und creme geschoben :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste